Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

John Titor - Antimaterie

68 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Antimaterie, Titor ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
nimor ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

John Titor - Antimaterie

05.05.2005 um 18:04
Ich glaube man darf garnicht annehemen dass alles jemals einen Anfang hatte...die Zeit ist nur eine "Dimension" die mal entstanden ist davor gab es sie nach meiner Auffassung garnicht...

suche die Vergangenheit, finde die Zukunft und rette die Gegenwart


melden

John Titor - Antimaterie

05.05.2005 um 18:20
"wodurch denn? gravitation?"

Ja, sofern die Gravitation beliebig stark wird, sprich hinter dem Ereignishorizont eines schwarzen Loches. Oder außerhalb des Hubble Radius', wo sich Objekte mit bis zu 50-facher Lichtgeschwindigkeit von uns entfernen. Von hier aus gesehen existieren all diese Objekte zeitlos.

"gravitationsgeschwindigkeit"

Gibt's nicht, Gravitation entspricht einer Beschleunigung - entsprechend heißt es Gravitationsbeschleunigung.


melden

John Titor - Antimaterie

05.05.2005 um 18:53
" Oder außerhalb des Hubble Radius', wo sich Objekte mit bis zu 50-facher Lichtgeschwindigkeit von uns entfernen."

hmm ich dachte es gibt nichts schnelleres als lichtgeschwindigkeit ?! oder wie meinst du das ?

gruß Dark_Sky


melden

John Titor - Antimaterie

05.05.2005 um 19:12
Hm... Ich glaub wenn da die Zeit schneller läuft als bei uns sieht es für uns so aus als würde es 50-fache Lichtgeschwindigkeit fliegen.


melden

John Titor - Antimaterie

05.05.2005 um 19:15
danke!
nachfrage:
>>Ja, sofern die Gravitation beliebig stark wird, sprich hinter dem Ereignishorizont eines schwarzen Loches.<<
wenn die zeit schon hinter dem ereognishorizont "stll steht",und gravitation mit der entfernung abnimmt,dann passiert im zentrum eines schwarzen lochs,wo die gravitation noch stärker ist als am rande des ereignishorizont....was?läuft sie rückwärts?also sorry...oder kann sie halt maximal stillstehen,bzw sieht dieses rückwärtslaufen einfach anders aus,wie ich mir das jetzt vorstelle?

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden

John Titor - Antimaterie

05.05.2005 um 19:24
"hmm ich dachte es gibt nichts schnelleres als lichtgeschwindigkeit ?! oder wie meinst du das ?"

Gibt es auch nicht, da es sich hier jedoch um eine gravitationsbedingte Geschwindigkeit handelt, die mit der Expansion des Raumes selbst zusammehängt, wird diese Bewegung nicht durch die spezielle- sondern durch die allgemeine Relativitätstheorie beschrieben. Diese erlaubt derartige Bewegungen, verletzt die Gesetze der speziellen Relativitätstheorie dabei jedoch nicht. Wie dem auch sei - um das zu verstehen muss man es studiert haben.

"wenn die zeit schon hinter dem ereognishorizont "stll steht",und gravitation mit der entfernung abnimmt,dann passiert im zentrum eines schwarzen lochs,wo die gravitation noch stärker ist als am rande des ereignishorizont....was?"

Hab ich nun auch schon wenigstens 5 Mal gesagt, dass es hinter dem Horizont keinen Raum gibt - es gibt kein Zentrum.
Davon abgesehen gibt es nichts größeres als unendlich...


melden

John Titor - Antimaterie

05.05.2005 um 19:32
ok,dann hab ich das falsch verstanden...dachte der ereignishorizpnt wäre der bereich,indem die gravitation des schwarzen lochs selber immernoch stark genug ist,alles zu schlucken.
>>es gibt kein Zentrum<<dann ist ereignishorizont=SL?!


Glauben ist wissen im Herzen;)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Verhält sich Antimaterie genauso wie normale Materie?
Wissenschaft, 43 Beiträge, am 25.02.2024 von Braintickle
Buhmann0815 am 31.01.2015, Seite: 1 2 3
43
am 25.02.2024 »
Wissenschaft: Eine Welt aus dem Nichts
Wissenschaft, 68 Beiträge, am 06.08.2018 von cortano
du_selbst am 23.10.2014, Seite: 1 2 3 4
68
am 06.08.2018 »
Wissenschaft: Antimaterie im Universum
Wissenschaft, 863 Beiträge, am 09.02.2017 von FreakySmiley
rene.eichler am 29.02.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 41 42 43 44
863
am 09.02.2017 »
Wissenschaft: Schwarzes Loch verschluckt Antimaterie
Wissenschaft, 219 Beiträge, am 12.07.2014 von Z.
Gnupf am 23.04.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
219
am 12.07.2014 »
von Z.
Wissenschaft: Unendlich Energie - die Lösung?
Wissenschaft, 128 Beiträge, am 28.11.2013 von Kurzschluss
Chris_XD am 20.02.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
128
am 28.11.2013 »