Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein undurchdachter Plan - die Rentenzahlungen!

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Rente, Versorgung
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein undurchdachter Plan - die Rentenzahlungen!

18.09.2012 um 13:49
@Plan_B
Vielleicht hat die Bundesregierung ja auch absichtlich einen gutdurchdachten Plan, der als unddurchdachter Plan getarnt ist, zusammengebaut, und wir sollen alle denken er wäre undurchdacht, der Rentenplan ?

Ich sehe aber für jeden der das Sprichwort " Spare in der Zeit, so hast du in der Not " nicht beherzigst, schwarz.

Finde nur nicht gut, das man gesetzlich verpflichtet ist in die Rentenkasse einzuzahlen, wenn man Arbeitnehmer ist, und dann wird das Rentensystem immer wieder umgebaut. Und immer wieder so umgebaut, das es schlechter ist, wie das vorrausgegangene Rentensystem. Glaube, das machen die Politiker mit Absicht so.

Denn wenn die das nicht mit Absicht machen würden, dann würde man ja nicht immer und immer wieder - täglich grüßt das Murmeltier - von Neuen von Reformen anfangen zu reden, die das Rentensystem betreffen.
Die sollen auch mal an die Rntner denken. Denn die Hartz 4 Empfänger bekommen Anfang nächsten Jahres schon wieder " Gehaltserhöhung " um - weiß nicht - glaube es sind 10 Euro oder so. :)


melden
Anzeige

Ein undurchdachter Plan - die Rentenzahlungen!

18.09.2012 um 13:54
KönigIsakim schrieb: und dann wird das Rentensystem immer wieder umgebaut. Und immer wieder so umgebaut, das es schlechter ist, wie das vorrausgegangene Rentensystem.
Das meine ich mit fehlender Transparenz. Man kommt sich verarscht vor, sieht man doch, dass Gelder verschwinden, dass die selbst zu erbringenden Leistungen immer höher und immer länger zu erbringen sind, das zu Erwartende aber immer geringer wird.

--> Man fühlt sich doppelt verarscht gestraft.

Natürlich führt das zum Unmut der Beitragszahler.

Und ich weiß, dass soganennte "Reformen" und "Anpassungen" immer eine Verschlechterung für den Arbeitnehmer und späteren Rentner bedeuten.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein undurchdachter Plan - die Rentenzahlungen!

19.09.2012 um 03:12
allmotley schrieb:Die Leute meinen wohl, sie könnten sich mit ihrem Ersparten selbst ein angemessenens Leben nach der Arbeitsphase leisten. Die Vermutung liegt ja auch nahe, wenn man die Höhe der Beiträge sieht.
das funktioniert aber nicht, es kann nur immer das verteilt werden was auch erwirtschaftet wird,sprich auch bei völliger kapitaldeckung muss die junge bevölkerung den wohlstand erwirtschaften. die umverteilung deses erwirtschafteten wohlstands findet dann halt nur über anleihen, aktien und anderen kapitalanlagen statt( junge arbeiten, alte halten die papiere)
KönigIsakim schrieb:Finde nur nicht gut, das man gesetzlich verpflichtet ist in die Rentenkasse einzuzahlen, wenn man Arbeitnehmer ist, und dann wird das Rentensystem immer wieder umgebaut. Und immer wieder so umgebaut, das es schlechter ist, wie das vorrausgegangene Rentensystem.
das muss auch so, der demografie kann keiner entkommen.
KönigIsakim schrieb: Glaube, das machen die Politiker mit Absicht so.
die von rot-grün sind panisch, die cdu ist planlos und die fdp hat von ihren besitzern aufgetragen bekommen schafe ins system der versicherungskonzerne einzuschleußen.
KönigIsakim schrieb:Die sollen auch mal an die Rntner denken.
den heutigen rentner gehts doch supi, die meisten haben ihr leben lang gearbeitet und orentlich punkte kassiert und es gibt noch genug junge beitragszahler.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein undurchdachter Plan - die Rentenzahlungen!

19.09.2012 um 06:59
Frau Merkel ist doch auch lieber dafür das die Rentenbeiträge niedriger werden als das sie gesetzlich die Strompreise regelt. da frag ich mich wer die Olle beeinflusst und wer wirklich das sagen hat, sie ja wohl nicht... mfg heppy


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein undurchdachter Plan - die Rentenzahlungen!

19.09.2012 um 07:34
Heppy schrieb:werden als das sie gesetzlich die Strompreise regelt.
das tut sie doch, großbetriebe werden aus dem eeg ausgenommen, auch wenn sie nicht energie intensiv sind.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein undurchdachter Plan - die Rentenzahlungen!

19.09.2012 um 07:46
ich hab das was ich meine nur gestern ausm Ticker von Nvierundranzig, aber nicht weiter verfolgt. ich steh mit deiner Aussage Grad aufm schlauch... B-)

mfg Heppy


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein undurchdachter Plan - die Rentenzahlungen!

19.09.2012 um 15:19
@Heppy unsere werte kanzlerin sorgt daür das unternehmen für strom wneiger zahlen und dafür privatkunden mehr.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein undurchdachter Plan - die Rentenzahlungen!

19.09.2012 um 15:41
irgendein dummer muss es ja ausbaden^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

408 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt