Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

60 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Mars

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

27.04.2006 um 15:23
Deke ich auch.
Aber das Methan muss irgend einen Urprung auf dem Planeten haben


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

27.04.2006 um 18:33
Unterirdisch!


melden

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

27.04.2006 um 19:16
"Andererseits ist ein Bakterium so was von kompliziert, das es recht unwahrscheinlich istdass es entsteht, anderseits sind viele Dinge des Lebens selbstorganisierend. "

Na nach der Aussage ist es auch sehr unwahrscheinlich das du diese Aussage überhauptmachen kannst.

"Unterirdisch!"
Na das ist schlau. Wenn nicht überirdischdann unterirdisch und damit ist die Frage nach dem woher dann geklärt?

Und warumkommt dieses Zeugs unterirdisch vor? Bei uns auf der Erde kommt das Milliarden Tonnenweise in z.B. Ölferlder vor und die wiederum waren mal Leben. Würde man also Metrhan oderÖl auf dem Mars finden wäre das /fast) ein Beweis für Leben. Methan zersetzt sich beiAnwesenheit von Sauerstoff auch sehr schnell. Ohne Sauerstoff aber mit Licht glaub ichimmer noch, nur langsamer.

Deshalb wäre Methan ein wichtiger Indikator für Lebenauf dem Mars.


melden

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

09.01.2013 um 19:56
@darthhotz


daß wir solche Daten vom Mainstream bekommen das ist doch nicht weiter verwunderlich.



was sollten sie denn sonst sagen, wenn wir dem entgegenhalten, daß die letzten Marsianer


erst vor rund 100.000 Erdenjahren von dort weg sind nach Richtung Atlantis,


wo sie mit den Anderen lebten bis zum untergang vor rund 11.000 Erdenjahren.


Dann stimmt doch denen ihre ganze Geschichte gar nicht mehr!!!




mfg,

(naja, die stimmt ja sowieso nicht.)


melden

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

10.01.2013 um 19:03
thomaszg2872 schrieb:daß wir solche Daten vom Mainstream bekommen das ist doch nicht weiter verwunderlich.
Jaja, böse Wissenschaft! Böser Mainstream.


An alle noch zur Schule gehenden Zweifler der Wissenschaft:

Macht'n Schulabschluss, geht zur Uni, studiert, werdet Wissenschaftler und DANN reden wir weiter.

Nein, ich habe nicht studiert, aber ich komme auch nicht mit solchem - Entschuldigung - Blödsinn
thomaszg2872 schrieb:was sollten sie denn sonst sagen, wenn wir dem entgegenhalten, daß die letzten Marsianer


erst vor rund 100.000 Erdenjahren von dort weg sind nach Richtung Atlantis,


wo sie mit den Anderen lebten bis zum untergang vor rund 11.000 Erdenjahren.
um die Ecke und behaupte einfach irgendetwas.

Mann, Mann, Mann! *kopfschüttel*

Woher kommen diese Informationen? Wie sehen die Belege dafür aus? Ich wette da gibt's nicht viel außer einem Buch und 3 Internetseiten, oder?

Wer soll denn da geforscht haben und warum glaubst du das?


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

11.01.2013 um 13:27
@thomaszg2872
Atlantis ist abgestürzt.
Muss man wissen!

Aber total cool aufgrund welcher bahnbrechenden und neuen Erkenntnisse du dich genötigt fühltest diesen vergreisten Uraltthread auszubuddeln :x


melden

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

11.01.2013 um 15:34
@thomaszg2872

Atlantis ist also abgestürzt? Und wohin?
Also wo sind die Trümmer und dergleichen?
Erkläre mal deine Theorie! Woher du das hast und wie du dazu kommst das es wirklich so ist!


melden
Alienpenis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

11.01.2013 um 17:25
@Pandorum

atlantis ist jetzt der mond - sagt D.B.
(???)


melden

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

11.01.2013 um 17:27
@Alienpenis

Woher stammt dieser Mist.
Also das ist wirklich langsam absolut Sci-Fi.
Was war dann der Mars, Troja oder was.


melden
Alienpenis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

11.01.2013 um 17:30
@Pandorum

kennst du nicht D. Bremers gedanken, die da besagen, Atlantis war
eine ausserirdische RS, welche um die erde kreiste.
wegen einer havarie stürzte sie vor ca. 12 000 jahren auf die erde.
die dadurch herausgeschleuderte erdmasse bildet nun den mond.


melden

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

11.01.2013 um 17:33
@Alienpenis

Nein ich mag so ein Zeug nicht. Paläo Seti absolut ja aber das hat für mich damit nichts zu tun.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

12.01.2013 um 09:07
(IRONIE ON):

Ach Leute, Ihr versteht das alles einfach nicht.

Dass es auf dem Mars kein Leben gibt, ist doch nur eine der vielen Desinformationen der Machtelite (Illuminaten) und der von ihnen gekauften Wissenschaftler, die uns nur dumm und klein halten wollen, und das seit Jahrhunderten!

Der Mars ist doch hohl, so wie alle anderen Planeten auch, und unsere galaktischen Brüder und Schwestern leben alle im INNEREN der Planeten, deshalb können wir sie auch nicht sehen, ist doch eh klar, oder?

Und wenn Ashtar, der Oberkommandant der GFdL Euch das so mitteilt und Ihr ebenfalls zum erlauchten und erleuchteten Kreis der wahrhaft Wissenden gehören wollt, dann müsst ihr das auch glauben, denn das ist DIE Wahrheit, und nichts als DIE Wahrheit!

(IRONIE OFF)


melden
Alienpenis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

12.01.2013 um 09:41
@Marouge
Marouge schrieb:Dass es auf dem Mars kein Leben gibt, ist doch nur eine der vielen Desinformationen der Machtelite (Illuminaten) und der von ihnen gekauften Wissenschaftler,
und der bezahlten skeptiker, welche der verbreitung diesses "wissens" entgegen
treten.

es lebe Ashtar - oder so...
(was für eine rolle spielt denn der überhaupt?)


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

12.01.2013 um 10:22
@Alienpenis
Ashtar Sheran?
OMG :x
Kurzform: A.S. ist sowas wie ein nordisch angehauchter Ersatzjesus, eine Art Ken (=der Puppengatte von Barbie) für Erwachsene und gleichmaßen kindliche Esotanten.
Comandante einer ganzen Raumflotte, jedoch mit gravierender Führungsschwäche wie sich herausstellte, und selbstredend ein Heilsbringer, der allerdings blöderweise bislang noch nichts brachte.
Womöglich ist er obendrein der personifizierte Erlöser 2.0 bei der bevorstehenden und gleichermaßen seit langem überfälligen Apokalypse.

qasd-ashtar

Fazit:
Sachen gibt's, die gibt's gar nicht!


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

12.01.2013 um 11:04
@Alienpenis

DER Ashtar-Kontaktler par excellence war der bereits verstorbene UFO-Forscher Hermann Ilg, der seit den 80er Jahren eine Menge an Channelings von Ashtar (von Alpha Centauri) zusammengetragen und in diversen Büchern veröffentlicht hat:

http://www.menetekel.de/ufologie/utopie/kutopi.htm

Seitdem sind aber eine Menge andere namhafte Raumgeschwister dazugekommen (zb. Christ Michael) von allen möglichen Planeten im Sonnensystem und auch die Erzengel, siehe:

http://paoweb.org/channeling-kategorien/neueste-channelings/

Dummerweise ist noch KEIN EINZIGES der gross angekündigten Ereignisse eingetreten (Massenverhaftungen der "Illuminaten", Dimensionssprung, große Katastrophen auf der Erde, Erstkontakt und Massenlandung der Raumgeschwister, etc).

Spätestens aufgrund dieser Tatsache sollte jeder der "Channelingjünger" eigentlich schon hellhörig geworden sein, und diese ganzen Channelings endlich mal in die Tonne treten, aber nein, diese galaktischen "Weisheiten" werden nachwievor von vielen als exclusives Wissen und die Wahrheit verbreitet (teilweise sehr fanatisch)...*seufz*


melden

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

12.01.2013 um 11:22
@Marouge

Entwickelte sich daraus nicht mal eine UFO Sekte....?
Hatte das mal im Kopf ob es aber diese Idee war was sie dazu brachte weis ich nicht mehr genau


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

12.01.2013 um 12:53
@Pandorum
Pandorum schrieb:Entwickelte sich daraus nicht mal eine UFO Sekte....?
Ja: http://www.ufo-forschung.de/sonstiges/ufo-sekten/ashtar-sheran-und-das-ashtar-command


melden

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

12.01.2013 um 12:58
@Marouge

Wusste ich es doch.....


melden

Leben auf dem Mars seit 3,5 Mrd Jahren ausgeschlossen!

12.01.2013 um 20:29
@Alienpenis

ALTER! Warum bringst jetzt ausgerechnet DU den LMMAAshtar ins Spiel?


melden


Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ufoabsturz 1996?25 Beiträge