weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Überraschung, für Verstorbene.

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Mystery

Überraschung, für Verstorbene.

29.07.2003 um 05:44
Eine Böse Überraschung also, oh jeh, gibt es doch ein Wiedersehen im Hades?

Dieser Gedanke wird oft verdrängt.


melden
Anzeige
general.kiff
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überraschung, für Verstorbene.

29.07.2003 um 12:12
hehe, wiso verdrängen? Man kanns ja sowiso nicht ändern. Man sollte sich einfach bewusst sein, das eine 50:50 Chance besteht, das es ein leben nach dem tode gibt. Dementsprechend sollte man sich verhalten.

Some people tell me that I need help.
Some people can fuck off and go to hell


melden

Überraschung, für Verstorbene.

30.07.2003 um 05:05
Guter gedanke, für die welche auf Nummer Sicher gehen wollen, und oder eine bessere Vergebungschance beim jüngsten gericht erhoffen.

Nebeneffekt, und durchaus wünschenswert, das Paradies auf Erden, wenn denn alle sich so verhalten wollten.


melden
battle-angel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überraschung, für Verstorbene.

01.08.2003 um 08:24
general.kiff
Ich denke man sollte sich nicht einfach fallen lassen so nach dem Motto "ich kann ja eh nichts ändern". Das stimmt nicht. Wenn man am Leben ist und herumprahlt "es gibt eh keinen Gott, also gibt es auch nach dem Tod nichts" wird man es schlechter haben als ein Mensche der sich darüber Gedanken gemacht hat wie er Gott dienen kann und was seine Aufgabe und sein Schicksal auf Erden ist.


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überraschung, für Verstorbene.

01.08.2003 um 15:36
@kiff
"wer suchet der findet" - und genau das ist es, was dir die erkenntnis bringen kann.
lehn dich zurück, leugne alles ab und du gehst unter.
nicht-wissen ist kein schutz vor den konsequenzen deines freien willens, denn du
hättest wissen können.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden
mikepiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überraschung, für Verstorbene.

18.08.2003 um 13:55
Also ich schliess mich Forke an !

Wenn man stirbt ists vorbei.

Das ist wahrscheinlich die Überraschung ...

Nanu ? Da war ja doch nichts mehr ...

Jetzt stellt euch doch mal vor es gibt Handfeste beweise das Jesus und Gott nicht existiert. Würden die Kirchen das annehmen und sagen : Oh ja dann haben wir uns halt geirrt ? Was wäre dann in aller Welt los ? Würden dann hunderte Priester ihre sachen hinschmeissen und um die Häuser ziehen ?
Würde dann jeder von uns die Bezahlte Kirchensteuer wiederbekommen ?

Nein ! Natürlich nicht.Die Kirche würde die Beweise einfach nicht anerkennen und gut ists. Und so siehts auch mit der Seele aus .Die Kirche sagt der Mensch hat eine Seele und die kommt in den Himmel (aber nur wenn man beichtet, kirchensteuer zahlt, etc....). Wie kann ich mir das dann vorstellen ? Wenn ich dann im Himmel ankomme gibts dann da nen Türsteher der meinen "Clubausweis" sehen will und kontrolliert ob ich Regelmässig die Beiträge bezahlt habe ?

Für mich ist die Kirche nichts anderes als eine gut durchdachte PR Maschinerie.
Überlegt doch mal was da alles dranhängt ! Kirchen , kapellen , Friedhöfe , .... und alles kostet unser Geld. Wer hat denn angefangen dafür Geld zu nehmen ? Als Jesus damals durch die gegend ging um seine Geschichte zu erzählen , hat er da Eintritt genommen ? Hat er von seinen Jüngern monatlich Geld genommen ? Ich hab darüber nichts in der Bibel finden können ... Da steht auch nicht drin das man Kirchensteuer zahlen muss ....

Tja denkt mal drüber nach ...

Gruss

Mike

ps : Ja ich bin getauft und gefirmt und so weiter ... UND ich zahle Kirchensteuer , aber ich war schon immer ein Realist und hatte mit Theologie noch nie viel am Hut !


melden
vulkanier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überraschung, für Verstorbene.

18.08.2003 um 21:28
Hallo,

versuch Dir das doch mal so vorzustellen, Du kommst irgendwo an und jemand sagt: April, April, Du warst Dein ganzes Leben lang ein Borg. Du hast prima funktioniert und Deine Aufgabe als Drohne gewissenhaft erfüllt. Du hast den Schaden angerichtet, den Du anrichten solltest... Ich glaube nicht, daß das so läuft, es wäre nicht logisch. Einen Beweis zu führen, daß der Schöpfer unseres Universums nicht existiert, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Genauso ist es ein Ding der Unmöglichkeit, seine Existenz zu beweisen. Die Sau ist wirklich gerissen. Im Sinne von clever, abgebrüht, unangreifbar, unnahbar.

Vielleicht ein kleiner Denkanstoß,

Liebe Grüße

Ich weiß, daß ich Nichts weiß.


melden
cowboyjoe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überraschung, für Verstorbene.

19.08.2003 um 11:27
Ich halte es auch für unlogisch das danach nichts mehr ist.
Warum? Weil ich jetzt und hier da bin um diese 2 Sätze zu schreiben!


melden
Anzeige
marc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überraschung, für Verstorbene.

20.08.2003 um 15:42
Hy all!
ich hab auch ne interessante Theorie die is aber total irre krank und so.!

und zwar du selbst stirbst nie denn du bist in deiner eigenen welt nur alle um dich herum sterben und in deíner welt bist du dann irgendwann der älteste und fragst dich warum? vileicht bist du schon tot und das is dann die scheinwelt danach!?! das wär irgendwie krank! oder?
cu by Marc

Zwei dinge sind grenzenlos 1.Das Universum
2.Die menschliche Dummheit
doch bei dem Universum bin ich mri noch nicht sicher!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden