Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

58 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, England, Blau ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

21.07.2020 um 09:37
Zitat von bey0ndbey0nd schrieb:ich glaube in dem fall war mit "medium" die presse gemeint oder das tv.
zumindest hab ich es so verstanden.
Zitat von AndanteAndante schrieb:Ja, genau so hatte ich das gemeint. Medium = eines der Medien. Sorry, schreibe ich beim nächsten mal auch so zur Vermeidung von Missverständnissen.
Das war natürlich mein Fehler , schließlich habe ich es wohl als einziger falsch verstanden...

Das war nicht mein Tag gestern, sorry :-)

Ich werde auf jeden Fall in Kürze noch mal gucken, ob es zu dieser Zeugenaussage noch detailliertere Infos gibt.

Übernächste Woche jährt sich der Mord zum 30. mal, ich gehe eigentlich davon aus, daß es zum Anlaß mal wieder die ein oder andere frische Zusammenfassung zu lesen gibt.


1x zitiertmelden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 00:40
Zitat von JestersTearJestersTear schrieb am 21.07.2020:Übernächste Woche jährt sich der Mord zum 30. mal, ich gehe eigentlich davon aus, daß es zum Anlaß mal wieder die ein oder andere frische Zusammenfassung zu lesen gibt.
Der 30. Jahrestag des Mordes ist zwar erst in neun Tagen, allerdings gibt es Neuigkeiten: in diesem Artikel von vor zwei Tagen wird erstmals konkret ein Tatverdächtiger genannt und zwar von einer Dame, deren Funktion ich nicht ganz einordnen kann, eine Privatdetektivin? Vielleicht kann jemand helfen ?
Mrs Jarvie, a governing council member of the Association of British Investigators
private death investigator Jen Jarvie, an award-winning lecturer in policing at Sunderland College who is now a lecturer in the same subject at York St John University.
Quelle: https://www.thenorthernecho.co.uk/news/18603116.michael-benson-murder-darlington-mum-ann-heron/

Der mögliche Täter, Michael Benson , soll ein geflüchteter Lebenslänglicher gewesen sein und zwei Wochen zuvor 25 km entfernt zwei andere Frauen attackiert haben.

Die Beschreibung " dunkelhaarig und sonnengebräunt" soll passen, ebenso wie ein blaues Auto.

Allerdings wird kein mögliches Motiv genannt, da weder Raub noch Sexualdelikt vorlagen.
Zitat von InMemoriamInMemoriam schrieb am 19.07.2020:In dem Link steht auch, dass sich die Arbeitsstelle von PH „just down the road“ befand. Ich bin mir deshalb mit seinem Alibi nicht sicher, und wenn die Ermittler das damals für hieb- und stichfest gehalten hätten, dann hätte man ihn ja eigentlich gar nicht mehr verdächtigen können, oder?
Auch zum Alibi des Ehemanns Peter wird dieses mal konkret was gesagt:
Indeed, on the afternoon of the murder, Mr Heron had left the depot at 3.45pm in his white Mercedes, driven past the house to attend a meeting at Cleveland Bridge at 4pm before returning to the depot at 4.50pm.
Quelle: https://www.thenorthernecho.co.uk/news/18603116.michael-benson-murder-darlington-mum-ann-heron/

In den andere Quellen wurde 17 Uhr als Tatzeit genannt.
So gesehen hätte Peter ein Alibi.
Wenn aber 17 Uhr nur genannt wurde, weil kurz nach Fünf der blaue Wagen aus der Einfahrt geschossen geschossen sein soll, würde das Alibi wieder wackeln, wenn der Mord z.B. 25 Min. später stattgefunden hätte.

Ist mit "to attend a meeting at Cleveland Bridge at 4pm before returning to the depot at 4.50pm." wohl eher gemeint, daß das Meeting um 4:50 Uhr zu Ende war und Peter zu dieser Uhrzeit zurückfuhr ,oder daß er zu diesem Zeitpunkt bereits wieder zurück am Arbeitsplatz ankam?


1x zitiertmelden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 01:51
Zitat von JestersTearJestersTear schrieb:deren Funktion ich nicht ganz einordnen kann, eine Privatdetektivin? Vielleicht kann jemand helfen ?

Mrs Jarvie, a governing council member of the Association of British Investigators

private death investigator Jen Jarvie, an award-winning lecturer in policing at Sunderland College who is now a lecturer in the same subject at York St John University.
Ja, eine Privatdetektivin.
Zitat von JestersTearJestersTear schrieb:Ist mit "to attend a meeting at Cleveland Bridge at 4pm before returning to the depot at 4.50pm." wohl eher gemeint, daß das Meeting um 4:50 Uhr zu Ende war und Peter zu dieser Uhrzeit zurückfuhr ,oder daß er zu diesem Zeitpunkt bereits wieder zurück am Arbeitsplatz ankam?
Er war um 4:50pm wieder am Arbeitsplatz.


1x zitiertmelden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 08:45
Wird denn gegen Tote noch ermittelt? Benson starb 2011. Ob man DNA von ihm hat, dann könnte man ja einfach die Spuren abgleichen, es wurde ja erwähnt, dass man DNA am Tatort fand.

Sonst wäre es wohl schwierig. Es ist ja nur eine Vermutung, dass der Fahrer des blauen Wagens der Mörder war. Er könnte ja auch einfach verfahren und vor dem Haus umgedreht haben. Auch weiß man nicht, ob Benson überhaupt der Fahrer war. Ich hoffe man findet noch mehr raus.


1x zitiertmelden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 10:03
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Ja, eine Privatdetektivin.
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Er war um 4:50pm wieder am Arbeitsplatz.
Danke :-)
Zitat von FritzPhantomFritzPhantom schrieb:Wird denn gegen Tote noch ermittelt? Benson starb 2011. Ob man DNA von ihm hat, dann könnte man ja einfach die Spuren abgleichen, es wurde ja erwähnt, dass man DNA am Tatort fand.
Ich habe bis gestern gedacht, daß man ausschließlich DNA vom Ehemann sichergestellt habe,weswegen dieser 2005 verhaftet wurde.
Offenbar gibt es aber auch noch andere DNA vom Tatort.

Hier ist ein neuer, sehr ausführlicher Artikel von der "Scottish Mail on Sunday", aus dem man leider keine Zitate kopieren kann:

https://www.pressreader.com/uk/the-scottish-mail-on-sunday/20200719/282342567151447

Es wird auf den Tatverdächtigen eingegangen (ehemaliger Armee-Ausbilder, lebenslange Verurteilung in den frühen 70s, geflüchtet in den späten 80s, bis zum Tod 2011 nicht mehr auf dem Radar gewesen) und noch mal auf die Privatdetektivin, auf "cold cases" spezialisiert ,mit Dozentinnentätigkeit zum Thema am Sunderland College.

Mir fehlt nur weiterhin das Motiv.


1x zitiertmelden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 10:20
@JestersTear
Guter Artikel, da steht es jetzt eindeutig, dass die DNA verglichen werden kann. Das ist super, dann wird man es ja bald wissen. Falls er es war, wird Raub das Motiv sein. Er hat ja mehrere Frauen vorher überfallen und war immer aufs Geld aus. Vielleicht kam er wegen irgendwas in Panik, sodass er ohne Geld wegfuhr oder aber er hat herumliegendes Bargeld genommen, es ist nur niemandem aufgefallen.


1x zitiertmelden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 11:52
Zitat von JestersTearJestersTear schrieb:ehemaliger Armee-Ausbilder
Hüstel. "Benson trained as a chef in the Army" bedeutet "Benson wurde bei der Armee zum Koch ausgebildet" ;-)


1x zitiertmelden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 12:07
Zitat von VanDusenVanDusen schrieb:Hüstel. "Benson trained as a chef in the Army" bedeutet "Benson wurde bei der Armee zum Koch ausgebildet" ;-)
Sorry,du hast natürlich recht.

Aufgrund des Nachsatzes "would be handy with knives" habe ich da den " chief" drausgemacht.

Wobei er natürlich auch als Koch flink mit dem Messer gewesen sein dürfte - wenn auch eher in Bezug auf Gurkenscheiben denn auf Hälse :rolleyes:


1x zitiertmelden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 12:17
Zitat von JestersTearJestersTear schrieb:Wobei er natürlich auch als Koch flink mit dem Messer gewesen sein dürfte - wenn auch eher in Bezug auf Gurkenscheiben denn auf Hälse
Die Briten sehen das nicht so differenziert. Seit einiger Zeit gibt es das Slangverb "to chef somebody" = "jemanden mit dem Messer stechen oder schneiden", z. B. "I cheffed him".

Wie auch immer, Benson ist ein extrem vielversprechender Kandidat. Sogar sein blaues Auto passt zu den Zeugenbeschreibungen.


1x zitiertmelden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 12:31
Zitat von VanDusenVanDusen schrieb:Wie auch immer, Benson ist ein extrem vielversprechender Kandidat. Sogar sein blaues Auto passt zu den Zeugenbeschreibungen.
Ja, das sehe ich auch so.

Der aber auch ein hohes Risiko eingegangen ist, wenn er die Lebensumstände der Herons nicht kannte, weil er nicht wußte, wieviel Personen noch im Hause hätten sein können.

Ob das fehlende Unterteil des Bikinis doch auf ein verübtes Sexualdelikt statt auf einen Raub hindeuten könnte?

Das würde das plötzliche Vorhandensein von weiterer DNA erklären,obwohl es zunächst hieß,daß nur DNA des Ehemanns vorlag.

Könnte es sein, daß die Ermittler eine stattgefundene Vergewaltigung als " Täterwissen" zurückgehalten haben?

Käme sowas überhaupt in Frage? Daß eine für die Bewertung des Falls so wichtige Information nicht publik gemacht wurde?


1x zitiertmelden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 12:42
@JestersTear
Vielleicht wollte sie sich gerade umziehen oder war auf der Toilette. Alles andere wird man eindeutig nachweisen können. Dem Lebenslauf nach war er ein skrupelloser Räuber, ich denke nicht, dass er großartig nachdachte, wieviele Leute da im Haus sein könnten. Das Auto des Ehemanns stand nicht vorm Haus, ich weiß nicht, ob Ann ein Auto hatte. Vielleicht dachte er, kein Auto, keine Leute.


1x zitiertmelden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 12:56
Zitat von FritzPhantomFritzPhantom schrieb:Alles andere wird man eindeutig nachweisen können
Dann warten wir mal ab, was dabei rumkommt.

Es wäre schön,wenn ein bißchen Gas gegeben würde, auch wenn der schon verstorbene Benson nicht mehr entkommen kann.
Wenigstens könnte der lange im Städtchen zu unrecht verdächtigte, mittlerweile 85jährige Ehemann noch zu Lebzeiten damit abschließen und seinen Frieden finden.

Ich beobachte auf jeden Fall weiter, was sich zum 30. Jahrestag noch so tut.


melden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 13:25
@JestersTear
Ja, ich bin auch gespannt. Das hätte er Ehemann schon noch verdient, dass alles zu seinen Lebzeiten geklärt wird. Halt uns bitte auf dem laufenden, wenn Du noch Artikel findest, wir diskutieren den Fall gern weiter mit Dir.


melden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 14:09
Zitat von JestersTearJestersTear schrieb:Könnte es sein, daß die Ermittler eine stattgefundene Vergewaltigung als " Täterwissen" zurückgehalten haben?

Käme sowas überhaupt in Frage? Daß eine für die Bewertung des Falls so wichtige Information nicht publik gemacht wurde?
Ne, kann nicht sein.

Gerade noch mal für mich selbst rekapituliert: wenn diese Fremd-DNA aufgrund einer Vergewaltigung vorhanden gewesen wäre, hätte man den Ehemann nicht 15 Jahre später verhaften müssen.


melden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 14:40
Zitat von FritzPhantomFritzPhantom schrieb:Das ist super, dann wird man es ja bald wissen.
Noch etwas, nachdem ich mir den Artikel noch mal in Ruhe durchgelesen habe ( sorry nochmal @VanDusen für den "naked chef" ;-)

Die Privatermittlerin Ms. Jarvie will ihre Informationen schon im Oktober 2018 an die Polizei weitergereicht haben.
Das ist ein Zeitraum, in dem sich vielleicht was hätte tun können.

Die letzte Reaktion der Polizei zum Fall, zwei Tage vor Erscheinen des Artikels letzten Sonntag: "Jede Information wird ernst genommen".

Über den "Bearbeitungsstand" zum Hinweis auf Benson sagt das natürlich wenig aus.


1x zitiertmelden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

26.07.2020 um 15:44
Zitat von JestersTearJestersTear schrieb:Die Privatermittlerin Ms. Jarvie will ihre Informationen schon im Oktober 2018 an die Polizei weitergereicht haben.
Das ist schon eine ganze Weile her. Aber andererseits steht drin, dass sie jetzt die DNA von Bensons Familie haben zum Abgleich. Vielleicht hat das gedauert, bis sie einwilligten.


melden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

03.08.2020 um 17:11
Heute ist der 30. Jahrestag des Mordes.

Ich vermutete bereits vor ca. 10 Tagen im gemeinsamen Vorpreschen der Privatermittlerin und Tochter eine konzertierte Aktion der Familie , in der man den Namen eines potentiell Verdächtigen (Michael Benson) öffentlich machte mit der Absicht, die Polizei möge nicht auch noch diese Gelegenheit versemmeln .
Zur Erinnerung: man reichte die gesammelten Erkenntnisse über Benson bereits im Oktober 2018 weiter...

Nun kommen auch Sohn und Ehemann zeitgleich aus der Deckung.
Sohn Ralph Cockburn, selbst ehemaliger Mordermittler in Glasgow, äußert sein Unverständnis über die mangelnden Ergebnisse und glaubt an die "letzte Chance":

https://www.sundaypost.com/fp/on-the-force-i-never-worked-on-an-unsolved-murder-for-my-mums-murder-to-be-unsolved-30-years-on-is-unthinkable/

Ehemann Peter Heron wirft Durham´s Police in einem offenenen Brief Versagen vor und fordert eine öffentliche Entschuldigung sowohl für das Handling mit den Infos zu Benson und die Verdächtigungen, die er selbst seinerzeit ertragen mußte!

https://www.thenorthernecho.co.uk/news/18623640.ann-heron-murder-give-day-court-clear-name-says-husband-peter/


melden

England 1990:"The Beauty in the Bikini Murder"-wer tötete Ann Heron?

03.08.2020 um 17:43
Ms Jarvie, a former head of ­undergraduate policing at Sunderland College, who has been working with the families of Ann and Peter Heron, passed her evidence on to Durham in 2018. Benson died in 2011. However, ­detectives obtained DNA samples from family members in Leeds. These are still being examined.
Quelle: https://www.sundaypost.com/fp/on-the-force-i-never-worked-on-an-unsolved-murder-for-my-mums-murder-to-be-unsolved-30-years-on-is-unthinkable/

Dort steht zwar nicht, wann genau die DNS-Proben der Verwandten eingesammelt wurden, aber deren Analyse scheint nicht gerade zügig voranzugehen. Irgendwie wundert mich das nicht, denn die britische Polizei ist ein Paradebeispiel für eine Institution, die systematisch kaputtgespart wurde. Wenn man heutzutage in UK einen Einbruch meldet, fragt einen die Leitstelle, ob der Einbrecher noch im Gebäude sei. Falls ja, kommen sofort Streifenbeamte vorbei, falls nicht, wird deren Erscheinen irgendwann für den Verlauf der nächsten paar Werktage avisiert.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark
Kriminalfälle, 380 Beiträge, am 22.05.2021 von smallfletcher
thatsme123 am 04.11.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 17 18 19 20
380
am 22.05.2021 »
Kriminalfälle: Mordfall Martina M. (10) - Aktenzeichen XY Spezial vom 04.11 2020 Cold Cases
Kriminalfälle, 1.011 Beiträge, am 18.06.2021 von Dirk.l
sumpfkuh am 02.02.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 48 49 50 51
1.011
am 18.06.2021 »
von Dirk.l
Kriminalfälle: Mord an C. Hui Yan (zerstückelte Leiche im Zug) aus dem Jahr 2001
Kriminalfälle, 61 Beiträge, am 10.05.2021 von Iva
UY_Scuti am 01.05.2021, Seite: 1 2 3 4
61
am 10.05.2021 »
von Iva
Kriminalfälle: Lange zurückliegende Morde - neu aufgerollt
Kriminalfälle, 112 Beiträge, am 19.02.2021 von AFG97
seli am 29.01.2018, Seite: 1 2 3 4 5 6
112
am 19.02.2021 »
von AFG97
Kriminalfälle: Mord an Gisela Hierse im Jahr 1983 in oder bei Nürnberg
Kriminalfälle, 26 Beiträge, am 11.02.2020 von Ventil
AngelLost am 09.02.2020, Seite: 1 2
26
am 11.02.2020 »
von Ventil