Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Stargate: Fiktion oder Realität?

125 Beiträge, Schlüsselwörter: Realität, Stargate, Portal
gereinigt78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stargate: Fiktion oder Realität?

21.01.2009 um 20:35
Natürlich, um zu verschleiern, dass es das Echte, also in der Serie gibt...die Regisseure in UNSERER Realität spielen wohl damit, was?


melden
Anzeige
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stargate: Fiktion oder Realität?

22.01.2009 um 11:28
"Sie landen auf einem Planeten, wo der böse Sonnengott Ra herrscht", so stand es wohl in meiner Programmzeitschrift, wenn ich mich recht erinnere. Der Film lief vor ein paar Tagen im Fernsehen.

Jetzt kriege ich schon ein schlechtes Gefühl, wenn hier die Sonne scheint.

Denn letztes Jahr, zu Ostern war es glaube ich, da sprach der Pabst in Bezug auf Jesus von Licht und Sonne und er selbst stand an diesem Tag ziemlich im Regen.
Jetzt zu Weihnachten sprach er fast vom Gegenteil.
Darf ich mich denn noch wohl fühlen, wenn die Sonne scheint, oder muß ich Angst haben? Ist der Pabst eigentlich auch ein Regisseur?

Das viele Fernsehen macht mich manchmal richtig verrückt.

Ist Stargate real? Keine Ahnung, aber ich glaube, daß es besser ist, wenn man manche Tore zu lassen würde, denn wie sagte hier mal jemand, man weiß nie, wer den Fuß dazwischen stellt.


melden

Stargate: Fiktion oder Realität?

22.01.2009 um 12:23
da du grade so von "sonne" und "jesus" sprichst möchte ich dir mal den film "zeitgeist" empfehlen...das ist ein freier internetfilm und den kannst du ganz einfach z.b. bei google-video anschauen...


melden

Stargate: Fiktion oder Realität?

27.01.2009 um 19:33
Eben !,der Urkult hat damit zutuen...was aber ne andere Geschichte ist (Die wahrheit über Gott).
Ich für meinen teil glaube das es das Stargete gab was ich in der "Dummsinn" spalte schon zur Sprache brachte ! :)


melden
jogo30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stargate: Fiktion oder Realität?

31.01.2009 um 23:22
Hallo erstmal an alle. Hab heute dieses Forum entdeckt und da ich mich sehr stark für den Diskurs Grenzwissenschaft/Pseudowissenschaft <-> Lehrmeinung interessiere, dachte ich ich meld mich mal an. ;-)

Zum Thema: Wurmlöcher bzw. die Einstein-Rosen-Brücke sind ein physikalisches Konstrukt und daher theoretisch möglich. Das behaupten zumindest hochrangige Wissenschaftler wie Einstein und Hawking und denen glaub ich einfachmal. Da das Stargate, zumindest das, wie wir es aus der Serie/dem Film kennen ein eben solches Wurmloch ist (dazu ist zu bemerken, dass es nicht die "blaue Suppe" sein kann), ist soetwas natürlich theoretisch auch möglich.

Meines Wissens wurde bisher noch kein Wurmloch erzeugt, zumindest weiß niemand etwas davon. Allerdings müssen wir davon ausgehen, dass, um ein Wurmloch zu erzeugen, sehr viel Energie benötigt wird. Weiter wäre ein Wurmloch wohl sehr instabil und würde spätestens dann zusammenbrechen, wenn Materie, also z. B. ein Mensch, damit in Berührung kommen würde. Einige Wissenschaftler behaupten, dass ein Wurmloch nur durch sogenannte "exotische Materie", ebenfalls einem Konstrukt, aufrecht erhalten werden kann. Das nächste Problem ist die Reise durch ein Wurmloch, denn dort greifen Gravitationskräfte bzw. Gezeitenkräfte vermutlich extrem auf den Reisenden, diesen würde es, um es mal plastisch auszudrücken, schlicht zerfetzen. Daher ist es recht unwarscheinlich, dass es derzeit stabile Wurmlöcher gibt, dessen Gezeitenkräfte ausgeglichen sind und eine Reise ermöglichen könnten.

Wie gesagt "derzeit", denn zu behaupten, dass es überhaupt nicht geht bzw. in Zukunft überhaupt nicht gehen wird, ist genauso falsch, wie wenn jemand vor 500 behauptet hätte, dass ein träger Gegenstand (wie z. B. ein Flugzeug) kategorisch nicht fliegen könnte.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt