Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abwehrmechanismen (Psychologie)

96 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Seele, Psyche, Konflikt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Abwehrmechanismen (Psychologie)

18.10.2017 um 16:41
@kleinundgrün
Es interessiert mich nicht, was du davon hältst. Leute, die die Intuition kennen, wissen was ich meine. Es ist mir zu anstrengend, das jetzt auseinanderzudividieren und darum geht es in dem Thread auch nicht.


melden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

18.10.2017 um 18:55
@svizzera

Natürlich bin ich auch ein ganzes Stück paranoid und werte mich selbst ab.
Aber es ist mir leider immer wieder passiert.
Ich werde als Pferd bezeichnet, oder gut im Futter stehend, fett etc...
Das prägt natürlich. Und ich finde es furchtbar, dass diese Menschen andere bewerten danach wie sie aussehen, ohne das Innere zu beachten oder die Umstände.
Als scheinbar schwacher Mensch, weil psychisch erkrankt, wird man eben gerne rumgeschubst oder nicht ernst genommen.
Da kann ich so viel Leistung erbringen, Hilfe geben, zuhören, stark sein für andere... es reicht nicht.

Mir geht es auch ähnlich wie dir, in einer Gruppe fühle ich mich immer als schwächstes und meistens auch jüngstes Glied. Selbst wenn ich die älteste bin.
Das hat aber auch mit der DIS zu tun.

Und meine Thera und ich arbeiten auch gerade daran, dass ich lerne das kleine in mir drin zu lieben.
Das ist extrem schwierig. Vor allem weil sie so misstrauisch ist durch die ganzen verbalen und buchstäblichen Schläge, die sie ihr ganzes Leben ertragen musste.

Ich hab ganz viel liebe für andere Menschen. Aber auch Angst vor ihnen.
Und ein Teil verabscheut Menschen ganz einfach.


1x zitiertmelden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

18.10.2017 um 19:39
Zitat von feallaifeallai schrieb:Ich werde als Pferd bezeichnet, oder gut im Futter stehend, fett etc...
Aber sowas ist ja wirklich das Letzte! Wer es nötig hat, sich jemandem gegenüber so zu benehmen, will wohl nichts anderes als versuchen, sich selbst aufzuwerten - müssen ziemlich arme Würstchen sein!

Aber natürlich prägt so etwas, trifft einem im Innersten und verunsichert zutiefst. Aber denk daran; wer es nötig hat, so unter die Gürtellinie zu gehen, so verletzend zu sein, der hat die innere Grösse maximal einer Amöbe! Eigentlich sollte man auf solche Aussagen eine passende Antwort haben wie "lieber ein stattliches Pferd, als ein primitives Gestell im Hautmantel" ... oder so. Dazu Lächeln und kommentarlos weitergehen.
Aber sowas braucht natürlich viel Kraft ...

Ich wünsche dir und deinem Hund alles Gute und viel Kraft!


melden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

18.10.2017 um 19:58
@svizzera
Danke dir :)

Das witzige ist, dass der Typ der Pferd zu mir gesagt hat, selbst nicht schlank war. Und dazu noch ein Idiot wie sich später raus gestellt hat. Denn meine Freundinnen haben ihn sich vorgeknöpft. Ich war den Abend so durcheinander, dass ich da eigentlich nur noch weg wollte.

Auch wenn ich weiß, dass viele andere abwerten um sich selbst besser zu fühlen, tut das einfach sehr weh.
Ich bin ja auch nicht glücklich mit meinem Aussehen.
Selbst meine Mutter sagt solche Sachen wie: Elefant auf Stelzen zu mir, als ich einmal hohe Schuhe anprobiert habe.
Wie soll man sich da selbst noch anders wahrnehmen als extrem widerlich und nicht liebenswert?


melden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

19.10.2017 um 18:33
Ich befinde mich seit letzter Woche Dienstag im kalten Entzug und bemerke immer mehr, wie mein wahrer Charakter wieder ans Tageslicht kommt. Nüchtern bin ich gar nicht so am Jammern und wenn ich mein Äußeres selber draußen betrachten könnte, würde ich diesen glückseligen Gesichtsausdruck bemerken.

Ich bin nüchtern ganz anders drauf, albere gern herum und bin für meinen 17 jährigen Sohn auch viel besser zu ertragen.
Zitat von SaphiraSaphira schrieb am 15.10.2017:Regression: Rückgang auf Verhaltensmuster aus einer Vorstufe der Entwicklung die längst überwunden ist. Kommt bei jedem mal vor, bei emotionalen oder psychische Starken Belastungen kann es verstärkt auftreten, da man labiler ist, die innere Kraft fehlt.
Beisiele: Flucht in Traumwelten, spielen, sich versorgen lassen, albern sein.
Das empfinde ich nicht als so schlimm, solange es nicht ausufert!


1x zitiertmelden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

19.10.2017 um 20:03
Zitat von DreamyWomanDreamyWoman schrieb:Ich befinde mich seit letzter Woche Dienstag im kalten Entzug
Woah, meinen vollen Respekt. Das ist extrem schwer.
Hast du Unterstützung?


1x zitiertmelden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

19.10.2017 um 20:10
Zitat von feallaifeallai schrieb:Woah, meinen vollen Respekt. Das ist extrem schwer.
Hast du Unterstützung?
Danke! Nein, ich habe keine Unterstützung, aber das ist schon okay. Es muss sowieso im Kopf von einem selbst, Klick machen!


melden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

19.10.2017 um 20:14
@DreamyWoman

Auch keinen Arzt?
Bitte, wenn es dir nicht gut geht, dann geh zum Arzt.
Ich finde das wirklich klasse, dass du das machst.
Und dich nicht abhalten lässt.
Bitte pass auf deine Gesundheit auf :lv:


1x zitiertmelden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

19.10.2017 um 20:18
Zitat von feallaifeallai schrieb:Auch keinen Arzt?
Bitte, wenn es dir nicht gut geht, dann geh zum Arzt.
Nein, auch keinen Arzt!
Ich bemerke, wie die Bewegung an der frischen Luft mir gut tut - ist ja auch gut für die Entgiftung.
Und ich nehme Magnesium ein.


melden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

19.10.2017 um 20:20
@DreamyWoman
Ich wünsche dir ganz viel Kraft und dass du alles gut überstehst


1x zitiertmelden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

19.10.2017 um 20:23
Zitat von feallaifeallai schrieb:Ich wünsche dir ganz viel Kraft und dass du alles gut überstehst
Danke, diesmal muss es einfach klappen! Ich bin ja auch nicht mehr die Jüngste und habe Bock auf ein/mein gesundes "Ich"!


melden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

19.10.2017 um 20:25
@DreamyWoman
Klasse!
Deine Motivation ist richtig wertvoll. Zieh das durch!
Es wird ein ganz neues Lebensgefühl :) :)


1x zitiertmelden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

19.10.2017 um 20:26
Zitat von feallaifeallai schrieb:Deine Motivation ist richtig wertvoll. Zieh das durch!
Es wird ein ganz neues Lebensgefühl :) :)
Ja, ich darf nicht mehr mein schlimmster Feind sein!


melden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

20.10.2017 um 05:00
@DreamyWoman
Das finde ich klasse, weiterhin viel Erfolg dabei :)


1x zitiertmelden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

20.10.2017 um 11:24
@dedux
Zitat von deduxdedux schrieb:Das finde ich klasse, weiterhin viel Erfolg dabei
Danke, sehr lieb von dir!


melden

Abwehrmechanismen (Psychologie)

20.10.2017 um 12:13
Zitat von SaphiraSaphira schrieb am 15.10.2017:Ich würde gerne über einige dieser Abwehrmechanismen diskutieren, wie man diese erkennt, bzw. wie man versuchen kann diesen zu begegnen,...
Warum sollte man dies tun?
Welche Vorteile würden sich ergeben?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Psyche stärken, Resillienz fördern
Menschen, 43 Beiträge, am 10.05.2020 von FlamingO
Nebelstimme am 14.08.2019, Seite: 1 2 3
43
am 10.05.2020 »
Menschen: Warum hat man Angst vor dem Tod?
Menschen, 395 Beiträge, am 12.10.2020 von -MsEiskalt-
buddel am 06.06.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 17 18 19 20
395
am 12.10.2020 »
Menschen: Stimmen im Kopf zu hören ist normal
Menschen, 922 Beiträge, am 20.05.2017 von sunshinelight
Allmystery am 20.02.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 43 44 45 46
922
am 20.05.2017 »
Menschen: Ich lebe in einer Zeitschleife?
Menschen, 136 Beiträge, am 17.09.2015 von holybible
fredius am 17.09.2008, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
136
am 17.09.2015 »
Menschen: Was versteht ihr unter "Verdrängen"?
Menschen, 8 Beiträge, am 11.06.2015 von Truenes
Miiia am 11.06.2015
8
am 11.06.2015 »