Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

201 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Energie, Technik, Tesla ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
engel33 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

04.02.2010 um 16:59
@UffTaTa
Zitat von UffTaTaUffTaTa schrieb:ERGO: Viel zu wenig Informationen als das man aus dem Filmchen irgend etwas Rückschließen könnte.
... könntest du bitte für dich sprechen und nicht im plural.


Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.

Albert Einstein



das war bestimmt auch so ein Spinner dieser Einstein ... lichtgeschwindigkeit so ein schrott, sieht man ja gar nicht ...


liebe Grüße



This is a working Replication of Naudin on Steorn, however it still needs some more tuning.
For more information check out http://www.alexpetty.com

huch, da bauen ja schon die ersten Tüftler an ihrer eigenen Stromversorgung mit dem Steorn Nachbau ... und bald auch bei Ihrem Kaufhaus .....

Youtube: Replication of Naudin on Steorn - Operating Motor (Untuned)
Replication of Naudin on Steorn - Operating Motor (Untuned)



2x zitiertmelden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

04.02.2010 um 17:16
@engel33
Zitat von engel33engel33 schrieb:.. könntest du bitte für dich sprechen und nicht im plural.
Na, das du aus dem Filmchen mehr Informationen gezogen hast als ich, das kann ich mit Sicherheit ausschließen. Ohne den geringsten verbleibenden Zweifel

:-)


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

04.02.2010 um 17:27
huch, da bauen ja schon die ersten Tüftler an ihrer eigenen Stromversorgung mit dem Steorn Nachbau ... und bald auch bei Ihrem Kaufhaus .....
Ja, mal wieder. Zum wieviel hundertsten mal kriegt man diese Ankündigung zu hören? Eigentlich müsste seit Jahrzehnten in jedem Eierkocher ein PM werkeln, wäre den an diesen ganzen grandiosen Ankündigungen auch nur ein einziges Mal auch nur das Geringste dran gewesen.

Aber werden bestimmt wieder die böse Öllobby und die meuchelnden schwarzen Männer aus Hut gezogen.


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

04.02.2010 um 17:34
@engel33
Zitat von engel33engel33 schrieb:Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.

Albert Einstein
Und du bist dir sicher, daß du ein Vertreter dieses neuen Denkens bist und nicht des mittelalterlichen, wundergläubigen Denkens?


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

06.02.2010 um 06:57
also in dem film auf der vorherigen seite wird ein schaltplan gezeigt. da ist ne batterie eingezeichnet. ist für mich nen gaaanz primitiver elektromotor.
auch in dem film oben, bei dem bastler, ist ne 12V motoradbatterie mit im spiel.

bei nem PM würde man sowas nicht brauchen. man würde einen stromgenerator (dynamo)
direckt mit der maschine koppeln, und den benötigten strom von dort gewinnen.

also was klar war, Humbug


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

10.04.2010 um 09:55
und, was neues von der bahnbrechenden, Schulbücher umschreibenden, revolutionierenden PM-Technologie die einfach keinen interessieren will?


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

11.04.2010 um 11:58
Natürlich nicht :D


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

11.04.2010 um 17:30
Schade schade schade, dass der Diskussionsleiter nichtmehr da ist^^
vielleicht hätte er noch irgendwas aus dem hut gezaubert?
Zb einen weiteren Aufschub für ein paar Jährchen um ein paar "Kinderkrankheiten" des Wundergerätes zu beseitigen?


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

13.04.2010 um 22:05
Erzeugt die Wundermaschine schon Energie im Überfluss ? Die Batterien meiner Wii Fernbedienung werden schwach und ich bin es leid ständig neue Akkus für eine stationäre Konsole kaufen zu müssen.


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

13.04.2010 um 22:38
und eines müsste den "erfindern" einer solchen maschine klar sein :
geld
spielt dann keine rolle mehr

buddel


1x zitiertmelden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

13.04.2010 um 22:44
@buddel
Zitat von buddelbuddel schrieb:und eines müsste den "erfindern" einer solchen maschine klar sein :
geld
spielt dann keine rolle mehr
Naja... indem sie die Maschiene jedem einzeln Verkaufen, dann können die noch als letztes Energiegeld von jedem einsacken! :D


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

13.04.2010 um 22:46
geld spielt in einer solchen welt keine rolle mehr.
jeder kann alles haben im überfluss.
wir würden die sterne erreichen

verstehst du die konsequenzen einer solchen erfindung nicht ?

du willst nicht arbeiten und trotzdem ne yacht ?
nimm es dir

buddel


1x zitiertmelden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

14.04.2010 um 11:57
Nen PM

ist doch kein Replikator oder?


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

14.04.2010 um 11:59
Zitat von buddelbuddel schrieb:verstehst du die konsequenzen einer solchen erfindung nicht ?

du willst nicht arbeiten und trotzdem ne yacht ?
nimm es dir
Vorstellungen haben manche Leute. Warum sollte bei Verfügbarkeit billigster (nicht kostenfreier!) Energie plötzlich Rohstoffe, Halbzeuge, Wissen, Maschinenzeiten und Arbeitskraft konstenfrei verfügbar sein?


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

14.04.2010 um 22:13
@UffTaTa
moment,
wir reden doch über eine zaubermaschine
die energie aus dem nichts erzeugt
(oder zumindest irgendeine bisher nicht erfassbare energiequelle anzapft) ?

mit energie ist ALLES möglich

buddel


1x zitiertmelden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

14.04.2010 um 22:41
Zitat von buddelbuddel schrieb:mit energie ist ALLES möglich
eigentlich nicht. Zu "ALLES" fehlt noch ne ganze Menge.


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

14.04.2010 um 22:53
@UffTaTa
zumindest alles materiell mögliche

buddel


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

14.04.2010 um 22:53
und dann WIRD es irgendwann replikatoren geben ;)

budel


melden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

22.10.2014 um 06:13
ehrm, ich frage mich gerade ob das funktioniert hat ... scheint sich ja mittlerweile wohl im sande verlaufen zu haben (oder so )
ich schätze mal das es eher nicht funktioniert hat.


1x zitiertmelden

Steorn Technologies - Öffentliche Präsentation

22.10.2014 um 09:53
Zitat von iwokiwok schrieb:ich schätze mal das es eher nicht funktioniert hat.
Perpetuum mobile eben... Trotzdem immer wieder lustig nach Jahren nochmal das Gefasel von den Leuten zu lesen die fanden dass die Sache funktionieren muss weil Galileo auch recht hatte oder so.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: MRT als Supermagneten?
Technologie, 11 Beiträge, am 06.10.2013 von mayday
RobbyRobbe am 12.06.2012
11
am 06.10.2013 »
von mayday
Technologie: TESLA Motors – Prototyp der elektronischen Revolution?!
Technologie, 378 Beiträge, am 09.01.2021 von Tripane
Duxx am 09.05.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
378
am 09.01.2021 »
Technologie: Was klickt da im Treppenhaus? Hilfe!
Technologie, 2 Beiträge, am 12.01.2021 von Cherokeerose
throwmeaway am 12.01.2021
2
am 12.01.2021 »
Technologie: Bilddarstellung optimieren
Technologie, 2 Beiträge, am 20.10.2020 von skagerak
Momomo am 20.10.2020
2
am 20.10.2020 »
Technologie: Die gute alte Technik ist doch immer wieder im Kommen, was meint Ihr?
Technologie, 243 Beiträge, am 09.03.2020 von kleinundgrün
geisterhand am 17.02.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
243
am 09.03.2020 »