weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdische auf dem Nordpol

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Nordpol
sundaze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische auf dem Nordpol

16.04.2009 um 19:17
@Y34RZ3RO



Der Europäische Präsident am 10. März 2009





ohh ohh bestimmt auch eine Menschen der Total Böse ist und mal was mit ner praktikantin hatte ....... sowas aber auch ...


melden
Anzeige
sundaze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische auf dem Nordpol

16.04.2009 um 19:19
Nachtrag zu diesem Video ...



Mar 10 - Czech Republic President Vaclav Klaus, currently also holding the European Union presidency, denounces "global warming alarmism" in a speech at Columbia univeristy

Klaus blames "alarmists" for misusing climate change information to try to expand the role of government.

He has written a book expressing doubts that climate change is man-made, and was in New York to attend a conference of climate change sceptics.


melden

Außerirdische auf dem Nordpol

16.04.2009 um 20:13
@sundaze

Schau dir mal diese Links an:

http://www.pik-potsdam.de/~stefan/alvensleben_kommentar.html

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/europaheute/702353/

http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/14/83/dokument.html?titel=DER+M%C3%9CNCHHAUSEN-TEST&id=62603841&top=SPIEGEL&suc...


DAS FAZIT

Václav Klaus gehört zu den Letzten, die ihre Augen vor dem von Menschen verursachten Klimawandel verschließen.


melden
sundaze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische auf dem Nordpol

16.04.2009 um 20:23
@Y34RZ3RO



Einige persönliche Bemerkungen

Die düsteren Prognosen des IPCC, erarbeitet von so vielen Experten und mit den besten verfügbaren Computern und Klimamodellen, schienen mir kaum von der Hand zu weisen.

Allerdings stieß ich bald auch auf kritische Stimmen, insbesondere auf eine Veröffentlichung "Klimafakten" der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe in Hannover [1].

aus DEINEM LINK http://www.pik-potsdam.de/~stefan/alvensleben_kommentar.html



och menno ;)


melden

Außerirdische auf dem Nordpol

16.04.2009 um 20:38
@sundaze

Da du es anscheinend nicht verstanden hast:

Links ist der Text von Alvo von Alvensleben, dem Klimaskeptiker. Rechts sind die Anmerkungen von Prof. Stefan Rahmstorf (in blau).

Der Kommentar von Prof. Stefan Rahmstorf, zu dem von dir geposteten Zitat:


Man sollte dazu wissen: die BGR ist eine nachgeordnete Behörde des Wirtschaftsministeriums mit engen Verbindungen zur Kohle-Industrie. Das Buch "Klimafakten" entstand (so BGR-Präsident Wellmer in einem mir vorliegenden Schreiben) auf Initiative und im Auftrag des Ministeriums, das Buch wurde dann vom Braunkohleverband an Journalisten und Politiker verteilt. Dies obwohl die BGR kaum Klimaforschung betreibt und nur wenig Expertise auf diesem Gebiet vorweisen kann. Mehrere renommierte deutsche Klimaforscher haben sich wiederholt an die BGR gewandt und eine lange Liste von sachlichen Fehlern und irreführenden Darstellungen in diesem Buch moniert. Auch innerhalb der BGR ist diese Publikation sehr umstritten; im privaten Gespräch distanzieren sich selbst an der Entstehung des Buches beteiligte Mitarbeiter von dessen Aussagen zum menschlichen Einfluss auf das Klima. (Mehr zum Thema BGR im Zeit-Artikel "Flotte Kurven, dünne Daten", www.pik-potsdam.de/~stefan/flottekurven.html)


melden

Außerirdische auf dem Nordpol

16.04.2009 um 20:40
Eine sehr schöne Bemerkung von Prof. Stefan Rahmstorf, wie ich finde:


Das Internet bietet in der Tat phantastische Recherchemöglichkeiten. Allerdings erfordert es auch ein gesundes Maß an Kritikfähigkeit und Skepsis, denn eine Qualitätskontrolle gibt es nicht. Jedermann kann jeden noch so abstrusen Inhalt ins Internet stellen. So findet sich zu jedem die Gemüter bewegenden Wissenschaftsthema ein Panoptikum an Meinungen. Es gibt die Seiten derer, die den HIV-Virus nicht für die Ursache von AIDS halten. Es gibt jene, die die Relativitätstheorie für einen großen Schwindel halten (mit der Behauptung, dass dieses von der Physikermafia unterdrückt wird). Es gibt die Kreationisten, die die Evolutionstheorie ablehnen. Und es gibt die "Klimaskeptiker". Argumentationsstil und Methoden ähneln sich dabei oft, auch die Publikationen.


melden
e.jakulatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische auf dem Nordpol

16.04.2009 um 20:42
Außerirdische auf dem Nordpol

Das kann gut möglich sein.Erst gestern hat mich so ein kleiner grauer zwerg nach einem wintermantel angehauen.sah völlig abgerissen aus und mit großen augen und eingefallenem gesicht.fürchterlich.

(schon gut,schon gut,aber ich konnte nicht anders)


melden
sundaze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische auf dem Nordpol

16.04.2009 um 20:42
die Antwort lautet



schau in den Himmel und Beobachte, mehr als 5 min pro Tag ;)


der einzige Tip den ich dir geben kann.


melden
Anzeige

Außerirdische auf dem Nordpol

16.04.2009 um 21:16
http://www.teleboom.de/assets/images/Alien-Alarm3.JPG


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden