Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Jagd

45 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Film, Pranger, Unschuld ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Jagd

23.07.2013 um 19:05
TAh, Du bist allwissend, dass Du Dir über irgend etwas zu 100% sicher sein kannst?
Hab ich von mir geredet?

Nein! Vondaher ;)

Natürlich kann man sich zu 100% sicher sein.

EDIT: Mein Satz ergibt kein Sinn sehe ich grade :D

Was ich meine ist, es gibt Verbrechen wo es zu 100% klar und die Jusitiz trozdem nichts machen kann, da hilft meistens Geld.


melden

Die Jagd

23.07.2013 um 21:14
Ich habe den Film zwar nicht gesehen, aber das muss schlimm sein derart verleumdet zu werden. Echt ne schwierige Sache, man muss solche Aussagen von Kindern im ersten Moment ernst nehmen, niemand denkt sich, dass ein Kind sowas erfindet. Krass


melden

Die Jagd

24.07.2013 um 07:50
@Eya
Nie die south park folge gesehn wo alle erwachsenen durch die gleiche lüge eingeknastet


1x zitiertmelden

Die Jagd

24.07.2013 um 08:48
Zitat von BlutfederBlutfeder schrieb:Nie die south park folge gesehn wo alle erwachsenen durch die gleiche lüge eingeknastet
Nö, ich habe southpark nie wirklich verfolgt. Bildungslücke ?


melden

Die Jagd

25.07.2013 um 01:58
Ein sehr guter Film mit klasse Schauspielern, der zeigt, was eine Lüge alles anrichten kann. Er wird nie wieder das gleiche Leben führen können wie zuvor, kaputt gemacht von einem Kind. Was ich noch weitaus erschreckender finde, als diese Lüge und was sie ins Rollen bringt, ist die Tatsache, welche Einstellung Erwachsene zu Kindern haben. Sie wie Engel zu behandeln, die gar nicht fähig sind zu lügen und sie immer die Wahrheit sagen. Da scheinen viele die Zeit im Kindergarten vergessen zu haben. Mit circa fünf Jahren sind Kinder fähig zu lügen und wissen, wie man anderen Schaden zufügen kann. In dem Fall wurde dem Kind einfach geglaubt, der Beschuldigte immer weiter von der Gemeinde ausgeschlossen. Anstatt zu prüfen, ob das Kind die Wahrheit gesagt hat und zwar mit professioneller Hilfe z.B. mit einem Psychologen, der mit dem Kind spricht. Es wollte später die Lüge ja zurückziehen vor seiner Mutter, aber die hielt es für Verdrängung. Sie hatte überhaupt keine Bezugsperson, um darüber zu reden. Sie stand sogar einmal vor der Haustür von ihm, verwirrt, was sie noch glauben soll und was nicht. Wie ich mich verhalten würde, weiß ich nicht, aber von Selbstjustiz halte ich nichts. Auch habe ich nicht so eine hohe Meinung von Kindern wie die meisten. Vielleicht würde ich das dann unvoreingenommener betrachten. In meinen Augen hat die Leiterin des Kindergartens auch viel falsch gemacht.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Gefaketer Snuff usw.
Menschen, 276 Beiträge, am 22.07.2020 von Carsti
kheops am 14.08.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
276
am 22.07.2020 »
von Carsti
Menschen: An den Pranger mit den Hassern?
Menschen, 39 Beiträge, am 08.10.2017 von Flaky
Kc am 06.10.2017, Seite: 1 2 3
39
am 08.10.2017 »
von Flaky
Menschen: Guter Mensch, schlechter Mensch
Menschen, 128 Beiträge, am 31.01.2016 von KAALAEL
gustus am 14.05.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
128
am 31.01.2016 »
Menschen: Märchen aus der Kindheit - brutaler als mancher Film
Menschen, 142 Beiträge, am 25.05.2015 von borabora
Shi am 04.05.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
142
am 25.05.2015 »
Menschen: Demenz-Hölle - wäre es doch "nur" Honig im Kopf
Menschen, 455 Beiträge, am 18.04.2015 von KAALAEL
Josephine77 am 02.01.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 20 21 22 23
455
am 18.04.2015 »