Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wald...Medium?

74 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wald, Aura, Mystisch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wald...Medium?

13.07.2011 um 23:50
Ich denke, dass der Mensch sich manchmal im Wald gruselt, da man im Wald eine Gewisse Übersicht und Kontrolle über seine Wahrnehmung verliert. Man fühlt sich hilflos.

Ich hingegen bin gerne in Wäldern, vor allem in "Bergwäldern".


melden

Wald...Medium?

14.07.2011 um 00:09
ich glaube eher das die angst daher kommt das wir einfach zu viele fernshen guggen und bücher lesen, wieviel bücher gibt es wo von grusseligen sachen im wald handeln? wieviele filme gibt es die sowas zeigen?
wenn wir nichts in den kopf gepresst kriegen würden hätten bestimmt weniger leute angst....


melden

Wald...Medium?

14.07.2011 um 00:32
Also ich bin oft im Wald, da ist es mit der Angst so in übersichtlihen Kieferwäldern fühle ich mich wahnsinnig wohl, ich liebe es wie der Wind durch die Nadel streift und wenn dazu die Sonne scheint das ist echt herrlich.
Angst bekomme ich in dunklen Nadelwälder, dichte Tannen usw also eher Bergwälder wie Schwarzwald. Das ist irgendwie Angsteinflössend diese dunklen Wälder. Wenn ich aber weiß da ist nicht also auch kein Wildschein dann legt sich die Angst. Richtig schiss bekomm ich vor Hirsche, Wildschwine und teils Füchse. Wölfe streifen ja nun auch noch rum also ich sag mal so, ich hoffe mal einen zu sehen aber wenn man ganz allein unterwegs ist dann ist man auch auf sich gestellt. Auch ich als Mann bekomme da teils mulmige Gefühle :)


melden

Wald...Medium?

14.07.2011 um 01:43
Ich denke die Angst vor Wäldern kommt häufig davon das viele Leute heutzutage keine Richtigen Wälder mehr kennen Parks odere kleine Wälder die kontrolliert werden sind gut bekannt aber richtige Wälder kennen besonderes Stadtkinder immer weniger.
Ich bin auch häufig im Wald und meistens weitab von festen gekennzeichneten Wanderwegen unterwegs besonders beim Beeren und Pilze sammeln wo die besten Stellen Geheimtipps sind
und vielleicht wirken sie manchmal mystisch besonders im Herbst wenn Nebelfetzen herunterhängen und die Äste kahl sind und die Tiere weiter runter kommen da kann es schon mal zu einer tierischen Begenung kommen aber hier gilt auch Wissen heilt die Angst wenn man weiß wie man sich verhalten solll geht man ruhiger drann und kann viele Gefahren meiden


melden

Wald...Medium?

14.07.2011 um 01:47
im wald hört einen niemand schreien
komischerweise fühlt man sich in der wüste nicht so
der wald lebt einfach
da fliessen viele energien
gute und schlechte
es gibt die seltsamsten geschichten aus wäldern
wer weiß schon was tief in den wäldern schlummert


melden

Wald...Medium?

14.07.2011 um 08:28
@sixsuns
Aber die ganze Gefühlslage die da aufkommt ist ja nicht von irgendwo oder? Ich glaub da hat uns das Fernsehen und div. Stories einfach negativ beeinflusst.


melden

Wald...Medium?

14.07.2011 um 23:16
@Pumpkins
Ja Filme wie Blair Witch Projekt haben sicher etwas mit der Angst vor Wäldern zu tun


melden

Wald...Medium?

14.07.2011 um 23:38
Wälder waren seit jeher dort, wo es sie gab, ein Symbol für die wilde Natur.
In Wäldern lebten gefährliche Tiere, sie versteckten sich, durch Bäume und Unterholz war einem die Sicht genommen...
Und da Menschen stark ausgeprägte Sichttiere sind, um es mal so zu sagen, bietet das natürlich gewaltigen Stoff für Schauer.

Ich persönlich habe ja keineswegs Angst in Wäldern ^^

Eher finde ich es traurig, dass man heute in Deutschland kaum ein paar Kilometer gehen kann, ohne gleich wieder auf einen ausgetretenen Waldweg zu stoßen.
Und die wildesten Tiere, die man eventuell mal mit viel Glück zu sehen bekommt, sind Wildschweine, Füchse oder Rehe.

Sehr Schade. Manchmal wünsche ich mir die Fähigkeit, in Zeiten zurückzureisen, wo Deutschland noch von tiefen, weiten, wilden Wäldern bedeckt war :)


melden

Wald...Medium?

14.07.2011 um 23:41
Zitat von avisavis schrieb am 19.05.2007:man sagt, dass dämonen/dschinn zum teil in der nähe von bäumenleben..
wer ist "man"?

LG Dir


melden

Wald...Medium?

14.07.2011 um 23:43
@leserin

Naja, ,,man" ist doch das typische Synonym für eine Personengruppe.
In diesem Fall steht ,,man" im Prinzip für ,,Volksglauben" ^^


melden

Wald...Medium?

14.07.2011 um 23:48
bei uns ist schön, wir haben viel Wald.., er ist unheimlich , aber auch schützend.

aber unheimlich glaub ich ist ein Wald nur, weil er viele dunkle Schatten werfen kann.,... und weil man Angst haben muss, dass ein Verbrecher sich dort versteckt..

früher hat mir das nichts ausgemacht durchs dunkel im Wald zugehen.., heute geh ich nur, wenn es hell genug ist .

LG Euch


1x zitiertmelden

Wald...Medium?

15.07.2011 um 09:10
@sixsuns
Ja der Film is extrem; aber es gibt auch in "normale" Filme viele Hinweise dass im Wald Unheil auf einen wartet.


melden
Chips ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wald...Medium?

15.07.2011 um 09:47
Zitat von leserinleserin schrieb:aber unheimlich glaub ich ist ein Wald nur, weil er viele dunkle Schatten werfen kann.,... und weil man Angst haben muss, dass ein Verbrecher sich dort versteckt..
Öhhm...mir wurde schon als Kind beigebracht das man meistens vor dem Angst hat, was man nicht kennt.Ich bin in einem 40-Parteien-Mietsblock geboren, hatte bis zu meinem 6. Lebensjahr immer höllische Angst abends / spätabends ( im Winter entsrechend "früher " ) in den Keller zu gehen, um für den Besuch noch ein Bier zu holen...eines Tages war das meinen Paps zuviel, und er ging mit mir mitten in der Nacht in den Keller, und zeigte mir nur mit einer Taschenlampe als Lichtquelle alle verwinkelten Gänge und Ecken, mit dem Resultat: Da war für mich nichts, wovor ich mich fürchten musste. Im darauf folgenden Sommer machte ich die gleiche Erfahrung in den umliegenden Wäldern. da mein Vater begeisteter Pilzesucher war, und ich diese Leidenschaft von ihm bis zum heutigen Tage übernommen habe, war ich innerhalb eines Sommers soweit das ich im Wald kaum mehr etwas zu fürchten hatte, außer vielleicht meine eigene Unachtsamkeit.
Zitat von leserinleserin schrieb:und weil man Angst haben muss, dass ein Verbrecher sich dort versteckt..
Naja, ist im Prinzip auch unbegründet. Wenn einer "ausgebüchst" ist - z.B. aus der Psychiatrie / aus dem Knast wird das sehr schnell bekannt gegeben - dann solte man nicht alleine / unbewaffnet in die betreffenden Waldgebiete gehen.
( gabs in der jüngeren Kriminalgeschichte ja einige Fälle )
Bei einem Bösewicht, dessen Tat nur wenige Stunden zurück liegt - gut - ist Restrisiko, aber wohl eher unwahrscheinlich.

Heut zu Tage gibt es noch zwei " Dinge" vor denen ich mich hüte, wenn ich im Wald unterwegs bin - und davor habe ich mehr Angst als vor finsteren menschlichen Unholden, die sich eventuell im Wald verstecken - zum Ersten sind es die Wildschweine. Ich durfte die Erfahrung machen das man auch mit 47 und guten 110 Kg Körpergewicht plus 12 kg Ausrüstung sehr schnell auf dem nächsten Baum oben ist, wenn einem eine aufgebrachte Wildsau auf den Fersen ist, die ihre Frischlinge beschützen will.

Zweiten ist es bei uns in einem bestimmten Waldstück die sogenannte "Todeszone".
Ein " prägendes Schlüsselerlebnis" im Alter von 6 Jahren hält mich bis zum heutigen Tage noch davon ab, in dieses Waldstück auch nur einen Fuß zu setzen...aber das ist eine andere Geschichte, die hier zu weit OT werden würde.....

Interessant ist so manche "Gruselgeschichte" über dieses oder jenes Waldgebiet allemal :-)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Schattengestalt?
Mystery, 22 Beiträge, am 15.07.2021 von Symbolon
nekromie am 11.07.2021, Seite: 1 2
22
am 15.07.2021 »
Mystery: Steinkreise im Wald
Mystery, 141 Beiträge, am 06.03.2021 von ufosichter
Anoo am 08.02.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
141
am 06.03.2021 »
Mystery: Hoia Baciu Wald - Das Europäische Bermuda-Dreieck
Mystery, 172 Beiträge, am 01.05.2021 von Marfrank
spookydee1963 am 12.01.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
172
am 01.05.2021 »
Mystery: Verwunschener Wald in Breitenbach/Pfalz
Mystery, 94 Beiträge, am 28.06.2021 von LeondiMarzio
headhunter am 31.07.2006, Seite: 1 2 3 4 5
94
am 28.06.2021 »
Mystery: Matzenbacher Wald
Mystery, 174 Beiträge, am 24.11.2021 von allmykurt
blutengel90 am 28.01.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
174
am 24.11.2021 »