Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freundin loswerden

130 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Freundin loswerden

02.08.2015 um 08:32
Gegen krankhafte Liebe kann man aber was machen und vorallem ist das kein Problem um das er sich kümmern sollte sondern sie.

Es bleibt ihm nichts anderes übrig als sein Leben so normal wie möglich weiter zu leben.
Er hat ihr mehrmals gesagt das er nicht mehr möchte und diese Aussage boch mit offensichtlichen Geschlechtsverkehr mit anderen bestärkt.
Wer da als Frau nich lernt endlich einen Schlussstrich zu ziehen, gehört dringend professionell behandelt.

Wer weiss welches psychische Problem die junge Dame hat... Fakt ist aber, es ist NICHT SEIN Problem.


1x zitiertmelden

Freundin loswerden

02.08.2015 um 08:43
@KaffeeK
Ich glaub nicht mal das er das alles so gesagt hat wie er es hier schildert.

Ich wette er hatte nicht Eier und hat dauernd drum rum geredet und Madame hat es falsch aufgefasst.

Denn normal wenn ich wen nicht liebe, mache ich Schluss, trenne mich vernünftig, sollte dann noch wer stallend ankommen, geht man zur puzilei.

Ich glaub die Story zumindest nicht.


melden

Freundin loswerden

02.08.2015 um 09:01
@basto

Naja ich meinte ja nur wenn die Story stimmt... ich geh ja erstmal davon aus das wenn man hier so einen thread eröffnet, dass man anderen nicht die Taschen vollhaut.

Sollte er die Eier nicht gehabt haben, brauch er sich nicht wundern.
In dem Fall steht er auf ne perverse Art drauf wenn man ihm nachrennt


melden

Freundin loswerden

02.08.2015 um 09:11
@M94
Was soll ich denn machen ? Also wie sollte ich jetzt konkret vorgehen ?
deinen Beitrag ausdrucken und es ihr zum Lesen geben dürfte ausreichend sein.... :)


melden

Freundin loswerden

02.08.2015 um 09:15
@KaffeeK
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Gegen krankhafte Liebe kann man aber was machen und vorallem ist das kein Problem um das er sich kümmern sollte sondern sie.

Es bleibt ihm nichts anderes übrig als sein Leben so normal wie möglich weiter zu leben.
Er hat ihr mehrmals gesagt das er nicht mehr möchte und diese Aussage boch mit offensichtlichen Geschlechtsverkehr mit anderen bestärkt.
Wer da als Frau nich lernt endlich einen Schlussstrich zu ziehen, gehört dringend professionell behandelt.

Wer weiss welches psychische Problem die junge Dame hat... Fakt ist aber, es ist NICHT SEIN Problem.
Da gebe ich Dir vollkommen recht!


melden

Freundin loswerden

03.08.2015 um 10:10
Es gibt so etwas wie Persönlichkeitsstörungen. Ist ganz interessant. Da wird auch von Verlustängsten berichtet.

Aber nicht dass das irgendwas mit der Freundin zu tun hätte... Das zu behaupten wäre eine üble Amtsanmaßung.


melden

Freundin loswerden

03.08.2015 um 10:25
Habe solche Stories zur genüge gehört. Es gibt alles und noch viel mehr als so mancher Normalbürger sich vorstellen kann.
Ich gebe da mal wieder @Dr.Thrax recht: Heutzutage nehmen die Erkrankungen um die Psyche alarmierend zu. Man sieht es den Leuten meistens nicht an. Das ist der Haken.
Wenn man dann so ein Drama hat wie der TE, dann tritt das oft erstmal so richtig zutage. Dann fängt man an zu ahnen, daß da vielleicht was nicht ganz stimmt. Ich hab auch den Eingangspost gelesen und mir meinen Teil gedacht, wollte mich erst gar nicht äußern.

@KaffeeK hat es ganz gut ausgedrückt. Es ist nicht sein Problem, er sollte klar seine Grenze ziehen. Nicht viel herumdiskutieren und nach all der Zeit die jetzt vergangen ist auch nicht mehr erklären. Damit lässt er sich auf eine Art wieder ein.
Nicht reagieren, nicht diskutieren. Wenn sie Grenzen überschreitet: ganz klar kurz und unmissverständlich sagen: das will ich nicht.


1x zitiertmelden

Freundin loswerden

03.08.2015 um 10:29
Zitat von KelimutuKelimutu schrieb:Ich gebe da mal wieder @Dr.Thrax recht: Heutzutage nehmen die Erkrankungen um die Psyche alarmierend zu.
Um Gottes Willen! Ich muss an dieser Stelle klarstellen dass ich nicht die Absicht hatte eine Ferndiagnose zu stellen. Das bedeutet: meine Aussage steht nicht direkt in Zusammenhang mit dem berichteten Fall sondern ist lediglich auf eine möglicherweise rein zufällige Analogie im Hinblick auf Verlustängste zurückzuführen.

Schreib das nicht so als hätte ich die Freundin des TE mit einer psychischen Erkrankung in Verbindung gebracht. Das darf ich doch als Student noch gar nicht. Dann werde ich wieder gesperrt.


melden

Freundin loswerden

03.08.2015 um 10:42
@Dr.Thrax
Das hab ich gar nicht so gemeint, aber ganz ehrlich, man denkt sich seinen Teil. Das darf man ja wohl. Geschrieben hast du derlei gar nichts. Ich bin nur deiner Meinung. Das darf man hier im Forum wohl noch ;) Hab nicht solche Angst!

Auch hast du dich ja im Satz unten ganz klar distanziert. ;)

Man erkennt erst viele Muster, wenn man sich mit solchen Dingen beschäftigt hat. Das ist meine Meinung.


1x zitiertmelden

Freundin loswerden

03.08.2015 um 10:46
Zitat von KelimutuKelimutu schrieb:Das hab ich gar nicht so gemeint, aber ganz ehrlich, man denkt sich seinen Teil. Das darf man ja wohl. Geschrieben hast du derlei gar nichts. Ich bin nur deiner Meinung. Das darf man hier im Forum wohl noch ;) Hab nicht solche Angst!
Nachdem ich 7 Tage wegen Amtsanmaßung und menschenrechtswidriger Ferndiagnose gesperrt worden bin weise ich lieber daraufhin dass meine Aussagen keinerlei fachlicher Grundlage zugrunde liegen (was natürlich nicht stimmt aber formal wohl erwähnt werden muss damit ich hier weiterhin als Foren Mitglied geduldet werden kann)


1x zitiertmelden

Freundin loswerden

03.08.2015 um 14:28
OT:
@Dr.Thrax
Zitat von Dr.ThraxDr.Thrax schrieb:Nachdem ich 7 Tage wegen Amtsanmaßung und menschenrechtswidriger Ferndiagnose gesperrt worden bin weise ich lieber daraufhin dass meine Aussagen keinerlei fachlicher Grundlage zugrunde liegen (was natürlich nicht stimmt aber formal wohl erwähnt werden muss damit ich hier weiterhin als Foren Mitglied geduldet werden kann)
Dann diagnostiziere doch einfach nicht.
Du machst dir das leben selbst schwer indem du eben doch "diagnostizierst" so, liest sich das zumindest.
Schreib doch einfach nur deine Meinung zu einem Thema und lass diese hölzerne Ausdrucksweise weg die dir zueigen ist, das ist völlig legitim und dann sagt auch keiner was denke ich.

Und eingeschnappt sein nur weil du ne Sperre hattest bringt dich auch nicht weiter :)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?
Menschen, 141 Beiträge, am 23.01.2021 von Photographer73
Ebersson am 16.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
141
am 23.01.2021 »
Menschen: Spiegelt sich meine Persönlichkeit in meinem Sexleben wieder?
Menschen, 31 Beiträge, am 03.02.2021 von Foxy.Vapiano
bloodycheeks am 19.01.2020, Seite: 1 2
31
am 03.02.2021 »
Menschen: Liebe finden durch Technik?
Menschen, 53 Beiträge, am 09.02.2021 von SophiaPetrillo
Negev am 08.02.2021, Seite: 1 2 3
53
am 09.02.2021 »
Menschen: Ex nach zehn Jahren wieder getroffen
Menschen, 321 Beiträge, am 15.04.2021 von Anya1981
hieper am 17.12.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
321
am 15.04.2021 »
Menschen: Ich glaube, ich habe mich in eine Frau verliebt
Menschen, 225 Beiträge, am 21.03.2021 von Daemonarch
Klickklack am 02.12.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
225
am 21.03.2021 »