Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum spricht man vom Wasserverbrauch?

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Klima, Wasserverbrauch

Warum spricht man vom Wasserverbrauch?

20.12.2019 um 18:26
@passato

Ne, leider ist das nicht so einfach. Je größer eine Stadt, desto höher der Grundwasserverbrauch. Das Grundwasser ist dann irgendwann einfach leer bevor es regeniert wird und das führt zu Wasserknappheit. Das Wasser selbst ist zwar immer noch irgendwo im Kreislauf aber eben nicht da wo es benötigt wird.


1x zitiertmelden

Warum spricht man vom Wasserverbrauch?

22.12.2019 um 02:46
Zitat von JörmungandrJörmungandr schrieb:Ne, leider ist das nicht so einfach. Je größer eine Stadt, desto höher der Grundwasserverbrauch. Das Grundwasser ist dann irgendwann einfach leer bevor es regeniert wird und das führt zu Wasserknappheit. Das Wasser selbst ist zwar immer noch irgendwo im Kreislauf aber eben nicht da wo es benötigt wird
Naja, dass man nicht mehr Wasser "verbrauchen" kann als der Kreislauf der Erde nun mal massenmässig hergibt hatte ich als selbstverständliche Fundamentallogik einfach mal vorausgesetzt. Rein physikalisch betrachtet haben wir es ja ganz einfach mit der uralten Massenbilanzgleichung mPunkt = const. zu tun und mehr als diese Konstante kann man eben nicht umlaufen lassen.

Trotzdem bleibt die Tatsache bestehen dass das Wasser nicht verschwindet, insofern eben auch nicht "verbraucht" wird, sondern sich einfach nur in der Endlosschleife des besagten Kreislaufs befindet.

Wenn manche aber meinen sie könnten mehr abzapfen als überhaupt da ist dann ist das schon ziemlich ambitioniert... ;-)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Volumen der Atmosphäre
Wissenschaft, 53 Beiträge, am 29.12.2019 von Blues666
Anonym am 05.04.2009, Seite: 1 2 3
53
am 29.12.2019 »
Wissenschaft: Abwehr möglich? Klimabedrohung durch Methan-Freisetzung in Permafrostböden
Wissenschaft, 103 Beiträge, am 03.10.2017 von Phhu
yuva am 25.03.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6
103
am 03.10.2017 »
von Phhu
Wissenschaft: Wie lange noch, bis die Erde unbewohnbar wird?
Wissenschaft, 153 Beiträge, am 08.12.2016 von Peter0167
Negev am 23.11.2016, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
153
am 08.12.2016 »
Wissenschaft: Alle 1000 Jahre das gleiche Wetter
Wissenschaft, 48 Beiträge, am 16.05.2015 von herk
THART am 20.11.2010, Seite: 1 2 3
48
am 16.05.2015 »
von herk
Wissenschaft: Das 0,038% CO2 Paradoxon
Wissenschaft, 207 Beiträge, am 02.12.2013 von PHK
Anonym am 08.12.2009, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
207
am 02.12.2013 »
von PHK