Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Israel, Hitler + 2 weitere

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 13:42
@Dirty Larry.
Jawoll danke. Leider klappte es nicht mit dem Link. Hört sich in bezug der Sprengstoffe Stereotyp an. Wenn der Junge da Verbrennungen gehabt hat , so war mit sicherheit Magnesium mit im Spiel.Da brauchtman aber schon bischen mehr Fachkenntnis und mehr Bestandteile.Will hier aber keine Tips "Wie baue ich eine Bombe "geben.Wäre im Zimmer(!) ein Sprengsatz EXPLODIERT wäre da nicht mehr viel zum Durchsuchen übrig geblieben. Der Bastler hätten sie dann von der Wand abkratzen können.
Werbematerial? Also unser Staatsschutz scheint echt zu pennen. Die NSDAP-AO in Lincoln Nebrasca in USA hat eine Website und verschickt auch an gewillte Abnehmer Propagandamaterial. Werbung läuft bei denen nicht durch Papier.

Werd beim RBB fragen ob ich die Meldung mal zugeschickt kriegen kann

@ErichBlutaxt.

Wenn sich die Demokratie nicht mit Rechtstaatlichen Mitteln gegen die rechten und Linken Schreihälse durchsetzen kann ,ist die heutige Demokratie wohl schwächer als die von Weimar.Wer zu Gewalt greifen muß hat den Kampf bereits verloren.Habe ich schon viel in Kreuzberg gesehen und auf dem Wedding. Das sind Berliner Bezirke.Wenn man jemanden mit Gewalt attackiert kann man dafür in den Knast kommen. Prima. im Führungszeugnis steht das dan drinn und im BZR auch und das für sehr sehr lange.Die Chancen auf eine guten Job sind dann auch hinüber.
Nazis sind von Natur aus Feiglinge. Ohne einen der sie Führt trauen die sich nichts. Auch alleine sind die nichts. Die kennen Keine Ehre, Keine Treue, keine Vaterlandsliebe.
Ordnet der Staat gewalt an so schickt er entweder Polizei oder Armee. Der Bürger auf der Straße ist nur zur Gewaltanwendung ermächtigt wenn kein staatliche Hilfe erreichbar oder Verfügbar ist.
Es geht doch auch anders.

Viribus Unitis!

Freiher


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 13:42
@Dirty Larry.
Jawoll danke. Leider klappte es nicht mit dem Link. Hört sich in bezug der Sprengstoffe Stereotyp an. Wenn der Junge da Verbrennungen gehabt hat , so war mit sicherheit Magnesium mit im Spiel.Da brauchtman aber schon bischen mehr Fachkenntnis und mehr Bestandteile.Will hier aber keine Tips "Wie baue ich eine Bombe "geben.Wäre im Zimmer(!) ein Sprengsatz EXPLODIERT wäre da nicht mehr viel zum Durchsuchen übrig geblieben. Der Bastler hätten sie dann von der Wand abkratzen können.
Werbematerial? Also unser Staatsschutz scheint echt zu pennen. Die NSDAP-AO in Lincoln Nebrasca in USA hat eine Website und verschickt auch an gewillte Abnehmer Propagandamaterial. Werbung läuft bei denen nicht durch Papier.

Werd beim RBB fragen ob ich die Meldung mal zugeschickt kriegen kann

@ErichBlutaxt.

Wenn sich die Demokratie nicht mit Rechtstaatlichen Mitteln gegen die rechten und Linken Schreihälse durchsetzen kann ,ist die heutige Demokratie wohl schwächer als die von Weimar.Wer zu Gewalt greifen muß hat den Kampf bereits verloren.Habe ich schon viel in Kreuzberg gesehen und auf dem Wedding. Das sind Berliner Bezirke.Wenn man jemanden mit Gewalt attackiert kann man dafür in den Knast kommen. Prima. im Führungszeugnis steht das dan drinn und im BZR auch und das für sehr sehr lange.Die Chancen auf eine guten Job sind dann auch hinüber.
Nazis sind von Natur aus Feiglinge. Ohne einen der sie Führt trauen die sich nichts. Auch alleine sind die nichts. Die kennen Keine Ehre, Keine Treue, keine Vaterlandsliebe.
Ordnet der Staat gewalt an so schickt er entweder Polizei oder Armee. Der Bürger auf der Straße ist nur zur Gewaltanwendung ermächtigt wenn kein staatliche Hilfe erreichbar oder Verfügbar ist.
Es geht doch auch anders.

Viribus Unitis!

Freiher


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 13:43
@Dirty Larry.
Jawoll danke. Leider klappte es nicht mit dem Link. Hört sich in bezug der Sprengstoffe Stereotyp an. Wenn der Junge da Verbrennungen gehabt hat , so war mit sicherheit Magnesium mit im Spiel.Da brauchtman aber schon bischen mehr Fachkenntnis und mehr Bestandteile.Will hier aber keine Tips "Wie baue ich eine Bombe "geben.Wäre im Zimmer(!) ein Sprengsatz EXPLODIERT wäre da nicht mehr viel zum Durchsuchen übrig geblieben. Der Bastler hätten sie dann von der Wand abkratzen können.
Werbematerial? Also unser Staatsschutz scheint echt zu pennen. Die NSDAP-AO in Lincoln Nebrasca in USA hat eine Website und verschickt auch an gewillte Abnehmer Propagandamaterial. Werbung läuft bei denen nicht durch Papier.

Werd beim RBB fragen ob ich die Meldung mal zugeschickt kriegen kann

@ErichBlutaxt.

Wenn sich die Demokratie nicht mit Rechtstaatlichen Mitteln gegen die rechten und Linken Schreihälse durchsetzen kann ,ist die heutige Demokratie wohl schwächer als die von Weimar.Wer zu Gewalt greifen muß hat den Kampf bereits verloren.Habe ich schon viel in Kreuzberg gesehen und auf dem Wedding. Das sind Berliner Bezirke.Wenn man jemanden mit Gewalt attackiert kann man dafür in den Knast kommen. Prima. im Führungszeugnis steht das dan drinn und im BZR auch und das für sehr sehr lange.Die Chancen auf eine guten Job sind dann auch hinüber.
Nazis sind von Natur aus Feiglinge. Ohne einen der sie Führt trauen die sich nichts. Auch alleine sind die nichts. Die kennen Keine Ehre, Keine Treue, keine Vaterlandsliebe.
Ordnet der Staat gewalt an so schickt er entweder Polizei oder Armee. Der Bürger auf der Straße ist nur zur Gewaltanwendung ermächtigt wenn kein staatliche Hilfe erreichbar oder Verfügbar ist.
Es geht doch auch anders.

Viribus Unitis!

Freiher


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 13:48
@freiherr

Es geht ja nicht um die kompetenz eine Bombe zu bauen sondern um den willen.


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 13:56
@freiherr

In den Link ging es darum das deutsche und schwedische Neonazis eine Schwarze Liste haben.
In Schweden gab es schon gezielte Morde, da die beiden Organisationen in letzter Zeit zusammenarbeiten befürchtet man das die Neonazis in Deutschland gefährlicher werden


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 14:02
Dirti Larry.
Aber wer will muß noch lange nich können.Das muß ganz präzise gelernt werden sonst gehts in die Hose. Einen zweiten Versuch gibts nich.
Ich hab bei der BW meinen Sprengschein gemacht und mußte dafür Büffel bis die Schwarte gekracht hat.

Wenn man das so hörtmit den schwedischen Nazis dan hört sich das an wie eine faschistische Al kaida.
Da werden ich und mein Mali ordentlich zu tun kriegen.

Viribus Unitis.

Freiherr


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 14:06
Wär dann ungefähr mehr wie die Hamas, politisch tätig und gleichzeitig Terrorzelle.


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 14:07
Ich hab mal ne Frage zu Eichmann, war der nicht in den 50er bis zu seiner Entführung auf der Lohnliste von Mercedes / Stuttgart ?

Wurde nicht in Argentinien ein Mercedes Werk nach dem Krieg gebaut ?

Korrigiert mich bitte wenn ich mich irre.


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 14:13
Bei der Hamas von einer Zelle zu sprechen ist etwas verwege. Ist eine richtige Organisation.

@ Joachim1975
Da würde ich direkt das Archiv von Mercedes in Stuttgard befragen . Dort kriegst du gewiss Antwort.
Die haben mir auch den Tipp gegeben wo sich adolf Mercedes zur Zeit befindet.

Viribus Unitis

Freiherr


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 14:14
Danke Freiherr.


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 14:28
Gern geschehen


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 14:29
adolf eichmann lebte unter anderer identität in argentinien als fabrik arbeiter und wurde vom mossad nach israel entführt, wo ihm der prozess gemacht wurde ,er wurde zum tode verurteilt.nein in argentienien gibt es kein werk von mercedes benz


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 16:10
@freiherr
Bei der Wahl vom Größten Führer aller Zeiten ist doch ganz heftig nachgeholfen worden.
Wenn das Demokratie sein soll dann hab ich wohl was Verschlafen.
Ohne das Geld der Großkapitalisten wäre er auch im Wahlkampf immer noch der verhinderte Kunstmaler geblieben.


Nicht der, der in die Grube fällt, ist der Schuldige, sondern die, die diese ausgehoben haben. Es ist angesagt, die Ursachen dieser Krankheiten zu beheben, dann verschwindet die Krankheit von selbst.


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 16:13
@hamoellibus
das ist richtig aber es erscheint das sich alles wiederholt wie ein dejavu und das ist das schlimmste


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 16:16
Es ist ein hausgemachtes Problem. Man hätte die Geschichte des Naziregimes aufarbeiten müssen. Aber es wurde zu lange als Tabuthema gehandelt. Heute ist es noch genauso. Wenn einer etwas positives darüber sagt, dann ist der Ärger, oder die Verunglimpfung als Nazi, vorprogrammiert.


melden

NPD bleibt bei Gedenkminute der NS- Opfer sitzen

01.02.2008 um 18:05
@hamoelibus.
Dann wäre es kein verschwinden der Krankheit sondern totale vernichtung des Virus.
Ich vermute mal das die Krankheit bisher verschleppt würde. Daherist die isolierung des Erregers etwas komplizierter.Wenn aber das nicht Koninuierlich und Konsequent geschieht ist der vorzeitige exitus des Patienten nicht mehr aufzuhalten.

@ Eurofighter
Was du da schreibst ist zutreffend.Ich fühl mich auch ungemütlich bei dem Gedanken das ich die schlimmste Horde unter den Nazis ,ich drücks mal militärisch aus, aufzuklären habe.Das ist eine Arbeit die mich mit sicherheit verändern wird.Seit neuestem interessiert sich die Wissenschaft für das Dritte Reich. Im Arbeitskreis bin ich als Spürhund bekannt geworden. Daher habe ich die Aufgabe angenommen als derChef des Museums verfügte.
Set 15 Jahren bin ich Reenactor und Berater von diesen. Ich gehe also seit Dieser Zeit mit diesem Thema um.Für mich gibt es aber keine Berüührungsängste mehr. das Tabu ist auch in wissenschaftlichen Kreisen abgeschafft.
Natürlich wird es jetzt umso Schwerer . Die Zeitzeugen sterben aus. Auf beiden Seiten.,
In den Archiven gibt es auch keine Schranken. Die gibt es nur innerhalb der heutigen Gesellschaft.
Ich jedenfall rede darüber . Auch wenn ich "Nazi" genannt werde Aber das binn ich gewohnt. Erlebe ich auf Arbeit ständig. Ein Ohr rein,durchs andere Ohr wieder raus.

viribusUnitis

Freiherr


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Deutschland hat Verantwortung für Israel
Politik, 277 Beiträge, am 24.05.2013 von lexa
lexa am 12.05.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
277
am 24.05.2013 »
von lexa
Politik: Polen verlangt Reparationszahlungen von Deutschland
Politik, 214 Beiträge, am 27.08.2019 von eckhart
cheroks am 13.01.2018, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
214
am 27.08.2019 »
Politik: Was wäre, wenn...
Politik, 55 Beiträge, am 24.04.2018 von Doors
Elektrofisch am 23.04.2018, Seite: 1 2 3
55
am 24.04.2018 »
von Doors
Politik: Was wäre wenn der Holocaust nicht stattgefunden hätte?
Politik, 232 Beiträge, am 08.07.2015 von Frühling12
laie am 02.02.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
232
am 08.07.2015 »
Politik: Diktatur in Deutschland?
Politik, 486 Beiträge, am 14.08.2015 von subgenius
jamesbond007 am 08.10.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 22 23 24 25
486
am 14.08.2015 »