Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum darf ich Kaninchen schlachten, aber Meerschweinchen nicht?

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Tierschutz, Haustier, Vegetarier + 1 weitere

Warum darf ich Kaninchen schlachten, aber Meerschweinchen nicht?

01.09.2012 um 15:23
Zitat von SanguiniusSanguinius schrieb:Meerschweinchen beispielsweise übertragen unter anderen die Beulen- und Lungenpest und in Ecuador,
die beulenpest wird durch Rattenflöhe übertragen nicht durch den Verzehr des fleisches..

Im Zehnjahresdurchschnitt treten 2547 Erkrankungen und 181 Todesfälle pro Jahr auf....und das weltweit...

http://yersiniapestis.info/pestheute.html


wie gesagt...im 10 Jahresdurchschnitt.
Dann lass uns mal ausrechnen wieviele Menschen durch unserer Schweinefleisch so sterben,durch Salmonellen und andere Gifte mit denen die so vollgepumpt sind,natürlich auch im 10 Jahres-Schnitt.
Ich denke wir kommen da auf wesentlich mehr Tote als 181.



dann ist jedes kind was ein Nagetier hält gefährdet,wer untersucht es schon auf Flöhe die die Pest übertragen könnten?
Zitat von SanguiniusSanguinius schrieb: und ob sich das bei der Fleischmenge die so ein Meerschweinchen hat lohnt ist doch sehr fraglich.
Innerhalb der Cuys, den Riesenmeerschweinchen, gibt es verschiedene Arten. Die größte davon stellen wohl die Cobayos mit einem Gewicht von bis zu 4 kg dar. Sie werden bis 50 cm lang.


1x zitiertmelden

Warum darf ich Kaninchen schlachten, aber Meerschweinchen nicht?

01.09.2012 um 15:47
Sicher, dass man Meerschweinchen nicht essen darf?

Ich war vor einigen Wochen in einem afrikanischen Restaurant, da gab es Krokodil, Zebra und Gnu... Schlange hab ich auch schon probiert, und alles hier in Deutschland.
Frag mal google, ich bin mir sicher, dass du irgendwo ein Restaurant findest, das Meerschweinchen anbietet! :)


melden

Warum darf ich Kaninchen schlachten, aber Meerschweinchen nicht?

01.09.2012 um 16:38
Zitat von JimmybondyJimmybondy schrieb:Eigentlich ist es so das man das eher nicht darf, man darf auch nicht einfach so ein Kaninchen schlachten sondern braucht die richtige Kenntnis und das richtige Handwerkszeug.
Wo kein Kläger da kein Richter.


melden

Warum darf ich Kaninchen schlachten, aber Meerschweinchen nicht?

01.09.2012 um 17:18
Zitat von andreaskoandreasko schrieb:die beulenpest wird durch Rattenflöhe übertragen nicht durch den Verzehr des fleisches..
Da irrst du dich, Ratten und andere Nagetiere können das sehr wohl übertragen, nur schlachtet und verspeist die hier normalerweise niemand, sodass nur der Übertragungsweg über die Rattenflöhe besteht.
Zitat von andreaskoandreasko schrieb:Dann lass uns mal ausrechnen wieviele Menschen durch unserer Schweinefleisch so sterben
Und wenn du da dabei bist rechne aus wieviele Kilogramm Rattenfleisch weltweit von Menschen verzehrt wird. Es ist ja nicht so, das Ratten-, Meerschweinchenfleisch usw. nicht von Salmonellen befallen werden könnte und auch Gifte beinhalten könnten. Krankheiten wie die Pest sind da eher dreingaben.
Zitat von andreaskoandreasko schrieb:dann ist jedes kind was ein Nagetier hält gefährdet,wer untersucht es schon auf Flöhe die die Pest übertragen könnten?
Die werden gewöhnlich sehr wohl untersucht das sie keine Flöhe und Krankheiten haben, sodass sie als Haustiere einigermaßen sicher sind. Für ein Haustier ist aber auch ein solcher Aufwand üblich, da zahlt man auch Hunderte von Euros an den Tierarzt für den Familienhund oder die Lieblingskatze.
Bei einer Kuh hingegen die einen Marktpreis von 1.000€ hat, macht man keine OP für 10.000€, die wird kurzerhand geschlachtet.


melden

Warum darf ich Kaninchen schlachten, aber Meerschweinchen nicht?

02.09.2012 um 22:52
Ihr bringt hier immer die Argumente, dass es sich nicht lohnt diese Tiere zu schlachten und dass sie möglicherweise Krankheiten übertragen. Ist ja alles schön und gut aber wenn das so wäre, dann müsste doch eigentlich nur der Verkauf des Fleisches illegal sein oder die Züchtung müsste strengen Auflagen unterliegen, so ist es aber nicht, man darf theoretisch gesetzlich keine Meerschweinchen, Katzen oder Hunde umbringen.

Ich hab ja schon vorher gesagt, was spricht dagegen, wenn jemand sich ein Meerschweinchen Portmonee machen will, oder eine Katzenfell Handtasche? Was unterscheidet das rein gesetzlich von dem umbringen einer Kuh fürs Leder zum Beispiel?


melden

Warum darf ich Kaninchen schlachten, aber Meerschweinchen nicht?

02.09.2012 um 23:00
Ich finde in diesem Zusammenhang bekommt Orwell's Zitat...
»Alle Tiere sind gleich, aber manche Tiere sind gleicher als andere«
...eine ganz neue Bedeutung :D


melden

Warum darf ich Kaninchen schlachten, aber Meerschweinchen nicht?

02.09.2012 um 23:14
Um hier mal etwas spezifischer zu werden, es gibt mehrere Gesetze die sowas unterbinden, am genauesten jedoch dieses:

Wikipedia: Tiererzeugnisse-Handels-Verbotsgesetz

Wo ist die Begründung dafür, außer Sympathie gegenüber der Tierart?


melden

Warum darf ich Kaninchen schlachten, aber Meerschweinchen nicht?

04.09.2012 um 18:04
Wer seine niedlichen Nager nutzbringend verwenden will, dem wird hier geholfen:

http://www.meerschweinchenrezepte.de/


melden

Warum darf ich Kaninchen schlachten, aber Meerschweinchen nicht?

04.09.2012 um 19:18
nachher

sieht lecker aus...ich würds essen


melden

Warum darf ich Kaninchen schlachten, aber Meerschweinchen nicht?

28.04.2013 um 18:49
Die Frage ist falsch formuliert!
Denn sie muß lauten: "darf ich Meerschweinchen schlachten oder darf ich das nicht?"
Und dann lautet die Antwort: "Ich darf!"

Im Einzelnen: In Deutschland ist es per Gesetz verboten Felliden und Caniden, also Hunde und Katzen sowie hundeartige und katzenartige, sowie darüberhinaus Affen zu schlachten, zu essen, oder Produkte dieser Tiere zu importieren.
Für alle anderen Tiere gilt, dass das schlachten nach den Grundsätzen des Tierschutzes so zu erfolgen hat, dass dem Tier keine unnötigen Schmerzen zugefügt werden. Somit ist das Tier vor der eigentlichen Tötung fachgerecht zu betäuben. Und damit all dieses eben "fachgerecht" ausgeführt werden kann, wird von demjenigen, der die Tötung ausführt, entsprechende Fachkenntnis verlangt.
In der Praxis bedeutet dies aber zunächst nicht, dass diese Fachkenntnis von jedem nachzuweisen ist, der Kaninchen zum Eigenbedarf hält. Wer also zur Selbstversorgung einige Kaninchen (oder hier eben Meerschweinchen) hält, um sie zu schlachten und zu verzehren, den wird zunächst niemand nach seiner Befähigung und somit nach seiner Berechtigung fragen.
Erst wenn Tiere zum Verkauf gezogen und geschlachtet werden, dann wird der Befähigungsnachweis verlangt. Und das dann unabhängig davon, um welches Tier es sich handelt.

Unabhängig von all dem oben gesagten ist es in Deutschland halt gesellschaftlich verpönt, Meerschweinchen zu schlachten und zu verzehren, weil sie eben als Schmusetiere angesehen werden. Doch dann kommt auch schon wieder der Unterschied ins Spiel, dass die Riesenmeerschweinchen (um die es hier letztendlich ja geht) in ihrer Heimat gar nicht als Schmusetiere gezüchtet worden sind. Sie sind zwar direkte Verwandte unserer kleinen Meerschweinchen, aber eben auf Größe und Masse gezüchtet und leben zwar in den Häusern der Menschen, aber eher "so nebenbei", ohne dass ihnen weiter Beachtng geschenkt wird. Und wenn dann halt mal Fleisch auf den Tisch soll, dann fängt man mal eben eins und ab dafür.


melden

Warum darf ich Kaninchen schlachten, aber Meerschweinchen nicht?

28.04.2013 um 20:17
Also meiner Meinung nach gibt es keinen Unterschied zwischen fast allen Tieren alle sind gleich und auch gleich viel Wert...ob ich jetzt einen Hund oder Huhn schlachte macht erstmal keinen Unterschied.
Trotzdem würde ich Hund Katze Pferd nicht essen wenn es nicht Überlebens wichtig ist
Aber es gibt ein Tier welches ich niemals essen würde und das sind Affen besonders Menschenaffen
Da ich glaube das die Menschenaffen die Krone der Evolution sind und uns beim" Dicken "als Vorlage dienten

Was ich wichtig finde ist das Tiere Artgerecht gehalten und auch waidgerecht getötet werden
Und da liegt viel in Argen was politisch Gelöst werden muß
Ich als Angler habe bei der Fischerei Prüfung gelernt wie man Fische tötet und halte mich an diese Methoden und sehe es als Pflicht an Tiere möglichst ohne Qualen zu töten
Außerdem müßten vielen bewußt sein was Fleisch für ein Wert hat aber wenn man kein Bezug zum Fleisch hat ist es sicher nicht gut für die Tiere ...wie man in der Massentierhaltung sieht
Am Besten ist es wenn jemand der Fleisch ist auch mal selber Tiere töten kann die er isst damit er ein besseren Bezug dazu hat
Ich würde auch alle Schulkinder ab einen bestimmten Alter einmal durch einen Schlachthof führen damit sie wissen woher es kommt und was dazu gehört
Der Pferdefleischskandal hat gezeigt was es bedeutet wenn Wir unser natürliches Verhältnis zum Tier verlieren und ich möchte nicht wissen was für Kranke Pferde dazugemischt wurden


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Sollten Discounter in ihrer jetzigen Form verboten werden?
Politik, 148 Beiträge, am 05.02.2020 von Avantega
CaptainAllmy am 11.10.2019, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
148
am 05.02.2020 »
Politik: PeTA: ein Thread über angebliche Tierfreunde
Politik, 332 Beiträge, am 01.05.2018 von Landluft
Chris0815 am 15.05.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
332
am 01.05.2018 »
Politik: Suche Mitglieder der Partei ÖDP Deutschland (zur Meinungsbildung)
Politik, 71 Beiträge, am 08.07.2014 von 25h.nox
Crusi am 05.06.2014, Seite: 1 2 3 4
71
am 08.07.2014 »
Politik: Sea Shepherd
Politik, 288 Beiträge, am 31.07.2014 von Topper_Harley
Enegh am 16.10.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
288
am 31.07.2014 »
Politik: Umweltschützer, weil man nichts grausames erlebt hat?
Politik, 79 Beiträge, am 11.01.2012 von Thawra
GrandOldParty am 07.01.2012, Seite: 1 2 3 4 5
79
am 11.01.2012 »
von Thawra