weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtenwörth (Österreich) ca. 04:30 bis 06:00

32 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Lichtenwörth

Lichtenwörth (Österreich) ca. 04:30 bis 06:00

28.08.2009 um 19:28
@rapisback
ja, schlieslich gibts auch Metheoriten die nicht menschlich sind laut deiner aussage...
patschlieber nicht in deine eigene falle


melden
Anzeige
rapisback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtenwörth (Österreich) ca. 04:30 bis 06:00

28.08.2009 um 19:42
@fdiinzell


arum Falle ? Die Frage war Präzise und glaub mir ich schreibe hier nicht wegen lächerlichen kindischen naiven dingen wie fallen stellen und sich dan ins fäustchen lachen.

Ich stehe dazu was ich sage :) Auch zu meinen Fehlern

Wenn die Menschen schon überall fallen vermuten sollte man sich langsam mal gedanken machen ob es nicht doch die imaginäre stasi ss gibt ?


Wir müssen vor niemandem Angst haben !


melden

Lichtenwörth (Österreich) ca. 04:30 bis 06:00

28.08.2009 um 19:45
@rapisback
Also ich glaube deine genaue Frage war ja wohl eher: Glaubst du an extraterristrischen Leben. Meine antwort lautet: wäre es nicht eine platz verschwendung wenn wir die einzige Intelligente lebensform in diesem weitem Universum wären?


melden
rapisback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtenwörth (Österreich) ca. 04:30 bis 06:00

28.08.2009 um 19:50
@fdiinzell


man was bist du den für eine cinderella ?

glaubst du an die präsenz "nicht menschlicher flugobjekte" ?

Ja oder Nein


Man wovor fürchtet ihr euch . Steht mal zu euren Aussagen, die eigentlich keine sind weil sie nicht position beziehen wollen.

Wie politiker , tztztzztzt


melden

Lichtenwörth (Österreich) ca. 04:30 bis 06:00

28.08.2009 um 19:54
@rapisback
Mein gott wen du nicht lesen kazt kan ich auch nichts dafür ich glaube das die antwort klar und deutlich ist. JA


melden
rapisback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtenwörth (Österreich) ca. 04:30 bis 06:00

28.08.2009 um 19:58
@fdiinzell


Super einermehr im Club ! ich finde das gut ! und weiter im Programm ;)


melden

Lichtenwörth (Österreich) ca. 04:30 bis 06:00

28.08.2009 um 19:59
Ich glaube der wo den Threade aufgemacht hat ist nicht mer da


melden
rapisback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtenwörth (Österreich) ca. 04:30 bis 06:00

28.08.2009 um 20:03
@fdiinzell

die leuten brauchen eben erstmal zeit um das zu verarbeiten ;) die sollte man ihnen lassen.


melden

Lichtenwörth (Österreich) ca. 04:30 bis 06:00

28.08.2009 um 20:04
^^ ja, so ein großer schock ist zufiel für manche


melden
xcalibur
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Lichtenwörth (Österreich) ca. 04:30 bis 06:00

28.08.2009 um 23:40
doch bin noch da, war was essen ;)
also ich will nicht das der thread jetzt eskaliert. ich habe auch nie behauptet das ich "aliens" etc gesehen. ich habe eben nur ein mir unbekanntes objekt am himmel gesehen.
wegen der färbung: weiß - gelb


melden
Anzeige

Lichtenwörth (Österreich) ca. 04:30 bis 06:00

29.08.2009 um 00:52
Das erinnert mich stark an 2 Erlebnisse in den letzten ca. 2 Wochen.

Zum ernsten Erlebnis: Ich und meine Freundin sitzen auf einer Bank vor einer großen Wiese, welche umgeben von Wald ist. Es war gegen 23 Uhr. Wir sitzen da also, denken uns nicht böses und plötzlich sehe ich am Himmel über der Wiese ein Licht, welches sich fließend und mit gleichbleibender Geschwindigkeit "auf uns zu" bewegte. Es war heller als alle anderen Sterne, deutlich!
Ich hielt es wegen der fließenden Bewegung und der Geschwindigkeit für ein Flugzeug und dachte mir nicht dabei. Als ich das nächste mal an den Himmel schaute, stand das Licht in etwa da, wo ich es zuletzt sah, als es sich noch bewegte. Evtl ein Stück weiter in unserer Richtung.
Ich erzähle es meiner Freundin und wir beobachten eine Weile das Licht. Nicht passiert, wir halten es für einen Stern und ich dachte, ich bildete mir die Bewegung nur ein.
Meine Freundin wendete ihren Blick wieder vom Licht, doch ich beobachtete es noch ein wenig. Aufeinmal bewegt es sich ein Stück nach rechts. Ich sagte es sofort meiner Freundin und sie schaute sofort hin. Einen Augenblick später machte das Licht einen Sprung über die doppelte Länge, die es sich vorher nach rechts bewegte, nach links.
Ab diesem Moment passierte nichts mehr und es stand starr am Himmel. EIn bisschen später gingen wir auch, da meine Freundin ein mulmiges Gefühl übermannte, was auch nicht wunderlich ist, wenn man direkt am Rand des dunklen Waldes sitzt und dann auch noch so ein Licht sieht.

Die zweite erscheinung war heute.
Meine Freundin, mittlerweile wieder zuhause, in der Nähe von Heilbronn (Die erste Sichtung war in Hamburg), sah gegen Mitternacht ein Licht am Himmel, welches sich auch sprunghaft nach links und dann nach rechts bewegte. Dann war erstmal garnichts. Doch kurz darauf fing der Punkt an zu blinken und "warf" 2 "Lichtkügelchen" ab, welche grad nach unten, in Richtung Erde fielen. Danach hörte es auf zu blinken und blieb einfach da, wo es war. Es steht vermutlich immernoch da, wo es vorhin war, doch sie traut sich nicht, nochmal raus zu gehen, um zu gucken, was meiner Meinung nach auch irgendwie verständlich ist.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden