Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Silikonimplantat Skandal in Frankreich - OPs zum Dumping-Preis

90 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frankreich, Skandal, OP ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Silikonimplantat Skandal in Frankreich - OPs zum Dumping-Preis

31.12.2011 um 11:34
@buddel

Hab auch unterschiedliche Möppel (genau ists eine Körbchengröße) und in meiner Familie ist eine Disposition zu finden, siehe weiter oben meine Großmutter hatte Brustkrebs !

Würde mich dennoch nicht dem Risiko einer Brustangleichung aussetzen, da ich mir der Risiken und Probleme bewusst bin, die da auf mich zukommen könnten. Wundheilungsstörungen (eh erhötes Risiko, da Diabetikerin und Raucherin), Kapselfibrose, Unverträglichkeit der Narkose ect pp.

Nur der angeblichen Schönheit wegen das bisschen Gesundheit noch aufs Spiel setzen was einem gegeben ist, nein danke !


melden

Silikonimplantat Skandal in Frankreich - OPs zum Dumping-Preis

31.12.2011 um 11:35
@Thalassa

Trotzdem wurde er ja nicht als HNO, sondern als Zahnarzt ausgebildet - an einer Nase hat er eigentlich nichts verloren...

Ich finde, der Begriff des plastischen Chirurgen sollte geschützt und an eine entsprechende Ausbildung gekoppelt werden.

Bisher sind die einzigen wirklich ausgebildeten Fachärzte eben die für die wiederherstellende Chirurgie.


1x zitiertmelden

Silikonimplantat Skandal in Frankreich - OPs zum Dumping-Preis

31.12.2011 um 11:36
@Commonsense

Deine Forderung würde ich sofort unterschreiben !


melden

Silikonimplantat Skandal in Frankreich - OPs zum Dumping-Preis

31.12.2011 um 11:40
@Commonsense
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:an einer Nase hat er eigentlich nichts verloren...
... weiß ich nichtmal, der hat all das auch schon früher gemacht - ganz offiziell und jetzt, wo er den berühmten Sack zu hat, eben nur noch privat ... der lehrt auch schon immer an der Uni .
Ich hab mich trotzdem mit meiner Nase ausgesöhnt - auch wenn sie "groß" ist, sie paßt genau im mein Gesicht und zu mir :D .


melden

Silikonimplantat Skandal in Frankreich - OPs zum Dumping-Preis

31.12.2011 um 11:41
@Thalassa
die Nase verändert natürlich auch einiges. Kenne zwei Schwestern, denen sah man früher an das sie schwestern waren, echt sehr ähnlich. Dann liess sich die ältere operieren und ich erkannte sie kaum, sie sah wirklich total anderst aus, sie bestreitet aber noch bis heute, dass dies ne schönheits-op war. Sie hat schlecht Luft durch die Nase bekommen.. jaja ;-)


melden

Silikonimplantat Skandal in Frankreich - OPs zum Dumping-Preis

31.12.2011 um 11:45
@darkylein

:D Ich krieg auch manchmal schwer Luft :D und zum Glück hab ich nicht den "Gesichterker" meiner Mutti geerbt, sondern die kleinere Version von meinem Vater ;) , aber ich käme trotzdem nie im Leben auf die Idee, da etwas rumpfuschen zu lassen, selbst wenn ich im Geld schwimmen würde ...


melden

Silikonimplantat Skandal in Frankreich - OPs zum Dumping-Preis

31.12.2011 um 11:50
@Thalassa
ich überlasse das jedem selber. Nur kenne ich die OP's bezüglich schlecht Luft kriegen (auf der HNO gearbeitet) und da sieht die nase genau gleich aus wie vorher *g* also definitiv zwei paar Schuhe, klar ausser man würde es kombinieren, aber ob das möglich ist weiss ich nicht.

Fakt ist doch, es gibt immer ein Aufschrei bei solchen Sachen, in 3 monaten spricht niemand darüber. Denkt an das Porno-Sternchen das so jung verstorben ist während der OP zur Brustvergrösserung, es spricht niemand über sie.. eine OP bringt immer Risiken, ob Schönheit, ob "medizinisch indizierter" Eingriff, ob aus Angst vor Schmerzen beim Weisheitszahnziehe usw..


1x zitiertmelden

Silikonimplantat Skandal in Frankreich - OPs zum Dumping-Preis

31.12.2011 um 11:53
@darkylein
Zitat von darkyleindarkylein schrieb:es gibt immer ein Aufschrei bei solchen Sachen, in 3 monaten spricht niemand darüber
Najaaaaaaaaaa, wenn der wirklich mit seiner neuen Firma - die ja nicht PIT, sondern FIT heißen soll - den deutschen Markt beliefern will und wirklich beliefert, kann es schon sein, daß das Thema aktuell bleibt ...


melden

Silikonimplantat Skandal in Frankreich - OPs zum Dumping-Preis

31.12.2011 um 16:01
Manchmal läuft es eben scheisse...


melden

Silikonimplantat Skandal in Frankreich - OPs zum Dumping-Preis

08.01.2012 um 12:29
In England zahlt die Krankenkasse das Entfernen der giftigen Implantate ....

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,807703,00.html (Archiv-Version vom 08.01.2012)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Gina-Lisa Lohfink - der Prozess
Menschen, 5.138 Beiträge, am 11.02.2021 von Interested
DoctorThrax am 11.06.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 256 257 258 259
5.138
am 11.02.2021 »
Menschen: Saubermann-Mythos von VW am Ende - wie soll es weitergehen?
Menschen, 174 Beiträge, am 28.11.2020 von mUePEt353
s.c.d. am 22.09.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
174
am 28.11.2020 »
Menschen: Skandal über DRK
Menschen, 103 Beiträge, am 22.10.2020 von Fedaykin
DerDoctor11 am 20.10.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6
103
am 22.10.2020 »
Menschen: Contergan-Skandal in den 60er
Menschen, 28 Beiträge, am 30.11.2019 von Okersumpf
Dini1909 am 07.10.2014, Seite: 1 2
28
am 30.11.2019 »
Menschen: Blinder touchiert PKW mit Blindenstock. Autofahrer rastet aus.
Menschen, 24 Beiträge, am 29.06.2019 von Niederbayern88
aero am 19.06.2019, Seite: 1 2
24
am 29.06.2019 »