weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 13:43
@vincent

Nein das thema ist die Rebellenbewegung auf besagter Insel. Es geht nicht um den Islam oder um den Osterhasen,


melden
Anzeige

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 13:47
@Puschelhasi
Tja, dann siehst du das Problem nicht umfassend genug.
GilbMLRS schrieb:Hach die Moslems mal wieder. Was für eine Überraschung.
Turboboost schrieb:Die haben den Koran falsch verstanden. Das sind keine Moslems. Die haben den Islam falsch interpretiert. Das hat nichts mit dem Islam zu tun.
Es ist, wie man sehen kann durchaus ein Kernproblem. Es hat nichts mit der politischen Hintergrundsituation zu tun. Deshalb kann man auch stellvertretend den normalen Muslim als Ursachenforschung zu Grunde legen. Und von diesen Muslimen haben wir hier auch ganz viele...


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 13:49
@vincent

Nur weil zwei bekannte Trolle hier wieder den thread mit den ewig gleichen Islambashing Plattheiten vollmüllen, ist das noch lange kein Indiz für irgendeine konstruierte Grundlagenfragestunde...dazu gibt es schon x threads.


melden

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 13:56
@Turboboost
Turboboost schrieb:ja auch total idiotisch, denn es gibt wohl durchaus auch diese Strömungen im Islam und sie gehören eben mit dazu. Leider wird diese Strömung scheinbar immer größer und das ist das große Problem.
Der mit wildem Bart ausgestattete, Kalaschnikow-schwingende und ,,Allahu akbar" schreiende Islamist erzeugt eben leider mehr Aufmerksamkeit, als der leise, ruhige, muslimische Arzt, der ehrenamtlich bei der Organisation ,,Roter Halbmond" tätig ist...


melden

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 13:58
@Puschelhasi

dazu gibt es schon x threads.

Wo sie nur alle herkommen. Schon auffällig, dass man nie etwas von religiös unmotivierten Rebellen hört :D


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 15:13
@GilbMLRS

Naja, nur weil du nicht informiert bist, bedeutet das eben genau nicht, dass deine Meinung ...naja sagen wir mal fundiert ist, gell?


melden

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 15:19
@Puschelhasi

Ich zähl hier mal die kriegerischen Exzesse der letzten Jahre auf, die nicht in irgendeiner Art und Weise mit Religion gerechtfertigt oder von Glaubensfanatikern ausgenutzt wurden:


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 15:20
@GilbMLRS

Sag ich ja... uninformiert. :)


melden

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 15:24
@Puschelhasi

Belehr mich doch....Uninformiertheit vorwerfen kann ich auch. Bääääh du bist uninformiert! Siehste...kann ich auch aber bring mir doch mal die Fakten, ich bin neugierig und es ist zufällig grad auch Thema also welch passendere Gelegenheit gibt es für dich, mich vom Gegenteil zu überzeugen? :)


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 15:25
@GilbMLRS

Google ist dein freund...

Wikipedia: Liste_der_andauernden_Kriege_und_Konflikte

Da wird die welt dann doch ploetzlich so gross und farbig und ist viel komplexer als Gedacht, lass dir ruhig Zeit, da ist so vieles Interessantes dabei.


melden

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 17:52
Was soll man dazu noch sagen? Religionen halt, ist doch bekannt wozu solche Konflikte am Ende fast immer führen. Wir schreiben das Jahr 2013, und immer noch schlagen sich die Leute wegen ihrem Glauben an was-weiß-ich-wen die Köpfe ein... die haben es echt nicht besser verdient, ohne die ist die Welt besser dran... aber die Zivilbevölkerung tut mir nur leid


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 21:02
Ich empfehle den Philippinen das Militär drastisch zu aktivieren und die religiösen Spinner auf schärfste zu bekämpfen. Alles andere ist sinnlos


melden
Reinplatzer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 21:03
Die Philippinische Armee hat nach Angaben des Innenminister Roxas einige von Aufständischen besetzte Küstendörfer zurückerobert:
Im Süden der Philippinen geht die Armee weiter gegen muslimische Rebellen vor. Innenminister Roxas erklärte, man habe auf der Insel Mindanao bereits einige von Aufständischen besetzte Küstendörfer zurückerobert. Mehr als 40 der Kämpfer seien getötet worden. Die Rebellen hatten die Orte am Montag besetzt und Dutzende Geiseln genommen. In dem mehrheitlich katholischen Inselstaat kämpfen Aufständische seit Jahren für mehr Rechte der muslimischen Minderheit.
http://www.dradio.de/nachrichten/201309141600/4


melden
Reinplatzer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 21:05
@Turboboost

Die Moro Islamische Befreiungsfront existiert seit 1977, und härteres Vorgehen würde auf Lasten der Zivilbevölkerung gehen.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 21:06
@Reinplatzer

Man muss sich halt entscheiden ob man diesen Scheiß weiter toleriert oder ob man Ruhe im Land haben will.


melden
Reinplatzer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 21:14
@Turboboost

Bis jetzt sind seit Montag schon 50 Menschen gestorben, die Rebellen scheinen mit den Friedensverhandlung wohl auch nur Zeit für das Kräfte sammeln zu suchen, und danach wieder anzugreifen. Am Oktober 2012 nach dem Friedensvertrag haben sie gesagt den bewaffneten Kampf einzustellen, jetzt wohl sie ihn fortsetzen, denn Frieden sei Verrat. Alleine sind die Rebellen auf jeden Fall nicht, sondern umkreist von anderen Staaten, die wohl ihre Rebellion momentan sehr begrüßen.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 21:18
@Reinplatzer

Dann sollte man mit aller militärischer Macht vorgehen und sich auf keine Gespräche mehr einlassen.


melden
Reinplatzer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 21:19
@Turboboost

Anscheinend will man wohl ein kompletten Flächenbrand verhindern.


melden
Reinplatzer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 21:22
@Turboboost

Ja, denke ich auch, aber 12000 Kämpfer zu besiegen wird erneutes Blutvergießen fordern.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 21:25
Dann ist das eben so.
Und wenn dabei alle islamischen Kämpfer sterben müssen, dann sage ich es mal mit den Worten von Joschka Fischer.
Über den Tod von diesen islamistischen
Herren mag mir keine rechte Trauer aufkommen, das sage ich ganz offen für mich.


melden
Reinplatzer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 21:27
@Turboboost

Alles klar, bei einem Feind mit asymmetrischer Kriegsführung kann das Jahre oder Jahrzehnte dauern, siehe Syrien die Rebellen, zwei Jahre vorbei, und immer noch nicht besiegt.


melden
Anzeige
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heftige Kämpfe im Süden der Philippinen

14.09.2013 um 21:28
@Reinplatzer

Die Alternative wäre diese Dschihadisten weiter gewähren zu lassen. Und welcher klar denkende Mensch will schon einen islamistischen Staat


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Untragbar47 Beiträge
Anzeigen ausblenden