Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

DarkNet/DeepNet zerstören

120 Beiträge, Schlüsselwörter: Darknet, Deepnet

DarkNet/DeepNet zerstören

13.09.2015 um 11:17
Mit dieser einfachen Erkentniss kann man Putin nur gratulieren dass er mit der lückelnlosen Überwachung des Internets endlich ernst macht und Staatsanwälte und Polizei auf ausländische agenten (sogenannte NGO - Nicht Regierungs Oragnisation = asoziale Kriminelle) hetzt und jedweden Reporter überwacht und natürlich TOR und andere "DARK-Net" (der Namen sagt doch alles, was muss man da mehr drüber wissen) zerschlagen will.


1x zitiertmelden

DarkNet/DeepNet zerstören

13.09.2015 um 11:25
Ach ja, apropos TOR. Das neue Retroshare ermöglicht nun P2P-Verbindungen durch TOR und ist damit endlich nicht nur pseudonym sondern anonym.


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

14.09.2015 um 15:49
Zitat von UffTaTaUffTaTa schrieb:Mit dieser einfachen Erkentniss kann man Putin nur gratulieren dass er mit der lückelnlosen Überwachung des Internets endlich ernst macht und Staatsanwälte und Polizei auf ausländische agenten (sogenannte NGO - Nicht Regierungs Oragnisation = asoziale Kriminelle) hetzt und jedweden Reporter überwacht und natürlich TOR und andere "DARK-Net" (der Namen sagt doch alles, was muss man da mehr drüber wissen) zerschlagen will.
Ach, deshalb gibt es soviele Putin-Fans, '1984' lässt grüßen ;)
Demnächst kommt dann noch die Gedankenpolizei ...


1x zitiertmelden

DarkNet/DeepNet zerstören

15.09.2015 um 07:46
Zitat von IssomadIssomad schrieb:Demnächst kommt dann noch die Gedankenpolizei ...
Die gibts schon längstens. Nennt sich "Google Suche" bzw. deren gespeicherte personalifizierten Suchstrings und den Zugriff z.B. durch das amerikanische Heimatschutzministerium darauf.

Kann schon peinlich werden wenn du nach USA einreisen willst und der Grenzbeamte nimmt dich ins Gebet von wegen deiner politischen Ansichten, belegt duch deine Google Suchanfragen.


Aber das braucht uns treue Staatsbürger ja nicht zu kümmern, das trifft nur die dies treffen sollte. Asoziales aufrührerisches Gesindel halt.


1x zitiertmelden

DarkNet/DeepNet zerstören

15.09.2015 um 10:44
Ich habe zwar keine Ahnung vom Deepnet weiß auch nicht wie ich dahin komme und ehrlich gesagt habe ich auch kein Interesse in so ein Deepnet rum zu surfen. Aber sowas kann man nicht abstellen auch wenn wir alle das wünschen.


1x zitiertmelden

DarkNet/DeepNet zerstören

15.09.2015 um 18:33
@grabgesang

Also ich wünsche das nicht. Es hilft ja auch vielen Menschen.


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

16.09.2015 um 19:59
Zitat von UffTaTaUffTaTa schrieb:Die gibts schon längstens. Nennt sich "Google Suche" bzw. deren gespeicherte personalifizierten Suchstrings und den Zugriff z.B. durch das amerikanische Heimatschutzministerium darauf.
Wer Google als 'sicher' ansieht, der lebt in einer Traumwelt und hat den Schuss nicht gehört ...


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

01.11.2015 um 17:46
Zitat von grabgesanggrabgesang schrieb am 15.09.2015:Ich habe zwar keine Ahnung vom Deepnet weiß auch nicht wie ich dahin komme und ehrlich gesagt habe ich auch kein Interesse in so ein Deepnet rum zu surfen.
na dann is doch alles fein. Fragt sich nur noch warum du dann meinst was zum Thema sagen zu müssen?
Zitat von grabgesanggrabgesang schrieb am 15.09.2015:Aber sowas kann man nicht abstellen auch wenn wir alle das wünschen.
Wer soll diese "Alle" sein?

Ganz im Gegenteil, gibt es sehr viele Menschen die das gar nicht wollen. Und die gehören nicht zu den üblichen Plakativverbrechern welche immer herhalten müsse.


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

02.11.2015 um 07:30
Du würdest mehr Leuten den Spaß damit verderben als du den Spaß von Eltern unverdorbener Kinder damit sicherst.

Zerstörung ist nie gut. Aber Transparenz fände ich angebracht. Aus dem Begriff "Darknet" wo sich ach so tolle Spukhacker herumtreiben einfach genau so ein dusseliges Internet mit Foren und Gelaber machen wie es eigentlich ist.


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

04.06.2017 um 14:05
Ja, vor zwei Jahren war ich eindeutig naiver ...


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

04.06.2017 um 14:08
@Teslar

Soll heißen?


1x zitiertmelden

DarkNet/DeepNet zerstören

04.06.2017 um 14:09
Zitat von PestsauPestsau schrieb:Soll heißen?
Zu denken dass man das DeepNet einfach irgendwie zerstören kann... naja.


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

04.06.2017 um 14:11
@Teslar

Sollte man es denn zerstören?


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

04.06.2017 um 14:13
Das DeepNet an sich nicht. Was ich damals auch eigentlich bloß meinte ist den Menschenhandel und Kinderpornographie zu stoppen, sowie Torturing Streams. Sowas eben. Schwarzmärkte wie Drogen und Waffen, ja, ist natürlich nicht gut in dem Sinne, schadet aber am meisten bloß denen dies machen... weißt?


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

04.06.2017 um 14:16
@Teslar

Es schadet denen die das machen? Kannst du das genauer erläutern?


1x zitiertmelden

DarkNet/DeepNet zerstören

04.06.2017 um 14:17
Zitat von PestsauPestsau schrieb:Es schadet denen die das machen? Kannst du das genauer erläutern?
Wenn jemand Drogen kauft, sie nimmt und seinen Körper damit zerstört, schadet es ausschließlich ihm selbst.


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

04.06.2017 um 14:18
@Teslar

Ok es laß sich so als würde es den Betreibern schaden.


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

04.06.2017 um 19:51
@Teslar
Wenn jemand Drogen kauft, sie nimmt und seinen Körper damit zerstört, schadet es ausschließlich ihm selbst.
 

Nein, es schadet mir und der Gemeinschaft der Krankenversicherungszahlern.

Es schadet der Allgemeinheit - Stichwort Beschaffungskriminalität

Zum Thema:

CP und alle anderen aufgeführten Schandtaten gab es auch schon weit vor dem Internet.

Es gibt nur eine Gruppe von Menschen denen das Darknet wirklich schadet. Es handelt sich dabei um jene Menschen die freie und unkontrollierte Meinungsäusserungen bzw. Informationsfreiheit unterdrücken möchten.

Gruß an Heiko M.


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

06.07.2017 um 09:30
Wiesbaden (ots) - Festnahme von mutmaßlichen Verantwortlichen und Mitgliedern der kinderpornographischen Darknet-Plattform "ELYSIUM" und Abschaltung der Plattform
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7/3677700


melden

DarkNet/DeepNet zerstören

06.07.2017 um 12:11
Gut so. Ich hoffe daß dieser Abschaum im Knast an viele unfeine Zeitgenossen gerät.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?
Technologie, 87 Beiträge, am 20.07.2020 von Roscher
Krawall-Bruder am 05.01.2016, Seite: 1 2 3 4 5
87
am 20.07.2020 »
Technologie: Das "Deep Web"
Technologie, 1.228 Beiträge, am 17.03.2018 von bo
Hammelbein am 20.12.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 62 63 64 65
1.228
am 17.03.2018 »
von bo
Technologie: Surft ihr im Darknet?
Technologie, 217 Beiträge, am 23.05.2017 von El_Gato
p1r473w0rld am 11.02.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
217
am 23.05.2017 »
Technologie: Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?
Technologie, 101 Beiträge, am 06.07.2017 von Momjul
UffTaTa am 14.02.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6
101
am 06.07.2017 »
von Momjul
Technologie: Untergrund-Forum?
Technologie, 28 Beiträge, am 14.05.2014 von MuldersMudda
Seeker42 am 05.02.2014, Seite: 1 2
28
am 14.05.2014 »