Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Starke narzisstische und psychopatische Züge

469 Beiträge, Schlüsselwörter: Psychopath, Narzist

Starke narzisstische und psychopatische Züge

15.04.2013 um 15:28
Offenbar sind sie das, eine Antwort kriege ich ja anscheinend nicht ^^

Das ist jetzt KEINE:
Warum verfickt nochmal bleibt so ein Thread offen??


melden
Anzeige

Starke narzisstische und psychopatische Züge

15.04.2013 um 15:33
@WyattGillette

weil allmy ein selbsthilfeforum ist!


melden

Starke narzisstische und psychopatische Züge

15.04.2013 um 15:34
Erzaehl kein Schwachsinn :D


melden

Starke narzisstische und psychopatische Züge

15.04.2013 um 15:49
@Quibybaby
Also ich denk schon dass Menschen sich aufgrund der Lebensumstände verändern können,sehr sogar.
Hab ich auch gemacht ;) Ich denk manchmal muss das sein.
Aber wahrscheinlich eher aus dem Grund weil man mit seinem vorherigen "Ich" nicht zufrieden ist,oder nicht klarkommt.
Du schreibst du hattest vorher ANGEBLICH Borderline.
Von dem was hier steht müssen 5 Kriterien erfüllt sein um von Borderline zu sprechen.

Im DSM-IV, dem Klassifikationssystem der American Psychiatric Association, wird die Borderline-Persönlichkeitsstörung wie folgt definiert:
Ein tiefgreifendes Muster von Instabilität in den zwischenmenschlichen Beziehungen, im Selbstbild und in den Affekten sowie deutliche Impulsivität. Der Beginn liegt oftmals im frühen Erwachsenenalter bzw. in der Pubertät und manifestiert sich in verschiedenen Lebensbereichen.
Mindestens fünf der folgenden Kriterien müssen erfüllt sein, wenn von einer solchen Störung gesprochen wird:
1.Starkes Bemühen, tatsächliches oder vermutetes Verlassenwerden zu vermeiden. Beachte: Hier werden keine suizidalen oder selbstverletzenden Handlungen berücksichtigt, die in Kriterium 5 enthalten sind.
2.Ein Muster instabiler, aber intensiver zwischenmenschlicher Beziehungen, das durch einen Wechsel zwischen den Extremen der Idealisierung und Entwertung gekennzeichnet ist.
3.Identitätsstörung: ausgeprägte und andauernde Instabilität des Selbstbildes oder der Selbstwahrnehmung.
4.Impulsivität in mindestens zwei potenziell selbstschädigenden Bereichen (z. B. Geldausgeben, Sexualität, Substanzmissbrauch, rücksichtsloses Fahren, zu viel oder zu wenig essen). Beachte: Hier werden keine suizidalen oder selbstverletzenden Handlungen berücksichtigt, die in Kriterium 5 enthalten sind.
5.Wiederholte suizidale Handlungen, Selbstmordandeutungen oder -drohungen oder Selbstverletzungsverhalten.
6.Affektive Instabilität infolge einer ausgeprägten Reaktivität der Stimmung (z. B. hochgradige episodische Dysphorie, Reizbarkeit oder Angst, wobei diese Verstimmungen gewöhnlich einige Stunden und nur selten mehr als einige Tage andauern).
7.Chronische Gefühle von Leere.
8.Unangemessene, heftige Wut oder Schwierigkeiten, die Wut zu kontrollieren (z. B. häufige Wutausbrüche, andauernde Wut, wiederholte körperliche Auseinandersetzungen).
9.Vorübergehende, durch Belastungen ausgelöste paranoide Vorstellungen oder schwere dissoziative Symptome.

Wikipedia: Borderline-Persönlichkeitsstörung

Hattest du welche davon?
Weil ich finde von dem was du schreibst hast du sie immer noch. Vielleicht etwas ausgeprägter,aber im Prinzip schon. Und vielleicht auch nicht alles,aber als Psychopath würd ich dich nicht bezeichnen.
Gibt einen Link zu diesem Test?
Ich denk wenn du wirklich meinst du bist einer oder hast starke Züge davon, dann klär das beim Psychiater ab.


melden

Starke narzisstische und psychopatische Züge

15.04.2013 um 15:53
brain-cancer o 203658


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starke narzisstische und psychopatische Züge

15.04.2013 um 15:56
@Quibybaby
soziophatie und psychopathie ist nach wie vor eine männerdomäne ^^

ich find den thread herrlich :D


melden

Starke narzisstische und psychopatische Züge

15.04.2013 um 16:05
@WyattGillette
Einer der besten beiträge zum thema im gesammten thread :D


melden

Starke narzisstische und psychopatische Züge

15.04.2013 um 16:07
@likesora

Danke fuer die Blumen :D


melden
Anzeige

Starke narzisstische und psychopatische Züge

15.04.2013 um 17:18
Hab mir jetzt den ganzen Thread durchgelesen.

Ich liebe Allmy :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden