Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Mord an Manuel Ramseier

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Manuel Ramseier

Der Mord an Manuel Ramseier

12.11.2016 um 23:58
@Marike ich hab auch etwas gegoogelt aber bis auf die Traueranzeigen nichts brauchbares gefunden. Das klügste wäre die Mutter selbst zu fragen wenn man wirklich antworten will aber das wird wohl keiner machen.


melden
Anzeige

Der Mord an Manuel Ramseier

13.11.2016 um 01:53
@Vicy.wolf
Die Mutter hat ja eine Homepage, aber ob die noch regelmäßig von ihr besucht wird, weiß ich nicht.
Sicherlich wäre sie froh darüber, Bewegung in den Fall bringen zu können.


melden

Der Mord an Manuel Ramseier

13.11.2016 um 01:57
@Marike Ja eig schon. Aber ich denke wir können da wenig ausrichten.


melden

Der Mord an Manuel Ramseier

13.11.2016 um 02:00
@Vicy.wolf
Wir vielleicht nicht. Aber im Zeitalter des Internets, wo innerhalb von Sekunden Menschen in unterschiedlichen Ländern erreicht werden können, ist es sicherlich nicht verkehrt, den Stein ins Rollen zu bringen. ;)

Allerdings gebe ich zu, dass ich mir eine richtige Wortwahl nicht zutraue, um die Mutter anzuschreiben.


melden

Der Mord an Manuel Ramseier

13.11.2016 um 02:02
@Marike Ja ich mir auch nicht... ^^


melden

Der Mord an Manuel Ramseier

08.04.2017 um 15:49
meine neue Homepage für Manuel
www.manuelramseier.ch


melden

Der Mord an Manuel Ramseier

10.04.2017 um 09:51
Marike schrieb am 13.11.2016:Wir vielleicht nicht. Aber im Zeitalter des Internets, wo innerhalb von Sekunden Menschen in unterschiedlichen Ländern erreicht werden können, ist es sicherlich nicht verkehrt, den Stein ins Rollen zu bringen
Nun .....ich habe mich auf der Homepage der Mutter von Manuel ungesehen , das Gespräch von Jürgen Fliege durchgelesen und ich komme hier immer wieder da darauf  zurück , wie er es schon angedeutet hatte , dass durch die Trennung beim Expartner Wut-,Hass- oder Rachegefühle zurückgeblieben sein könnten .

Es geht aus den Berichten zwar hervor , das dies alles vor 20 Jahren geschehen ist ,jedoch nicht, wie die eigentliche Trennung ablief bzgl. des Sorgerechts etc., dafür zeigt es , wie ich meine ,  ganz deutlich den Loyalitätskonflikt  der beiden Kinder auf in so einer Familienkonstellation zum Zeitpunkt vor der Trennung , dass zunächst eher die Mutter gefährdet ist , die Kinder nicht körperlich , sondern eher seelisch , die sich hinsichtlich ihrer Sorge der Mutter zuwenden.

Ich gehe mal davon aus , dass der Umgang mit dem Vater weiterhin eingehalten werden musste , über den der Groll evt. weiter gelebt werden konnte ? 

Nun war Manuel 18 geworden, hat möglicherweise seine eigene Entscheidung getroffen , mit wem er sich trifft ?, zu wem er Kontakt haben will, was eine Rolle gespielt haben könnte  ?, um die Mutter musste er sich nicht mehr sorgen , sie war in einer neuen Beziehung und dadurch "geschützt".  

Etwas verwirrend ist es nun mit dem vermuteten Täter , der gesucht wurde , den die Mutter doch meint, ihn zu kennen ..... Wie schon erwähnt , der damals gesuchte junge Mann, um einiges  Jahre älter als Manuel , sah ihm sehr ähnlich . Man könnte ihn sogar als einen Cousin väterlicherseits vermuten..... oder aber es hat nur mit den Drogen und dem gerade abgehobenen Geld zu tun ?

Man kann auch fast davon ausgehen , dass der/die Täter davon Kenntnisse hatte, dass er zu dieser Zeit alleine zu Hause war .... 

Könnte natürlich auch sein , dass Manuels Mutter dort , im Kreise der Drogenkonsumenten diese ominöse Begegnung hatte ,unter dessen Leute sie sich dort des öfteren gemischt hatte auf der der Suche nach dem Täter ihres Sohnes . 
Das Stirnband, dass er getragen haben soll, deutet schon auf diese "Szene" hin ?

Die Art der Auffindung der Leiche von Manuel lässt stark vermuten ,dass die Täter aus seinem näheren Umfeld kamen , die durch DNA leicht auszumachen gewesen wären, das man dadurch möglichst lange verhindern versuchte ? 



  









 


melden

Der Mord an Manuel Ramseier

11.04.2017 um 00:29
@bellady
die mutter ist der user über dir ... 
vielleicht magst du oder jemand anderes der sich gewachsen fühlt ihr schreiben .. denn ich kann es nicht , 
GREETZ


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge
Anzeigen ausblenden