Videos
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: GEZ

Filter einstellen
16:30

Wie WALULIS RUFMORD gegen KUCHENTV betreibt! - Kuchen Talks #613

@shionoro Darauf geht kuchen tv in seinem neuen Video ein. halt schon bedenklich wen öffentlich rechtliche versuchen Personen durch missinfo in veruf zu bringen. Das stärkt nur die Gegner.
Beitrag von nocheinmal - am 20.04.2021
07:25

KuchenTV dreht wegen Cancel Culture durch | WALULIS DAILY

@xsaibotx Ich finds auch interessant, dass du kuchen TV feierst, die selbst jetzt nicht gerade für ihre Qualität bekannt sind und die mega cringe unterwegs sind. Das ist doch rein wegen deren politischer haltung.Heult dann rum, wenn er von Walulis exposed wird. sich ahlt gern auch mal hin und sagt, er zahlt 500 Euro für die Adressen von Leuten, die seine Videos haten. Solche leute feierst du dann? Klar. Da vergeht dem Kuchen bubi das lachen ganz schnell, wenn er selbst shitstorms erntet. Der ...
Beitrag von shionoro - am 20.04.2021
38:07

Unser Presseclub: Alles, was der WDR zur Haft von Georg Thiel nicht sagen wollte (GEZ)

Immerhin ist das Thema Gefangenschaft wegen Beitragsverweigerung beim ÖRR (Georg Thiel) nun mal in den lokalen Medien angekommen, wo man sich auch wundert, inwieweit es beim WDR verhältnismäßig ist, jemanden ins Gefängnis zu schicken und ihn dann auch noch drin zu lassen, wohlwissend dass das in keiner Relation zum "Schaden" steht. Unter anderen berichtete der Nordkurier, am 09.04.21.Quelle: WDR antwortet indessen mit Textbausteinen, weißt alle Schuld von sich und verweist darauf, dass das...
Beitrag von Nevrion - am 14.04.2021
11:38

Die ideologisch falsche Manspreading Reportage vom RBB - Kuchen Talks #608

Dann hast du dich sehr unglücklich ausgedrückt, denn bevor überhaupt die Weiterleitung zu "das wäre nur so, wenn der ÖRR nicht da wäre" kam ja erst als Nachwirkung. So wie du es dann versehentlich ausgedrückt hast, entstand hier der Eindruck das der private Sektor nur für "Clickbait" existiert.Allerdings muss man in diesem Zusammenhang auch festhalten, dass auch z.B. der RBB mit reißerischen Artikeln durchaus mitzieht. vermutlich hat KuchenTV das wieder falsch verstanden. Ist sicher wi...
Beitrag von Nevrion - am 08.04.2021
06:29

Deutschland für Anfänger - Tipps & Tricks zum Deutsch-Sein

@Apache205 :DHier noch eine gaaanz tooolle GEZ Sendung, die ganz offensichtlich nur für Frieden und Einheit sorgen will!.. :troll: ich damals mit 12 von meiner Mom nach DE geholt wurde, hätte ich spätestens nach dieser Gruselfolge richtig Schiss vor den Deutschen bekommen, sie verachtet für ihre Fremdenfeindlichkeit und Überheblichkeit und meiner Mom zugeraunt, dass wir heute Nacht (!) aus diesem Horror–Gruselland fliehen muessen..
Beitrag von ghita - am 03.04.2021
13:16

Manspreading | Beine breit gegen Sexismus | rbbKultur - Die Reportage

toll zu sehen was da so an Propaganda finanziert wird. Schöner Filterblasencontent. Wir Männer werden ja schließlich so erzogen. :troll: Kommt Leute, lasst uns Sexismus mit Sexismus bekämpfen :D Ich kauf mir jetzt auch bald ne Tasche, leg die neben mir und schreibe toxic feminism drauf.
Beitrag von Apache205 - am 03.04.2021
02:08

CLUB DER ROTEN BÄNDER Film Trailer 2 German Deutsch (2019) Exklusiv

Ist aber leider quatsch, ich weiß eben halt, wie man als Autor arbeitet. Ich weiß daher auch, dass die leute, die netflix serien schreiben, oft dieselben menschen sind,d ie sturm der liebe schreiben.Bei Dark ist das nicht anders, da hat auch einer mitgeschrieben im Kernteam, der davor z.B. hier mitgemacht hat Kitsch, aber trotzdem brauchst du dafür sehr gute Fähigkeiten als Autor. Das ist bei GZSZ nicht anders. Was du dir dann später ausdenkst, dass die serie, die du magst von guten autore...
Beitrag von shionoro - am 30.03.2021
16:35

#GenderDataGap: Warum die Welt für Männer berechnet ist | STRG_F

Finanziert durch Funk. Hat also genug mit der GEZ zutun. Vielleicht Aufmerksam mitlesen? Vielen Dank. Meiner Meinung nach ist es halt ziemliches rumheulen weil man nicht genug Aufmerksamkeit bekommt. Hättest du dir das Video angesehen, wäre es dir vermutlich auch aufgefallen."mimimi die Leute erkennen mich nicht als Lesbe, mimimi " :)Das Video kann ich auch empfehlen falls man lachen möchte, und wissen will wofür die Kohle so drauf geht : mit dem Lenkrad ist ja mal der Hammer bei 2:45 :Trol...
Beitrag von Apache205 - am 29.03.2021
13:02

Femme Invisibility: Zu weiblich um lesbisch zu sein? I reporter

Wer noch was zum lachen haben will hier eine anderes Video von Funk : Kanal.Oder hier das Video ist auch zum kaputt lachen. Wieder ein anderer Kanal.Langsam erkennt man ein Muster.. : Mimimimi ich bekomme nicht genug Aufmerksamkeit..
Beitrag von Apache205 - am 29.03.2021
12:21

Hat Wikipedia ein Problem mit SEXISMUS?

Wer noch was zum lachen haben will hier eine anderes Video von Funk : Kanal.Oder hier das Video ist auch zum kaputt lachen. Wieder ein anderer Kanal.Langsam erkennt man ein Muster.. : Mimimimi ich bekomme nicht genug Aufmerksamkeit..
Beitrag von Apache205 - am 29.03.2021
05:03

Bully Hunters

Ist halt ähnlich abgelaufen wie Bullyhunters. Jämmerlicher Versuch Gamer als Sexistisch und Co darzustellen. Dann wurd halt irgendwas erfunden.. vergessen die Menschen das man unabhängig vom Geschlecht verarscht wird. Bei Männern wird halt eher weniger das Geschlecht als Angriffsfläche benutzt, sondern dann eher die Nationalität, die Stimme irgendwas. Hauptsache man wird beleidigt. Es gibt ein Toxic Problem, aber kein Sexismus Problem. War einfach ein schwacher Versuch um propaganda zu ve...
Beitrag von Apache205 - am 29.03.2021
15:31

Die M4NIPUL4TIVSTE und LÄCHERLICHSTE Puls Reportage EVER! - Kuchen Talks #598

@abahatschi In deinem verlinkten Artikel zur Gaming Reportage fehlt mMn noch ein wichtiger Punkt, welchen ich gerne der Vollständigkeit halber noch aufführen möchte.Wenn der Kollege im Spiel jeweils Sexistische Dinge von sich gibt, oder im Allgemeinen spricht, erscheint auf dem Bildschirm unserer "Reporterin" der Spielername des Kollegen sowie ein Mikrophon. Einfach aus dem Grund, damit sie weiss, welcher ihrer Mitspieler da jetzt gerade spricht.Merkwürdigerweise erscheint dies aber nicht im...
Beitrag von Detok - am 23.03.2021
35:33

ARD erklärt sich zur Haft von Georg Thiel - und lässt dieses Statement sofort wieder verschwinden

Ich weiß manchmal nicht was schlimmer ist - wenn der ÖRR lügt oder wenn er wirklich so unwissend ist, wie im Fall des WDR und Georg Thiels Inhaftierung.So gab es am 16. März noch eine Stellungnahme des WDR auif seiner Seite, die sich wie folgt las:Quelle: ist der Eintrag auf der Webseite mittlerweile genau wie die daran angefügte PDF mit dem Statement nach der Rundfunratssitzung am 19.03. komplett verschwunden. Was geht da nur vor sich?Schon bei diesem Verweis, wird ja offenkundig die Unwa...
Beitrag von Nevrion - am 22.03.2021
19:20

WDR bleibt hart: Ein Haftdrama wird zur Machtprobe

Einerseits schreien immer alle nach Beispielen und inhaltlicher Kritik, andererseits hat man auch stets ne Ausrede für jedes Beispiel parat was man liefert. Das Tilo Jung seine Laufbahn beim ÖRR begann ist so zum Beispiel absolut korrekt. Das er dort weg ist, weil er dort unzufrieden war, erwähnst du natürlich nicht.Was solls. So ein Stück weit selbstreflektierend sehe ich ja wo der Konflikt hier brodelt. Während ich wie ein verkappter FDP Wähler stets die Freiheit und die Eigenleistung d...
Beitrag von Nevrion - am 08.03.2021
01:25

Israeli soldier shoots Palestinian - BBC News

Ich verdrehe das nicht, aber bei einem Streitwert von 650 Euro ist der Gefängnisaufenthalt in jedem Fall teurer und Haft ist gemessen am Streitgrund unangemessen. Als ob Tom Buhrow in Armut endet, wenn man mal einen Beitragszahler vom Beitrag befreit. Die Abgabe für die Wohnung zeigt im Endeffekt auch nur wieder, dass dem ÖRR die Menschen und deren Schicksale egal sind, so lange das Geld fließt, da der Zweck stets die Mittel heiligt. Ich finde das moralisch zu tiefst widerlich und verdorben....
Beitrag von Nevrion - am 04.03.2021
00:02

Das gibt 'ne Anzeige! 👀

Du verdrehst die Rechtslage hier massiv. Der Schuldner hat bei der Vermögensauskunft mitzuarbeiten. Wer das nicht tut, landet im Gefängnis. Das kann behoben werden, in dem man endlich die Forderung begleicht oder eben über sein Vermögen Auskunft erstattet.Wenn dort festgestellt wird, das der Schuldner nichts hat, dann wird das auch der Gerichtsvollzieher so zurückmelden und dem Gläubiger mitteilen, dass seine Forderung nicht bedient werden kann. Wenn es etwas gibt, dann kommt der "Kuckuck"...
Beitrag von SvenLE - am 04.03.2021
16:13

Beitragsrebell verhaftet: Die Falle der ARD schnappt wieder zu (2021)

Eigentlich sollte man ja meinen, dass Fälle von Verhaftungen wegen Nicht-Zahlung der Rundfunkbeiträge medial irgend ein Echo bekommen, aber das scheint ja mittlerweile schon etabliert zu sein, so dass ich kein größeres Medium gefunden habe, die sich dem aktuellen Fall von Georg Thiel angenommen hat. Der wurde nämlich am 25.02.21 wegen Verweigerung der Vermögensauskunft in Erzwingungshaft gesteckt. argumentiert man ja damit, dass das halt das Gesetz ist und das ein übliches Verfahren bei V...
Beitrag von Nevrion - am 28.02.2021
20:51

Die GEZ gestoppt: Seit wann bestellt die ARD Gesetze? (Teil 3)

Was?! nur 100 Likes?! Ich dachte immer Reichweite und so ... XDIch sehe nicht mal einen Grund, warum du hier überhaupt die Betonung auf die Rechtsextremen heran ziehst, weil diese aktiv nach etwas gescoutet haben. Das ist ja fast so als dürfte ein Rechtsextremer, wenn er z.B. merkt, dass jemand seinen Doktortitel gefälscht hat, dieses nicht zur Anzeige bringen, nur weil er Rechtsextrem ist.Ein Rezo hat sich ja auch bei der Zerstörung der CDU viel bei Tilo Jung bedient, der ja bei weiten nich...
Beitrag von Nevrion - am 18.02.2021
00:14

Holt mir den Jaeger

Nein, damals war Blackfacing durchaus ein Mittel um sich über schwarze Menschen lustig zu machen, aber nur weil man früher ein Motiv hatte etwas zu rassistisches zu tun, ist doch das Motiv heute nicht dasselbe. Die Verwendung des Wortes Negers hatte ich bisher noch gar nicht aufgegriffen, aber je nach Kontext konnte es auch völlig frei von Rassismus existieren.Erinnert mich spontan an die 7 Zwerge ... Kontext ignoriert der WDR aber absichtlich und zensiert sich auch noch selbst. Als ob man al...
Beitrag von Nevrion - am 17.02.2021
07:46

Chappelle's Show - Trading Spouses

Es geht mir nicht mal um die Rassismus-Thematik an sich, sondern auch schon darum, dass man eine Defintion einfach als gesetzt darstellt, obwohl es darüber keinen gesellschaftlichen Konsens gibt. Was hier betrieben wird, geht mittelbar gegen die Interessen etlicher Beitragszahler und da kann man sogar mal eine programmatische Kritik wagen.Deine Argumentation, warum die Oma sich nicht beleidigt fühlen sollte, der Schwarze aber schon, hab ich nicht verstanden. Als ob die Verkleidung in diesen Ko...
Beitrag von Nevrion - am 16.02.2021
09:09

Clayton Bigsby, the World’s Only Black White Supremacist - Chappelle’s Show

"Meine Oma ist ne Umweltsau" ist keine Beleidigung. Sich als Schwarzer zu verkleiden ist eine. Alles klar. Logik ist heutzutage anscheinend auch überflüssig geworden.Abgesehen davon, es ist kein Rassismus, sich als jemand aus einer anderen Kultur zu verkleiden oder dessen Hautfarbe nachzumiemen. Mag dir vielleicht seltsam vorkommen, aber lass dich mal von Dave Chapelle bilden. Vielleicht erkennst du die Botschaft hinter dem Sketch ja doch noch: sollte man annehmen dass der ÖRR in der Lage wä...
Beitrag von Nevrion - am 16.02.2021
18:08

Was kann uns das lineare Fernsehen noch geben? Der Held am Freitagabend

Beim Thema Fernsehen bringt es der Held der Steine (auf seinem Zweitkanal) eigentlich relativ gut auf den Punkt. Er spricht da zwar nicht konkret über den ÖRR, aber über das allgemeine Problem, was das lineare Fernsehen so hat. Ich finde mich darin viel mehr wieder als es der ÖRR je könnte.
Beitrag von Nevrion - am 29.01.2021
02:31

Josep Borrell: Für Europa reicht's!

Umso seltsamer sollte es dir vorkommen, dass die CDU und SPD am längsten und am meisten vom ÖRR profitiert haben ...War es nicht @shionoro der hier schrieb, dass der ÖRR so eine Art Deutungshoheit haben muss? Was ist denn daran anders drunter zu verstehen als Leute gefügig zu machen indem man ihnen ihre Interessen als die einzig wahren verkauft?Ich weiß nicht ob hier einige Leute schlechten Kaffee trinken oder selbst den Alu-Hut auf haben, aber das ist mit Abstand die falscheste Aussage auf...
Beitrag von Nevrion - am 23.01.2021
02:24

Loriot "Szenen einer Ehe" Fernseher kaputt

@SvenLE Beim ÖR fällt dieses sozialkritische Gehabe in Kombination mit fürchterlicher Experimenturfreudigkeit halt leider sogar in Krimis auf. Deshalb ist auch der Tatort in den letzten Jahren so schlecht geworden.@shionoro Sonntags Abends ist die Quote beim Krimi meistens gut. Auch wenn die Kritiken vernichtend sind. Da ist viel Gewohnheit. Wusste Loriot schon in den 70ern.
Beitrag von abberline - am 04.01.2021
06:47

Wie man jede Diskussion gewinnt

Ich weiß nicht wie lange du schon mitliest, aber etliche Kritiker, auch die sich hier im Thread schon geäußert haben, hätten eine sehr viel wohlgesonnenere Meinung, wenn sie weniger als 10 Euro im Monat dafür bezahlen müssten. Mehr ist es den Leuten dann halt nicht wert.Das wird die Kritik am Programm nicht verschwinden lassen, aber es würde das Argument "zu teuer" zumindest insoweit relativieren, dass man nicht erwarten kann für z.B. 5 Euro im Monat was besseres zu bekommen.Falls du ein...
Beitrag von Nevrion - am 03.01.2021
05:19

Feindbild 'Lügenpresse' III – Schulterschluss der Gewaltbereiten | Statement Martin Hoffmann

@SvenLE Leider bleibt es nicht dabei, diese Hetze führt immer wieder zu tätlichen Angriffen, was wohl auch das eigentliche Ziel ist: Größtmögliche Einschüchterung all derer, die mit sorgfältig recherchierten Informationen den absurden Propagandaparolen der Rechtsblauen die Stirn bieten. Argumentativ haben die Krakeeler schließlich nichts zu bieten, also lassen sie die Fäuste sprechen. 'Lügenpresse'-Vorwurf verbindet rechtsextreme und bürgerliche MilieusQuelle: Gewalt gegen Journalist...
Beitrag von geeky - am 30.12.2020
02:07

Lungenkrankheit in China: Neuartiges Corona-Virus entdeckt

Vielen Dank, die Beiden hatten in ihrem Podcast jedenfalls journalistisch seriöse Kritik zu bieten, auch wenn ich nicht immer einer Meinung mit ihnen war.Das muss man einfach mal unterscheiden:Die wenigsten hatten im Januar 2020 eine Vorstellung davon, was passieren würde. Die Wissenschaftler wussten nichts, es wurde spekuliert und hier und dort im Nebel herumgestochert. Die Politik wusste noch weniger und hoffte, es würde schon gut gehen. Da die ö-r Sender kein Herrschaftswissen haben, konn...
Beitrag von monstra - am 23.12.2020
30:01

tagesthemen 22:15 Uhr, 20.01.2020

Vielen Dank, die Beiden hatten in ihrem Podcast jedenfalls journalistisch seriöse Kritik zu bieten, auch wenn ich nicht immer einer Meinung mit ihnen war.Das muss man einfach mal unterscheiden:Die wenigsten hatten im Januar 2020 eine Vorstellung davon, was passieren würde. Die Wissenschaftler wussten nichts, es wurde spekuliert und hier und dort im Nebel herumgestochert. Die Politik wusste noch weniger und hoffte, es würde schon gut gehen. Da die ö-r Sender kein Herrschaftswissen haben, konn...
Beitrag von monstra - am 23.12.2020
09:14

Coronavirus erstmals in Deutschland nachgewiesen

Vielen Dank, die Beiden hatten in ihrem Podcast jedenfalls journalistisch seriöse Kritik zu bieten, auch wenn ich nicht immer einer Meinung mit ihnen war.Das muss man einfach mal unterscheiden:Die wenigsten hatten im Januar 2020 eine Vorstellung davon, was passieren würde. Die Wissenschaftler wussten nichts, es wurde spekuliert und hier und dort im Nebel herumgestochert. Die Politik wusste noch weniger und hoffte, es würde schon gut gehen. Da die ö-r Sender kein Herrschaftswissen haben, konn...
Beitrag von monstra - am 23.12.2020
05:39

CORONA: große Gefahr oder übertriebene Panik? | Akte | SAT.1 TV

@Nevrion ... und wieder wird aus einem allgemeinen Problem eines speziell des ÖRR gemacht - ebenso durchsichtig wie armselig. Als wäre damals nicht auch in den Konzernmedien die Rede von "übertriebener Angst" und "Panikmache" gewesen - aber dieser Umstand scheint manchem wohl nicht in die Agenda zu passen. Hauptsache: Stimmung gegen den ÖRR machen, irgendwas wird schon hängenbleiben! wirst du doch hoffentlich noch belegen? Auch zB der Faschist Höcke jammert gern mal, man würde ihn irgendw...
Beitrag von geeky - am 22.12.2020
05:19

CORONA - Vor zwei Monaten klang das noch anders!

Na ja, dabei hatten sich die ÖRR's Anfang des Jahres auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Wer dort vor dem Virus warnte und Grenzschließungen forderte, wurde quasi in die rechte Ecke gestellt und überhaupt war alles nur Panikmache. Kaum zu Glauben mit welcher mangelnden Professionalität der ÖRR damals zu gange war und wie schnell sich dessen Fähnchen im Wind gedreht hatte. Youtube-Quelle entspricht nicht meinen politischen Denken - das noch zur Ergänzung. Es geht um das inhaltlich gezei...
Beitrag von Nevrion - am 22.12.2020
12:18

Handball in Deutschland: Weiß und deutsch wird zum Problem | Sportschau

@CosmicQueen@AbberlineZunächst mal die Frage, habt ihr euch den Beitrag überhaupt angesehen? an dich die Frage: Hast du den Beitrag überhaupt bis zu Ende angesehen?Ja? Dann hätte ich gern eine Antwort auf die Frage, wo da die Verblödung stattfindet?Ich habe den Beitrag nun zu 2/3 gesehen mit jeder Minute mehr, die ich davon gesehen, immer weniger den Grund für die Klage über den Beitragt, der sehr differenziert ist.+ Es wird konstatiert, dass es in der Handball-Nationalmannschaft so gut w...
Beitrag von Groucho - am 21.01.2020
12:18

Handball in Deutschland: Weiß und deutsch wird zum Problem | Sportschau

@grouchoHier der Beitrag: ist mittlerweile Synonym für „er ist nicht meiner aufrichtigen moralisch mainstreamkorrekten Meinung“
Beitrag von abahatschi - am 20.01.2020
02:47

Karl der Käfer ...... Gänsehaut

Was ist denn die Staatsideologie der Kommunazis der CDU/CSU/SPD?Doch wohl hoffentlich nicht Demokratie?Ob Politik nun eine Kunst ist, sein dahin gestellt - aber auf jeden Fall war und ist Kunst immer auch politisch.Aber ach, seitdem Frau Merkel die Zeitungsartikel den Redakteuren persönlich ins Blatt diktiert und eigenhändig sämtliche Radio- und TV-Programme in der BRD gestaltet, von objektiven regierungs-, ja, systemkritischen Sendern wie RTL und SAT1 mal abgesehen, kommt selbst Karl der Kä...
Beitrag von Doors - am 03.08.2018
06:56

Moderator Philipp Walulis wirft RT Deutsch Fake News vor - und blamiert sich

Autsch, gerade Funk auf Youtube ist doch nun ein ziemlich schlechtes Beispiel für die Rechtfertigung des Rundfunkbeitrags. Da fallen mir gleich mal 2 Fälle ein, die ziemlich in die Hose gingen.Im ersten Fall, wo ausgerechnet so ein Saftladen wie RT Deutsch, Funk als schlimme Meinungsmache bloßstellt: Das andere Beispiel stammt von dem Youtuber, den ich hier nicht bewerben/nennen möchte. Obwohl meine Sympathien für seinen Channel gegen 0 tendieren, hat er zuletzt "leider" immer mal wieder au...
Beitrag von Nevrion - am 03.07.2017
10:08

Warum ich NIE WIEDER auf eine ESOTERIK-MESSE gehe (Folge 3/4: Was ist dran an Esoterik?)

@kuno7 Finde ich doch auch. Zumal, es gibt ja Interessen einen unabhängigen Rundfunk zu torpdieren. Manchmal von Seiten wegen denen er gerade etabliert wurde.Ein weiteres Beispiel "funk"Seelenreinigung beim SCHAMANEN (Folge 1: Was ist dran an Esoterik?) friedlichste Festival ever! (Folge 2: Was ist dran an Esoterik?) ich nie wieder auf eine Esoterik Messe gehe (Folge 3: Was ist dran an Esoterik?)
Beitrag von Balthasar70 - am 03.07.2017
09:39

Seelenreinigung beim SCHAMANEN (Folge 1/4: Was ist dran an Esoterik?)

@kuno7 Finde ich doch auch. Zumal, es gibt ja Interessen einen unabhängigen Rundfunk zu torpdieren. Manchmal von Seiten wegen denen er gerade etabliert wurde.Ein weiteres Beispiel "funk"Seelenreinigung beim SCHAMANEN (Folge 1: Was ist dran an Esoterik?) friedlichste Festival ever! (Folge 2: Was ist dran an Esoterik?) ich nie wieder auf eine Esoterik Messe gehe (Folge 3: Was ist dran an Esoterik?)
Beitrag von Balthasar70 - am 03.07.2017
09:18

Das friedlichste Festival ever! (Folge 2/4: Was ist dran an Esoterik?)

@kuno7 Finde ich doch auch. Zumal, es gibt ja Interessen einen unabhängigen Rundfunk zu torpdieren. Manchmal von Seiten wegen denen er gerade etabliert wurde.Ein weiteres Beispiel "funk"Seelenreinigung beim SCHAMANEN (Folge 1: Was ist dran an Esoterik?) friedlichste Festival ever! (Folge 2: Was ist dran an Esoterik?) ich nie wieder auf eine Esoterik Messe gehe (Folge 3: Was ist dran an Esoterik?)
Beitrag von Balthasar70 - am 03.07.2017
02:08

Lisas Welt: Das schwierige Kind Wladimir | REPORT MAINZ | DAS ERSTE | SWR

@GMH Nein! Das ist einfach nur gegebene Tatsachen, dass die Behörden grundsätzlich dem Unternehmen den Rücken stärken. WDR, SWR, MDR,...Unternehmen beauftragen die nichtrechtsfähige Gemeinschaftseinrichtung (Inkasso) "Beitragsservice" Gelder vom Volk einzusacken. Dazu haken diese erst bei den Behörden nach den Daten nach (Datenschutz ist hier eh egal). Kommt der Adressat der Forderung nicht nach, stellt das Inkassounternehmen einen Auftrag bei den Behörden bzgl. Amtshilfe und diese leiste...
Beitrag von j.t. - am 01.07.2017
01:54

Claus Kleber: "Berichterstattung mit den Mächtigen absprechen"

Wolfgang Herles, ein ehemaliger Mitarbeiter bei den ÖR-Unternehmen sagt zur "Qualität" folgendes:
Beitrag von j.t. - am 21.06.2017
09:22

Killerspiele in ARD, ZDF und WDR

@Fipse Gut, ich schaue quasi kein Galileo, aber ich denke, man muss nicht mit zweierlei Maß messen. Soll heißen, das was die ÖR senden, ist in Fragen der Recherche oftmals auch mangelhaft. Ich fasse deine Ausführungen mal - sofern ich es richtig verstanden habe - unter folgenden Punkt zusammen: Du vertrittst also die Ansicht, dass die Medienlandschaft in Deutschland so ist wie sie ist, weil es das ÖR als Gegengewicht gibt und die Gefahr subversiver Einflussnahme von Außen bestünde, würde...
Beitrag von Nevrion - am 02.12.2016
00:34

Galileo erklärt den Magnetismus

Das ist keine Unterstellung, das ist Fakt :D
Beitrag von Fipse - am 02.12.2016
16:42

NEO MAGAZIN ROYALE-Fernsehnothilfe: Schwiegertochter gesucht #Verafake | Mit Jan Böhmermann - ZDFneo

Darum (u.a.) braucht es einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk, und deshalb zahl' ich gerne GEZ! :)
Beitrag von Noumenon - am 14.05.2016
44:56

Tutti Frutti

Absolut! Habe selbst keinen TV, aber schaue bspw. auch viele ARTE-Dokus im Netz (Mediathek oder YouTube). Darunter auch solche, die teilweise schon recht kritisch sind, was man auf den Privatsendern - aufgrund ihrer Abhängigkeit von der Wirtschaft - wohl kaum zu sehen bekommen wird...Man will es eben, so gut es geht, einer breiten Allgemeinheit recht machen. Und daher gibt's dann auch mal so Sendungen, die ich im Leben nie (vorher geb' ich mir die Kugel :D) schauen würde, aber evtl. meine Mutt...
Beitrag von Noumenon - am 05.04.2016
09:04

Die Gebühreneintreiber der GEZ bekommen Provision (Wenn der GEZ-Spion klingelt )

kein Text
Beitrag von wolle2011 - am 21.03.2012
08:00

RTL Reporter entlarven die GEZ - Video 2 von 3

kein Text
Beitrag von wolle2011 - am 21.03.2012
08:50

Gerhard Schröder in der Elefantenrunde

@CurtisNewton Jeder wusste das ARD und ZDF gegen Schröder und SPD gearbeitet hat, am Ende hat das der Schröder sogar öffentlich gesagt. ARD und ZDF! Betrüger, Abzocker, Verbrecher!GrußSaifAliKhan
Beitrag von Spartacus - am 15.12.2010