Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Atlantische Hurrikansaison

171 Beiträge, Schlüsselwörter: Katastrophe, Stromausfall, Hurricane, Hurricane Harvey, Hurrikan

Atlantische Hurrikansaison

22.09.2017 um 21:29
@Dogmatix
Ich glaube mal, dass wir wohl einige Hurrikanes dieses Jahr noch erleben könnten, die... extrem sind.

Dass jedoch solche Funde kommen ist schon etwas selten. ich kenne es ja eher so, dass einige Leute es "ausnutzen", also solche Katastrophen und dann meistens behaupten, dass ein Hurrikane oder ein Tsunami etwas an Land gespült hat^^


melden
Anzeige
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atlantische Hurrikansaison

22.09.2017 um 21:33
@CICADA3301

ich denk, solche stürme ziehen auch die spezis an, die dann mit metalldetektoren den strand absuchen.

aber das kanu scheint idT schon besonders zu sein. wäre neugiering zu wissen, wie sie es endgültig einschätzen.


melden

Atlantische Hurrikansaison

22.09.2017 um 21:35
@Dogmatix
Da sieht man aber auch wieder, was für eine Kraft da dahinter steckt.
Aber wie in einem von dir gezeigten Video sieht man ja, wie so ein Wind extrem sein kann.
Dagegen wäre selbst ein Orkan ja nichts.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atlantische Hurrikansaison

24.09.2017 um 11:14
Der nächste Hurricane baut sich bisher zum Glück weit draußen im Nordatlantik auf und zieht hoffentlich in nördliche Richtung ab. Bisher ist er auf Kategorie 1.
Mich wundert es das der auch den Namen Lee trägt, wie der von 2011. Dachte immer die namentlichen Bezeichnungen dürften nur einmalig verwendet werden.

Lee 2017



Die Menschen dort bekommen keine Ruhe. Die Folgeschäden werden enorm sein.

http://www.sueddeutsche.de/panorama/hurrikan-maria-staudamm-gibt-nach-evakuierung-auf-puerto-rico-1.3678135
Puerto Rico kämpft weiter mit den Folgen des Hurrikans Maria. Im Nordwesten der Karibikinsel drohte nach Angaben der Behörden ein Damm zu brechen. Ein Gebiet, in dem 70.000 Menschen leben, sollte evakuiert werden, teilte Gouverneur Ricardo Rossello am Freitag mit.
CICADA3301 schrieb am 20.09.2017:Wie wohl der Hurrikane war, der bis über Skandinavien gezogen ist.
Sorry, hab ich jetzt erst gelesen. ;)
Ja, würde mich auch mal interessieren. Der ist ca. 11 000 Km gewandert. Sehr ungewöhnlich.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atlantische Hurrikansaison

24.09.2017 um 13:26
nodoc schrieb:Mich wundert es das der auch den Namen Lee trägt, wie der von 2011. Dachte immer die namentlichen Bezeichnungen dürften nur einmalig verwendet werden.
die namen werden in größeren abständen immer wieder verwendet.

ob ein name fest vergeben wird, entscheidet ein komitee der WMO (welt-meteorologen-organisation). nach kriterien der stärke und der verwüstungen. die namen von "historischen" stürmen werden fest vergeben und nicht wieder verwendet.

also zb "katrina" oder "sandy". sicher auch "irma". diese namen werden nicht noch mal vergeben.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atlantische Hurrikansaison

24.09.2017 um 13:41
Ah ok, danke dir @Dogmatix

Wäre ja auch etwas zu einfach gewesen, wenn man jedes Mal einen neuen Namen auch für kleinere Stürmchen
finden müsste. Irgendwann gehen die ja auch mal aus.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atlantische Hurrikansaison

24.09.2017 um 14:51
@nodoc

hier kannst du ne liste der nicht mehr vergebenen atlantischen namen einsehen:

http://www.nhc.noaa.gov/aboutnames_history.shtml

die letzten waren
2012: sandy
2013: ingrid
2014: -
2015: erica, joaquin
2016: matthew, otto

da sieht man aber auch, dass schon 1955 derer gleich 4 namen dabei waren.

am meisten 2005, nämlich 5: Dennis, Katrina, Rita, Stan, Wilma


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atlantische Hurrikansaison

25.09.2017 um 10:24
JLo hat Herz:
Jennifer Lopez spendet eine Million Dollar für Puerto Rico
Von dpa 25. September 2017
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.hurrikan-maria-jennifer-lopez-spendet-eine-million-dollar-fuer-puerto-rico....


melden

Atlantische Hurrikansaison

05.10.2017 um 11:33
Die Hurrikanesaison neigt sich mehr und mehr dem Ende entgegen.
Bis jetzt gibt es keine aktiven Hurrikanes mehr im Atlantik. Daher haben Wissenschaftler aufgezeigt, wie die Hurrikanebahnen dieses Jahr waren:
1280px-2017 Atlantic hurricane season su
Das seit gestern "aktive System" ist eher ein "Tiefdruckgebiet"
Wikipedia: Atlantische_Hurrikansaison_2017#Tropisches_Tiefdruckgebiet_Sechzehn
Genannt "Tropisches Tiefdruckgebiet 16"
Nach "Maria" kam bis zum jetzigen Zeitpunkt kein neuer Hurrikane. Da jedoch in der Regel eine Saison bis 30. November läuft, könnte es gut sein, dass es vielleicht noch zu "Nachzügler" kommen könnte.

Die bisherigen Todesopfer belaufen sich auf mindestens 289.
Es gab bis jetzt 8 Hurrikanes
Davon waren 5 eine "Starke Kategorie", d.h. mindestens Stufe 3.
Der Sachschaden wird bis jetzt auf ungefähr 224.1 Milliarden $ beziffert.
Da wir jedoch gesehen haben, wie es durch Harvey in Houston abgelaufen ist kann es sein, dass wohl auch diese Zahl nochmal nach oben korregiert werden muss.


melden

Atlantische Hurrikansaison

29.08.2019 um 20:16
So wie es aussieht, braut sich jetzt etwas neues zusammen. Sorry aber letztes Jahr hatte ich keine Zeit mich um Hurricanes zu kümmern :(
Derzeit aktuell ist der Hurricane Dorian
Youtube: Live: Tracking Hurricane Dorian

Die Regierung von Florida, wo derzeit auch der Ausnahmezustand herrscht, wurde sogar gesagt, dass die Leute sich dort Nahrung und Wasser für mindestens 5 Tage horten sollen und auch einen "Notfallplan" haben sollten.
So wie es aussieht, wird Dorian wohl ein Hurricane der Kategorie 4, wenn er Florida trifft


melden
Anzeige

Atlantische Hurrikansaison

31.08.2019 um 09:50
@CICADA3301
Ich lese immer nur von Florida und den armen Menschen dort die ihre Häuser verlassen müssen.
Das der Hurricane mal wieder Puerto Rico die vorgelagerten Inseln, die Dominikanische Republik und vielleicht auch Kuba erreicht, wird immer nur am Rande erwähnt.

Ich war 2017 bei Irma live dabei, damals hatte es mal wieder Haiti voll getroffen. Die Dominikanische Republik kam mit Glück knapp dran vorbei, nur an der Küste hatte es einige Häuser mitgenommen.

Die USA haben Platz genug, aber auf den karibischen Inseln kann kaum einer ausweichen.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Prioritäten im Leben94 Beiträge