Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Oberhausen, Leichenfund, Rhein-herne-kanal
Seite 1 von 1
Elimes Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

16.01.2017 um 07:02
Gestern wurde auf Höhe des Kaisergartens in Oberhausen eine männliche Leiche aus dem Rhein-Herne-Kanal geborgen.

Um wen es sich handelt und seit wann die Leiche schon im Kanal trieb ist bisher nicht bekannt.

Ebenso gab es noch keine Informationen zum Zustand oder Alter.

Quellen: http://www.waz.de/staedte/oberhausen/feuerwehr-birgt-toten-mann-aus-dem-kanal-id209290941.html

http://www.radiooberhausen.de/oberhausen/lokalnachrichten/lokalnachrichten/archive/2017/01/16/article/-15f4b3114a.html

Gab es da nicht Kanalaufwärts einen Vermisstenfall, der dazu passen könnte?

Finde ihn gerade nicht, aber vielleicht erinnert sich jemand anders.


melden

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

16.01.2017 um 09:19
Also ein Vermisstenfall ist mir aus der Gegend hier nicht bekannt. auch aus den bekannteren Städten am Rhein-Herne-Kanal nicht. Denke fast, dass die Person da wohl gestern reingefallen ist bzw. so zeitnah, dass sie nicht vermisst wurde, jedenfalls nicht offiziell. Allerdings kann man in Oberhausen direkt da auch ziemlich gut reinfallen oder besser gesagt, es gibt da oft keine direkten Zaun o.ä..


melden
Elimes Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

16.01.2017 um 09:28
Ich habe jetzt eine ganze Weile gesucht und den Fall gefunden, den ich meinte.

Der Vermisstenfall Martin S. aus Hamm, letzter Aufenthalt bei Familie in Dortmund, der von seiner Mutter nach Soest zum Bahnhof gefahren wurde, nach Mülheim zu einem Freund wollte und seit dem vermisst wird.

http://www.lokalkompass.de/dortmund-city/leute/polizei-sucht-vermissten-mann-d444096.html

Sonst fällt mir spontan keiner ein, da der damals vermisste Schwimmer ja schon gefunden wurde.

EDIT: Dennis S.aus Dortmund wurde ebenfalls schon gefunden, auch wenn es dazu keine Stellungnahme gab, aber es findet sich die Traueranzeige der Eltern.


melden

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

16.01.2017 um 09:40
ja Dennis aus Dortmund da wird ja von einem Suizid ausgegangen ( https://www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44225-Hombruch~/Suizid-Vermisster-Dortmunder-28-tot-aufgefunden;art2575,... ).

Könnte passen, denke aber, dass man da sehr schnell ermitteln kann, ob er das ist oder nicht und wie lange die Leiche da schon im Wasser treibt.
In Gelesenkirchen ist mein ich die erste Schleuse. also denke weiter als von da kann die Person nicht reingefallen sein.


melden
Elimes Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

16.01.2017 um 09:50
Danke für den Artikel, hatte bisher nur die Traueranzeige gefunden.

Daher bleibt von den bekannten Fällen glaub nur noch Martin S.

Ja, der Fundort ist zwischen den Schleusen Oberhausen und Gelsenkirchen, daher müsste die Person zwischen beiden in den Kanal geraten sein.

Ich schaue mal, ob ich aktuelle Vermisstenfälle aus dem Abschnitt finde.


melden

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

16.01.2017 um 12:16
Immer daran denken, ein Kanal ist ein stehendes Gewässer, also ohne Strömung, dazu noch gibt es Schleusen. Man könnte also davon ausgehen, dass die Leiche im gleichen Abschnitt ins Wasser gelangt ist, in dem sie auch gefunden worden ist.


melden

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

16.01.2017 um 12:45
Ich persönlich denke auch, dass es eher jemand war der dort irgendwie hineingefallen ist als einer der vermissten fälle
Aber dann sollte er auch bald identifiziert sein


melden

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

16.01.2017 um 12:47
@flashster
Ja aber wie fällt man einfach so in einen Kanal?


melden

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

16.01.2017 um 12:56
Am rhein herne kanal ist doch eine schleuse in gelsenkirchen kann da einfach so eine leiche durch treiben ohne das es jemanden auffällt?
An vermissten fall fällt mir spontan pierre pahlke aus essen ein


melden

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

16.01.2017 um 13:55
@xfairyx da ist überall keine Begrenzung vllt war es auch ein Fahrrad unfall.ich Hab mal einen älteren Herren gesehen der gucke woanders hin und fiel dann samt Rad in einen (anderen) kanal. Wer weiß

@Alex2540 sagt ja auch keiner ;) wahrscheinlich ist eher danach also vor der schleuse in Duisburg reingefallen.
Ich denke aber pierre ist schon zu lange vermisst als das er hier plötzlich so auftaucht...Aber wer weiß


melden

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

16.01.2017 um 22:17
Es ist unwahrscheinlich, daß die Leiche unbemerkt eine Schleuse passiert hat. Dem Fundort nach kann die Leiche (egal ob lebend oder schon tot) zwischen den Schleusen Oberhausen und Gelsenkirchen in den Kanal gelangt sein. Da der Kanal auch eine vielbefahrene Wasserstraße ist, erscheint eine längere Zeit im Wasser eher unwahrscheinlich. Natürlich gibt es das Szenario, daß die Leiche ursprünglich mit irgendwas beschwert wurde und sich erst jetzt gelöst hat, zum jetzigen Zeitpunkt ist das aber Spekulation ohne Anhalt.


melden

Männliche Leiche aus Rhein-Herne-Kanal geborgen (Oberhausen)

17.01.2017 um 17:41
Also hier steht, dass der tote zwischen 50-60 Jahre alt sein soll. Ich gehe daher immer noch eher von einem Unfall, Überfall, suizid aus jüngster Zeit aus.
http://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/Leiche-aus-rhein-herne-kanal-gezogen-100.html


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Verwirrter Reichsbürger tötet "Schwer verliebt"-Teilnehmerin Sarah H.
Kriminalfälle, 828 Beiträge, am 02.10.2020 von LOleander
stanislav38 am 10.08.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 41 42 43 44
828
am 02.10.2020 »
Kriminalfälle: Cindy Koch aus Oberhausen (1997)
Kriminalfälle, 1.706 Beiträge, am 06.10.2020 von kamynski
LIncoln_rhyME am 29.10.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 79 80 81 82
1.706
am 06.10.2020 »
Kriminalfälle: Stefan K. aus Oberhausen seit 02.12.17 nach Weihnachtsfeier vermisst
Kriminalfälle, 98 Beiträge, am 21.04.2020 von Kukri
oceanghost am 06.12.2017, Seite: 1 2 3 4 5
98
am 21.04.2020 »
von Kukri
Kriminalfälle: Soko Torso: Fund von Leichenteilen Ende 70 Jahre. Indentität unklar.
Kriminalfälle, 66 Beiträge, am 06.10.2020 von ThoFra
noas am 05.10.2011, Seite: 1 2 3 4
66
am 06.10.2020 »
von ThoFra
Kriminalfälle: Vermisste Sabine und Eugen - Leichenfund nach 18 Jahren
Kriminalfälle, 13 Beiträge, am 18.06.2020 von Seidenraupe
cruelsummer89 am 08.06.2020
13
am 18.06.2020 »