weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheistenkinder&Weihnachten

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Weihnachten, Atheisten

Atheistenkinder&Weihnachten

21.11.2008 um 15:57
Also ich finde Weihnachten einen wunderschönen Brauch, vorallem die Dekorationen im Haus den Christbaum mit den vielen Kerzen, das Schmücken der Wohnung und das Vorbereiten und das Zusammensein mit der Familie, die Geburt Christi und das Fest des Lichts und natürlich auch ein paar schöne Geschenke sind für mich Dinge die Weihnachten eigentlich ausmachen. Dumm finde ich aber die wachsende kommerzialisierung die mit Weihnachten in Verbindung gebracht wird. Immer mehr Geschenke, immer teurere und gerade das neueste was in Mode ist. Wenn Kinder zu viele Geschenke bekommen, haben sie gar nicht unbedingt mehr Freude als nur an ein paar wenigen die dafür gut ausgewählt sind. Sie spielen vielleicht einmal damit und lassen es nachher in der Ecke liegen.

Ich verstehe weder Leute die überhaupt keine Weihnachten feiern, weder Leute die ihre Kinder mit Geschenken überhäufen.


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheistenkinder&Weihnachten

21.11.2008 um 16:22
Ich denke nicht das man ein Kind ohne Weihnachten aufziehen kann.
Ob jetzt aus religiösen Gründen oder einfach so, es gehört dazu.

Man kann dem Kind Weihnachten auch nicht vorenthalten, die anderen Kinder prahlen damit was sie geschenkt bekommen haben, Weihnachtsferien usw.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden