Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schönheit? Was ist das?

654 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Seele, Schönheit

Schönheit? Was ist das?

05.02.2019 um 15:44
@sympatikus
Ganz besonders schön ist es doch wenn eine Frau mit Mimik und Gestik lustig, aufgeschlossen und herzlich wirkt, wenn sie Lachfältchen hat und fröhlich ist, sieht das doch sympathischer aus, als wenn ein Top Model am posen ist und ne starre Gesichtsmimik hat..... das ist nicht makellos schön, das finde ich als Frau unangenehm, zumal viele dieser Damen auch extrem arrogant rüberkommen.... dann lieber das nette Mädel von nebenan... 😉


melden
Anzeige

Schönheit? Was ist das?

05.02.2019 um 15:48
fantesy88 schrieb:das ist nicht makellos schön, das finde ich als Frau unangenehm, zumal viele dieser Damen auch extrem arrogant rüberkommen.... dann lieber das nette Mädel von nebenan...
...wobei ja immerhin auch die Möglichkeit besteht, dass ein Top-Model in ihrer Freizeit auch das "nette Mädel von nebenan" sein könnte... so auszusehen und zu wirken bei den Aufnahmen, ist ihr Job... sollte man dabei nicht vergessen.

...zudem... werden alle Hochglanzbilder von Models heutzutage durch Photoshop gejagt... nein, besser gesagt durch richtige Profi-Bild-Bearbeitungssoftware... kein einziges Model sieht so aus wie auf den bearbeitenden Fotos...


melden

Schönheit? Was ist das?

05.02.2019 um 16:02
@moric
Ja klar, hast schon recht, ich denke nur dass Models nicht immer locker sind, ist berufsbedingt wichtig immer top auszusehen, kenne so ne Beziehung, da kam er nicht mit klar, Eifersucht usw. Zerbrach nach einem Jahr und jetzt hat er ne liebevolle Kindergärtnerin und ist glücklich, sie ist auch hübsch.... 😁


melden

Schönheit? Was ist das?

05.02.2019 um 17:50
moric schrieb:Bei dem, was ich heute als schön empfinde, vertraue ich mittlerweile meinem Verstand mehr als meinen Augen...
Ja diese Vera am Mittag Talkshow-Sprüche kennen wir alle. Das Visuelle ist das was wir meist am ehesten wahrnehmen und dein "Verstand" verarbeitet auch nur die Daten die deine Augen liefern.

Außer natürlich du lernst nur Frauen kennen die ihre Lebensgeschichte auf einem T-Shirt tragen und wonach du einstufen kannst ob du dies attraktiv findest.

Es reicht schon die Art wie jemand einen Fuß vor den anderen setzt, danach wandern die Augen weiter zu einem anderen Merkmal. Wenige Sekunden reichen für die Beurteilung.

Meist ist es das was wir als attraktiv empfinden aber nicht das was wir gleichzeitig haben wollen. Eine riesige Marmor Skulptur finde ich auch schön, möchte ich aber nicht Daheim haben.

Das Gehirn einer Gesichtsgrätsche wie mir zb. erkennt zwar einen schönen Menschen, filtert die Information aber gleich als unbrauchbar raus weil ich damit nichts anfangen kann weil unerreichbar :troll:


melden

Schönheit? Was ist das?

05.02.2019 um 18:57
Wie sagte doch einst Otto Waalkes:

Weisst Du, dass Du schön bist? Schön doof!


Wahre Schönheit kommt von innen - bei den meisten Menschen bleibt sie bloss auf dem Weg nach draussen irgendwo stecken.
Frauen, schminkt euch, zieht Euch geil an - Männer können eh' besser gucken als denken.
Dass gerade in den Lebensjahren, in denen sich die meisten User hier befinden (also grob: unter 30) Äusserlichkeiten eine so grosse Rolle spielen, mag daran liegen, dass "Innerlichkeiten" noch nicht so vorhanden sind. Ja -ich weiss, fiese Provokation.
Aber mal ehrlich, zu sagen, Äusserlichkeit spielen keine Rolle, halte ich gerade aus dem Mund von Männern für eine Lüge.
Die meisten Männer haben ja bekanntlich einen Augenfehler, sie behaupten, sie würden einer Frau immer zuerst in die Augen sehen, meist geht der Blick jedoch deutlich tiefer.
Der einzige Trost ist, dass "Schönheit" ein sehr relativer Begriff ist, abhängig von Alter und persönlichem Geschmack.
Ein weiterer Trost ist, dass auch die aufgedonnerte Schlampe, die Dir den Kerl ausgespannt hat, irgendwann über ihre Titten stolpert oder ihren Arsch nicht mehr in die Hose bekommt. Alles ist vergänglich!

Wahre Schönheit sitzt bei Frauen ganz tief drinnen. Darum stochern Kerle ja auch immer in ihnen herum.


melden

Schönheit? Was ist das?

06.02.2019 um 09:08
@Doors

Na ja... ich weiß nicht... ich bin, wie gesagt, auch mit Frauen zusammen gewesen, die nicht mein "Typ" sind... ich bin nach wie vor überzeugt davon, dass man sich an ein gutes Aussehen sehr, sehr schnell gewöhnt... und dann sieht man das, was sich unterhalb der Haut befindet.

Ich glaube nicht, dass Männer sich nur das Äußere anschauen... wenn man mit jemanden eine Beziehung eingehen will, dann achten wir doch alle sehr darauf, wie sich jemand benimmt und wie sein Verhalten im allgemeinen ist... und ob man zueinander passt.

Ich glaube, was du da anspricht, hat eher dann Gültigkeit wenn man nur was für die Kiste haben will.


melden

Schönheit? Was ist das?

06.02.2019 um 10:09
@moric

Meist guckt man Menschen ja an, bevor man sie anspricht. Dann ist der erste optische Eindruck schon nicht unwesentlich. Alles weitere erfährt man dann erst im Laufe von Gesprächen.

Wobei ich die Erfahrung mit Dir teile: Die schönsten Früchte sind nicht unbedingt die bekömmlichsten. Manchmal handelt es sich nämlich nur um Plastikattrappen.


melden

Schönheit? Was ist das?

06.02.2019 um 10:35
Doors schrieb:Meist guckt man Menschen ja an, bevor man sie anspricht. Dann ist der erste optische Eindruck schon nicht unwesentlich. Alles weitere erfährt man dann erst im Laufe von Gesprächen.
Stimmt schon... wenn jemand einem optisch nicht zusagt, geht man erst gar nicht darauf zu... das hat mit Sicherheit seine Gültigkeit, wenn man alleine unterwegs ist und jemanden, den man vorher noch nie gesehen hat, ansprechen will.

Allerdings verhält sich das völlig anderes bspw. in Freizeitgruppen. Dort trifft man sich mehrmals, auch über einen längeren Zeitraum hinweg, immer mal wieder, macht gemeinsames in der Gruppe usw.

Hier ist es dann so, dass man sich durch die Gespräche und den gemeinsamen Unternehmungen kennenlernt... und dann, habe ich jedenfalls festgestellt, gefällt einem bspw. eine Dame plötzlich, die man eigentlich so gar nicht auf dem Schirm hatte... :-)... weil eben eigentlich nicht dein "Typ" vom optischen her gesehen.

Ich glaube, diese Sache "mein Typ" oder meine "Bevorzugung" im optischen Bereich wird ganz schön wild überschätzt.


melden

Schönheit? Was ist das?

06.02.2019 um 10:37
Aus der Abteilung Beitrags-Recycling:

Von "gutem Aussehen" oder aber wenigstens von einem "gut aussehenden" Partner bzw. einer "gut aussehenden" Partnerin träumen möglicherweise, nicht zuletzt durch gesellschaftlich geschaffene (aber höchst wandelbare) Schönheitsideale, sehr viele.

Dann rennen sie aber offenbar in irgendeine sehr finstere Kaschemme und schleppen sich dort irgendeine Trashvisage mit Klumpbody raus, weil Alkohol und/oder Hormone in ihrem Körper Amok laufen und alle guten Vorsätze über Bord gehen lassen. Und oft genug sind sie dann miteinander sogar noch höchst glücklich. Das muss dann wohl Liebe sein.

Im Laufe meiner sexuell aktiven Lebenszeit (roundabout 50 Jahre) habe ich mir abgewöhnt, Frauen nach einem festen Beuteschema auszusuchen. Wer sich ans Ufer setzt und seine Rute ins Feuchte taucht (Hallo Dr. Freud), um einen Hecht zu angeln, schmeisst die Barsche immer wieder rein, bis er ohne Hecht, und somit ganz ohne Fisch, den Heimweg antritt. Sage ich mir: "Ich will heute einen Fisch fangen", bin ich ggf. auch mit einem Dutzend kleiner Weissfische zufrieden.

Heisst: Stehe ich auf üppige dunkelhaarige Schönheiten, werde ich möglicherweise keine finden, die gewillt ist, mir ins Bett zu folgen, wobei ich in der Zwischenzeit dummerweise einer Handvoll schlanker Blondinen einen Korb gegeben habe.

Mit den vielbeschworenen "Inneren Werten" ist das auch immer so eine Sache. Man sieht sie nicht, und wenn man schon mal in einer Frau danach sucht, hat man an dem Körperteil meist keine Augen (es sei denn, man wohnte mal in Tschernobyl).

Blieben also die üblichen "Inneren Werte", als da wären: Job, Bankkonto, Kraftfahrzeuge, Immobilien. So eine Art Basel III-Rating an der Bar oder im Restaurant. Da kann Frau schon mal zu Quasimodo sagen: "Ach, Schatz, wenn Dir diese grosse Immobilie in Pariser City-Lage wirklich gehört, dann finde ich, Du siehst echt klasse aus. Ich hab's übrigens am liebsten von hinten - und keinesfalls vor dem Spiegel."


melden

Schönheit? Was ist das?

06.02.2019 um 11:19
@Doors
Also welche Schiene Du da fährst gefällt mir nicht! In der Tat sind bis zu einem gewissen Grad Schönheit, Gesundheit, Ansehen, Moral, Macht, Mobilität, Sexualität, ja sogar Intelligenz durch Geld erwerbbar..... wer Geld hat, so Karl Marx, muss selbst nicht geistreich sein, es genügt, dass er sich die Geistreichen kaufen kann. Das Geld kennt keine Vorurteile und keinen Rassismus, wer Geld hat, kann dieses gegen alles eintauschen, was für Geld zu haben ist - auch gewisse Frauen! So, aber ich selbst und ganz viele nette Damen in meinem Umfeld sind stolz darauf uns eigenständig und durch eigenen Erfolg ernähren und einkleiden zu können, egal ob Urlaub oder Auto..... WIR brauchen uns nicht mit einem Quasimodo einzulassen! 😉 so etwas nennt man Stolz! Und : ich bin keine Emanze!


melden

Schönheit? Was ist das?

06.02.2019 um 11:23
fantesy88 schrieb:So, aber ich selbst und ganz viele nette Damen in meinem Umfeld sind stolz darauf uns eigenständig und durch eigenen Erfolg ernähren und einkleiden zu können, egal ob Urlaub oder Auto.
Das ist ja auch ganz gut so. Solche Frauen bevorzuge ich.

Ich brauche kein kuchenfressendes Pelztier, das sich von mir durchfüttern lässt. Da wäre die Grenze zur Prostitution dann schon überschritten.


melden

Schönheit? Was ist das?

06.02.2019 um 11:27
@Doors
Genau das wollte ich ausdrücken, junge hübsche Russin nimmt sich reichen alten Sack..... prostituiert sie sich genauso, auch wenn‘s nur 1 Kunde ist! Es ärgert mich nur immer dass viele Männer irrtümlich denken wir Frauen suchen einen reichen Mann um uns dann aushalten zu lassen! Gibts zwar oft genug, ist aber nicht die Regel.....


melden

Schönheit? Was ist das?

08.02.2019 um 12:53
Also für mich sind Menschen attraktiv, wenn man einen dementsprechenden Charakter hat! Ich meine klar, wenn man einen Menschen draußen sieht, den man nicht kennt, kann man nie sagen, ob der Mensch wirklich einen guten Charakter hat oder nicht. Nennen wir mal ein Beispiel, welches mir grade durch den Kopf geht! Ich lerne einen Menschen kennen, den ich total attraktiv finde, ich komme mit diesem Menschen ins Gespräch und finde, dass er einfach total dumm ist, dann ist dieser Mensch für mich automatisch nicht mehr interessant und dementsprechend auch nicht mehr wirklich attraktiv. Ich finde Intelligenz ganz wichtig, um einen Menschen weiterhin kennenlernen zu wollen!

LG LadySarah


melden

Schönheit? Was ist das?

08.02.2019 um 14:42
LadySarah schrieb:dass er einfach total dumm ist, dann ist dieser Mensch für mich automatisch nicht mehr interessant und dementsprechend auch nicht mehr wirklich attraktiv. Ich finde Intelligenz ganz wichtig, um einen Menschen weiterhin kennenlernen zu wollen!
Ich empfinde sehr selten einen Menschen auf Anhieb hässlich. Wenn, dann sind diese Menschen, die auf mich "nicht schön" wirken meist durch eine Krankheit entstellt.

Diese Wahrnehmung hat sich aber auch oft recht schnell geändert, wenn ich mich dann mit diesen nicht so schönen Menschen unterhalten habe.

Um jemanden weiterhin kennenlernen zu wollen zählen aber nicht nur Intelligenz für mich, sondern auch die Art und Weise, wie dieser Mensch auf seine Mitmenschen zugeht, wie er die Welt sieht ect.


melden
Anzeige

Schönheit? Was ist das?

08.02.2019 um 18:03
Doors schrieb:Aber mal ehrlich, zu sagen, Äusserlichkeit spielen keine Rolle, halte ich gerade aus dem Mund von Männern für eine Lüge.
Da bin ich voll und ganz selbiger Meinung.
Egal wie weit ich beim Thema Partnersuche, erste, zweite dritte ect. Liebe, zurückdenken kann,
komm ich immer auf einen Nenner:
Das Mädel muss/musste mir stets optisch gefallen um eine Beziehung einzugehen.
Natürlich hab ich auch genügend Damen kennengelernt die eben nicht mein Typ waren, aber durchaus
interessant und auch wertvoll für mich.
Aber eben nicht in Punkto Beziehung oder gar Ehe.
Und ja es war auch eine Dame dabei die vom Charakter und ihrer Art mit Sicherheit zu mir gepasst hätte.
Aber ich habe mir da keinen körperlichen Kontakt vorstellen können, weil sie für mich persönlich
einfach nicht attraktiv genug war.
Sie war etliche Jahre trotzdem ne gute Freundin bis wir uns nach Umzug aus den Augen verloren haben.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden