Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Himmel, Hölle, Test
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

05.02.2010 um 20:20
@Naturell

habiba schrieb:
Ich interessiere mich nicht wirklich fuer esoterische Literatur und schon gar nicht fuer die Gegner von esoterischer Literatur.
habiba schrieb:
Du bist auch ein multidimensionales Wesen, die Frage ist einfach, was du alles sehen und erleben willst und wo du die Augen lieber zumachst.
habiba schrieb:
Aber es ist immer sehr angenehm, wenn man auf andere Menschen stoesst, die dasselbe Wissen teilen.
Ich verstehe dich nicht, warum sind das Widersprueche ?
Naturell schrieb:Ich weis nicht was Dein Wissen ist, das Du mit anderen teilen willst.
Ich habe nicht gesagt, dass ich "mein" Wissen mit irgendwem teilen will. Ich habe geschrieben, dass es angenehm ist, wenn man anderen Menschen begegnet, die daselbe Wissen teilen. Diejenigen, wissen, wovon ich spreche.


melden
Anzeige
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

05.02.2010 um 20:24
@habiba

habiba schrieb:
Ich interessiere mich nicht wirklich fuer esoterische Literatur und schon gar nicht fuer die Gegner von esoterischer Literatur.
habiba schrieb:
Du bist auch ein multidimensionales Wesen, die Frage ist einfach, was du alles sehen und erleben willst und wo du die Augen lieber zumachst.
habiba schrieb:

Das schaut so aus, als wenn Du Deine Mitmenschen nicht ganz für voll nimmst.
Lies es einfach selber noch mal.

Aber es ist immer sehr angenehm, wenn man auf andere Menschen stoesst, die dasselbe Wissen teilen.

Welches Wissen?


melden
Satanael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

05.02.2010 um 20:51
rottenplanet schrieb: wie würde man bestehen?
indem man stirbt


melden

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

05.02.2010 um 20:53
@RedFx
Du stellst eine Frage die Unmöglich ein Mensch auf diesem Planeten beantworten kann!


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

05.02.2010 um 21:21
Wenn das Leben ein Test wäre, dann würde ich vorerst fragen für was der Test dienen soll.

Unabhängig von der Antwort würde ich jedoch behaupten, dass es ein Test wäre, den man nicht bestehen kann.

Ich werfe einfach mal ganz provokant in die Runde, das kein Mensch ohne Sünde ist.

*blubb*


melden

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

05.02.2010 um 22:34
@nemo

"Ach, blöder Test, .... dann kann es doch direkt in sich selbst verweilen."

ja, es ist wohl einfach nur ein spiel


melden
Lacanianer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

05.02.2010 um 23:05
Herrwanderer schrieb:ja, es ist wohl einfach nur ein spiel
Spiel gefällt mir viel besser, ist aktiver und nicht so, hm, undurchsichtig? Ein Spiel hat regeln, da ist es möglich, die Spielregeln beim und durchs spielen zu lernen, gefällt mir :D


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

05.02.2010 um 23:12
Du musst in allem der beste sein, doch ganz einfach!

Der Gesündeste, der Klügste, der Stärkste, der Geschickteste, der Ausgeglichenste usw. usf. und wehe du bist in irgendwas nur der Zweite, dann hast du verloren und wirst nie erfahren worin der Sinn des Leben nun eigentlich bestand, denn dafür hätte man ja alles in diesem Spiel erreichen müssen!

Kurz: Du musst ohne Sünde sein, also der der den ersten Stein wirft! :)


melden
Lacanianer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

06.02.2010 um 00:11
@Ashert001
:D
Jep, easy ist das! Leben ist doch nix für Looser ><
Liebste Disziplin im I-Net fehlt noch: Klugscheissen!

rs59969,1265411494,klugscheisse 94885

Obwohl... ich meine … z.B. überhaupt mal auf dem Mond rum zu latschen, junge, wie cool ist das denn! Da würd ich statt Armstrong auch ... äh ... wie hieß nochmal der zweite auf dem Mond? :>

Und zum Thema Steine, kennste den:

In der Wüste soll eine Frau gesteinigt werden, Jesus stellt sich vor die Menge und ruft:
"Halt, womit hat diese Frau den Tod verdient?!?"
Kommt s aus der Menge:
"Herr, sie ist eine Sünderin!"
Darauf Jesus:
"Wer von euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!"
Murmeln, betretenes Schweigen, irgendwie will nu keiner mehr so richtig. Da kommt von der Seite ein Stein geflogen und haut die arme Frau um.
Und Jesus:
"Doch nicht du, Mutter!"


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

08.02.2010 um 16:45
Habiba schrieb:
Ich interessiere mich nicht wirklich fuer esoterische Literatur und schon gar nicht fuer die Gegner von esoterischer Literatur.
Du bist auch ein multidimensionales Wesen, die Frage ist einfach, was du alles sehen und erleben willst und wo du die Augen lieber zumachst.

Das schaut so aus, als wenn Du Deine Mitmenschen nicht ganz für voll nimmst.
Lies es einfach selber noch mal.


Habiba schrieb:
Aber es ist immer sehr angenehm, wenn man auf andere Menschen stoesst, die dasselbe Wissen teilen.


Welches Wissen?
Das tut mir leid, wenn das so rueberkommt. Ich nehme meine Mitmenschen absolut fuer voll. Es gibt fuer mich nichts, was weniger oder mehr Wert haette. Wir sind alle gleich, wir sind alle aus der selben Substanz gemacht. Deshalb habe ich geschrieben, dass du auch ein multidimensionales Wesen bist.

Du fragst welches Wissen ? Das Wissen (und die Erfahrung) darum, ein multidimensionales Wesen zu sein. Auf irgendeiner Ebene weiss jeder, dass er ein multidimensionales Wesen ist, immer war und immer sein wird.


melden

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

08.02.2010 um 18:55
@habiba
habiba schrieb:Auf irgendeiner Ebene weiss jeder, dass er ein multidimensionales Wesen ist, immer war und immer sein wird.
Sagen wir's mal so: Es gibt zumindest (so schätze ich) wenige Menschen, die nicht mal für eine Sekunde die Vergänglichkeit vergessen haben.


melden
Anzeige
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre das Leben ein Test, wie würde man bestehen?

08.02.2010 um 21:18
Hesher schrieb:Sagen wir's mal so: Es gibt zumindest (so schätze ich) wenige Menschen, die nicht mal für eine Sekunde die Vergänglichkeit vergessen haben
Vergaenglichkeit ist ein interessantes Wort. Und es kommt darauf an, was man darunter versteht. Aber in nichts aufloesen tut sich nichts. Ich wuerde Vergaenglichkeit lieber mit dem Wort Umwandlung ersetzen.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt