Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

LSD - Bombe der Psyche

1.353 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psyche, Drogen, LSD ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

LSD - Bombe der Psyche

13.09.2012 um 23:39
@haekki
"Wir sollten vorher recherchieren, bevor wie sowas nehmen :D"


melden

LSD - Bombe der Psyche

13.09.2012 um 23:41
@Yoshi

Kenny ist wirklich übel, was dem alles einfällt.. sehr sympathisch. :)


melden

LSD - Bombe der Psyche

13.09.2012 um 23:45
@haekki
@Yoshi

Youtube: Kinder LSD Bons- Switch reloaded
Kinder LSD Bons- Switch reloaded


:D

Ja ich glaube gerade unter LSD wird man genau mit seinen Ängsten konfrontiert und genau aus dem Grund ist es wichtig seine Ängste zu kennen und diese vielleicht zu "mildern" in dem man sich mit ihnen auseinander setzt. LSD könnte bei genügend Selbstbewusstsein in dem Punkt vielleicht auch eine Therapiemöglichkeit sein, innere Grenzen testen und Ängste überwinden. Doch Babies brauchen eben Schutz egal wie alt sie sind, also am besten es passt immer jemand auf während des Trips und beruhigt einen zur Not, auch alles eine Frage der Psychosomatik wenn man ein Psychonaut ist ;)
Zitat von haekkihaekki schrieb:Genial! Den Film kenne ich gar nicht, wird schnell nachgeholt.
Kann den Film empfehlen, wenn man auf absurdes aber irgendwie merkwürdig tiefsinniges steht aber im Grunde keinen Sinn ergibt :D


melden

LSD - Bombe der Psyche

13.09.2012 um 23:55
Hi an alle, ich frag mich nur ob man dadurch bzw während des Trips nicht Paranoia bekommt oder denkt man kann fliegen oder man sieht Monster.. Das macht mir Angst wobei ich gern mein Geist öffnen würde und Bewusstseinserweiterung dadurch kennenlernen würde,, was meint ihr dazu?


melden

LSD - Bombe der Psyche

13.09.2012 um 23:57
@july84
Das kommt ganz auf den Menschen an... jeder hat seinen eigenen Trip, und bei manchen sind es Horrortrips, bei manchen göttliche Erfahrungen, kommt ganz auf die eigene Psyche und Einstellung an.


melden

LSD - Bombe der Psyche

13.09.2012 um 23:59
@july84
Es ist abhängig von der Dosis und der Beschaffenheit deiner Psyche. Plagen dich Ängste oder spürst du eine innere Verwirrtheit? Wenn nicht dann ist jeder Trip wie Autofahren auf eigene Gefahr eine Reise wert ;)

Wenn du es nehmen solltest, umgib dich mit für dich angenehmen Dingen, vielleicht in der Natur bei gutem Wetter oder mit Begleitung. Es kommt auf ein inneres und äußeres Setting an.


melden

LSD - Bombe der Psyche

14.09.2012 um 00:03
Ich habe ein extremen Drang mit Horrorfilme jeglicher Art reinzuziehen:D aber bin auch ein schisser und denke viel über das leben nach dem Tod nach.. Ich glaube bei mir wäre es eher horrortrip;)


melden

LSD - Bombe der Psyche

14.09.2012 um 00:07
@cRAwler23

Genau so ist es. Die Schranke geht auf, man sieht in sein Unterbewusstsein und erst dann erkennt man sich selbst.

@july84

Ich kann da nur von mir berichten und die Dosis selbst spielt ebenfalls eine Rolle.
Man kann es nicht oft genug sagen: Wenn man große Zweifel oder Angst hat, dann lässt man es bleiben. Wer sich schon von Anfang an darum Sorgen macht, dem würde ich davon abraten.

Man braucht eine Umgebung, in der man vollkommen sicher und entspannt ist und man nicht gestört wird. Laute Parties und viele Menschen sind nicht von Vorteil. Freunde, die nüchtern bleiben und sich ein wenig kümmern sind sehr gut. Eine gefestigte Psyche ist auch nicht schlecht, man muss sich nur ständig bewusst sein, dass man eigentlich nur sich selbst erfährt. Sowohl negative, aber auch sehr viele positive Eindrücke kann man gewinnen. Auch seine Ängste und Sorgen sollte man einmal entdecken, sich davor zu fürchten ist falsch.


Eine zu hohe Dosis und die falschen Leute/die falsche Umgebung können viel kaputt machen und dir ne miese Erfahrung bescheren. Das hat aber nichts mit den eigenen Ängsten zu tun.


melden

LSD - Bombe der Psyche

14.09.2012 um 00:08
@july84
Ich mag auch Horror und düsteres, doch meine Ängste treten anders in Erscheinung, alles was zu inneren Belastungen führt wird ein Problem, doch Vorlieben werden nicht zum Problem, nur ich empfehle andere "Filme" bei einem Trip, glaub mir selbst nen Bildschirmschoner, nen Kaminfeuer oder nen im Wind raschelnder Baum werden zum Erlebnis, Farben, Formen und Muster, Klänge, Geräusche, Musik und Stimmen.


melden

LSD - Bombe der Psyche

14.09.2012 um 00:10
@cRAwler23
@july84
@haekki
Ja, kann ich alles bestätigen. Gerade Fernseher, PC etc. können tödlich für die Erfahrung sein... best Setting = nature! oder einfach da, und mit wem man sich am wohlsten fühlt!


1x zitiertmelden

LSD - Bombe der Psyche

14.09.2012 um 00:14
Was mich stört, ist die Meinung vieler Menschen, über solche Mittel. Viele reden von Dingen, von denen sie nicht die geringste Ahnung haben, wie etwa Drogenbeauftragte... sie sehen nur, dass diese bewusstseinsverändert sind, und sehen gleich eine gefahr dahinter, und diese "gefahr" wird dann den menschen eingetrichtert...


melden

LSD - Bombe der Psyche

14.09.2012 um 00:16
Ich glaube es ist besser für mich es nicht zu probieren. Ich bin eigentlich ein positiver Mensch Und bin immer gut gelaunt. Aber durch mein Schicksalsschlag sehr zerbrechlich und ängstlich. Ich hol mir mein Trip durch meine träume.. Klingt verrückt ist aber auch ein cooler Zustand ;)


1x zitiertmelden

LSD - Bombe der Psyche

14.09.2012 um 00:17
Sorry, wenn ich mich hier in euren Settings-Austausch einmische, aber man darf und sollte nicht vergessen, LSD wirkt sich auf die Reizfilter im Gehirn aus, leider sieht man dem Hirn von Aussen nicht an, ob da nicht schon was nicht stimmt, es hat nicht nur mit der Umgebung zu tun, sondern auch mit unterbewussten Persönlichkeitsanteilen wie solch ein Tripp verläuft, schlimmstenfalls landet man nach misslungenem Selbstfindungstripp in der Geschlossenen !

LSD ist kein Spielzeug und man sollte es nicht unnötig glorifizieren, auch wenn an dem Spruch :

"Ohne Psychose keine Kunst !"

was dran ist !


1x zitiertmelden

LSD - Bombe der Psyche

14.09.2012 um 00:21
@july84
Zitat von july84july84 schrieb:Ich glaube es ist besser für mich es nicht zu probieren. Ich bin eigentlich ein positiver Mensch Und bin immer gut gelaunt. Aber durch mein Schicksalsschlag sehr zerbrechlich und ängstlich. Ich hol mir mein Trip durch meine träume.. Klingt verrückt ist aber auch ein cooler Zustand
Wow! Bin echt begeistert! :)

Ja, Träume sind super Trips! <3 :)

@DieSache
Zitat von DieSacheDieSache schrieb:schlimmstenfalls landet man nach misslungenem Selbstfindungstripp in der Geschlossenen !
Sehr wichtige Warnung! Ich hatte sogar das Gefühl, dass ich reif für die Klappse bin, während eines Psilocybin-Trips. Es fing wunderschön an, aber dann kamen auf eimal tausend Gedanken, was alles passieren könnte. Ich musste dann an jemanden denken, der wegen LSD in der Klappse gelandet war, und dachte, ich verliere den Verstand...

Ich halte es aber dennoch für nicht gefährlich, wenn man es weise verwendet. Ganz im Gegenteil, man kann dadurch viel lernen!


melden

LSD - Bombe der Psyche

14.09.2012 um 00:23
@Yoshi

Ich kenne Leute, die sind stundenlang vor dem iTunes Bildschirmschoner gesessen. So wie Spenny vor der Glotze, das sieht von außen zwar lustig aus, für den Reisenden wird es nicht so toll. So viele ungefilterte Eindrücke können einen regelrecht erschlagen. Einfach mit sehr kleiner Dosis anfangen, Erfahrung sammeln und sich gemütlich auf die Wiese legen. Der Himmel und die Wolken alleine bieten schon genug Grundlage für schöne Erlebnisse.

@july84

Klarträume sind dem Trip sehr ähnlich, nämlich darin, dass man sein Unterbewusstsein erforschen kann, ohne sich einer Droge aussetzen zu müssen. Hast du dich mit Paul Tholey beschäftigt?

@DieSache

Genau so ist es, auch Hofmann warnt, dass selbst Menschen mit einer stabilen Persönlichkeit und guter Vorbereitung eine LSD-Psychose erleiden können. Durch gründliche Vorbereitung lassen sich laut Hofmann die vielfältigen Gefahren für Gesundheit und Leben, die vor allem durch die Halluzinationen und den Realitätsverlust bestehen, deutlich vermindern, aber nicht ausschließen.

Dazu gibt es noch mehr:

In seltenen Fällen kann LSD eine latent vorhandene Psychose – die so genannte drogeninduzierte Psychose – auslösen. Der derzeitige Stand der Forschung (2012) geht davon aus, dass hierzu eine entsprechende Veranlagung vorliegen muss. In einer 1971 veröffentlichten Erhebung lag die Häufigkeit derjenigen die an einer Psychose erkrankten, die länger als 48 Stunden anhielt, bei 9 von 1000 (von denen sich etwa zwei Drittel vollständig erholten)

Das heißt, dass am Ende nur rund 0,3% der Menschen dauerhaft eine solche Erkrankung davon tragen. Wenn man das mit dem normalen Durchschnitt vergleicht, kommt man zu dem Ergebnis, dass viel mehr Geschichtln existieren, als eigentlich wahr sind.

Als Paradebeispiel für die Gefahren von LSD diente jahrelang der angeblich von A. Hofmann berichtete und von der CIA bestätigte Unfall, in dem tatsächlich ein Mensch aus dem Fenster sprang: Ein CIA-Mitarbeiter verabreichte dabei einem Bekannten auf einer Party ohne dessen Wissen LSD. Dieser geriet dadurch in einen Angstzustand und stürzte sich aus dem Fenster. Allerdings haben spätere Untersuchungen gezeigt, dass der angeblich Verunglückte wahrscheinlich ermordet und aus dem Fenster geworfen wurde. Viele LSD-Horrorgeschichten beruhen auf Legenden, die in den 1960ern und 1970ern von US-Regierungsbehörden in die Welt gesetzt wurden (ähnliche Geschichten wurden über die Folgen des Marihuanakonsums kolportiert), um den LSD-Konsum zu diskreditieren.

(Wiki)

Trotzdem: Keine Macht den Drogen! :D


1x zitiertmelden

LSD - Bombe der Psyche

14.09.2012 um 00:25
@Yoshi

kann aber zum absoluten Griff in die Kloschüßel werden, wenns die Hirnchemie ins Chaos stürzt. Nicht umsonst wurden frühe Versuche in Kliniken oder zumindest unter ärztlich psychiatrischer Aufsicht gemacht !

Der Stoffwechsel des Individuums spielt ebenso eine Rolle, wie was wirkt !


melden

LSD - Bombe der Psyche

14.09.2012 um 00:25
@haekki
Zitat von haekkihaekki schrieb:Einfach mit sehr kleiner Dosis anfangen, Erfahrung sammeln und sich gemütlich auf die Wiese legen. Der Himmel und die Wolken alleine bieten schon genug Grundlage für schöne Erlebnisse.
Hab' ich neulich mit einem Kumpel gemacht, und es war echt wunderschön und göttlich :)

Aber nicht mit LSD, sondern mit Psilocybin, welche sich aber recht stark ähneln. Aber LSD ist vermutlich noch krasser.


melden

LSD - Bombe der Psyche

14.09.2012 um 00:35
@Yoshi

Ja, Pilze sind auch eine Erfahrung wert. Psylocybin, Meskalin und LSD ähneln sich in manchen Bereichen schon stark.

Mein letzter Pilzkonsum fand vor über drei Jahren statt. Es war einfach schön, unglaubliche Erfahrungen und Eindrücke, und für mich sehr angenehm was die Wirkung betraf.

Wenn das Muster auf dem Teppichboden plötzlich anfing zu tanzen und dieses wohlige, warme Gefühl aufkam.. wirklich einmalig, und vor allem bei jedem unterschiedlich/individuell.

Bald bekomme ich wieder welche, aber um ehrlich zu sein bin ich mir nicht sicher, ob ich sie nehmen will. Das sollte man sich schon sehr gut überlegen, vor allem, wenn es einem sonst nicht gerade gut geht. Ein freier Kopf ist das Wichtigste. (Neben einem freien Wochenende ^^)

BTW: der Geschmack bringt mich alleine durch die Vorstellung daran schon fast zum Erbrechen. Entweder Tee oder gar nicht.


melden

LSD - Bombe der Psyche

15.09.2012 um 23:39
@Yoshi
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Ja, kann ich alles bestätigen. Gerade Fernseher, PC etc. können tödlich für die Erfahrung sein... best Setting = nature! oder einfach da, und mit wem man sich am wohlsten fühlt!
Dem muss ich zustimmen, ich hatte zwar nur einen Trip, diesen jedoch in der Natur:
In einem (sehr) großen Waldgebiet, am Lagerfeuer, das direkt an einem Bach lag. Im Nachhinein bin ich mir absolut sicher, die Erfahrung die ich dort gemacht habe, lässt sich in einer Wohnung niemals rekonstruieren.

In einer Wohnung fehlen die Farben, das Rauschen des Waldes, was sich im Trip zu einer wunderschönen Melodie formt. Es gibt in einem Haus kein Unterholz durch das man laufen kann, während man diese Flut sensorischer und optischer Eindrücke wahrnehmen kann.
Im Wald macht man sich keine Sorgen darüber, ob ein unerwarteter Gast die Erfahrung stören könnte.
Man kann in einer Wohnung kein Lagerfeuer machen, das man während dem Trip fasziniert beobachten kann. Man findet kein so großes Sortiment an "Triptoys" wie in der Natur:
Das wichtigste Triptoy das wir gefunden hatten war ein Zunderpilz (diese dicken, steinharten Baumpilze, mit den auch im nüchternem Zustand schon beeindruckenden Farbmustern; einfach mal googlen!). Dieses Triptoy war für uns von so außergewöhnlicher Wichtigkeit, dass er für uns schon eine Persönlichkeit darstellte, der wir den Namen "Bongus" gaben ;)
Und wenn man die aus dem Tau von den Bäumen geformten, und von dem Wind gelösten Wassertropfen spürt, wenn sie einem ins Gesicht fallen, weis man, das ist der perfekte Ort.

Und da ich und mein Kumpel der zeitgleich trippte, uns nirgendwo wohler fühlen als in der Natur (Wald), gibt es schlicht keinen besseren Ort für einen Trip(für uns zumindest).


melden

LSD - Bombe der Psyche

16.09.2012 um 00:29
@ceyxx

Sehr schön geschrieben :)

Triptoy lese ich jetzt zum ersten Mal, der Begriff passt aber ganz gut. Ich kann mich noch an eine Zigarette erinnern, die ich im 90° Winkel biegen konnte, ohne dass sie brach. Auf Pilze damals faszinierte mich das Spektakel gut zwei Stunden, irgendwann konnte ich nicht mehr unterscheiden, ob ich jetzt meinen Finger verbiege, oder die Zigarette :D


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Hilfe, fortbestehende Wahrnehmungsstörung nach Halluzinogengebrauch
Menschen, 148 Beiträge, am 20.04.2014 von Asznee
Trustless am 04.09.2009, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
148
am 20.04.2014 »
von Asznee
Menschen: Blinde auf LSD
Menschen, 73 Beiträge, am 01.11.2013 von Johnny_Retro
dromeda23 am 08.11.2007, Seite: 1 2 3 4
73
am 01.11.2013 »
Menschen: Habe ein Problem (Psychose vom Kiffen?)
Menschen, 279 Beiträge, am 31.05.2013 von Marina1984
Werwie am 15.06.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
279
am 31.05.2013 »
Menschen: Droge und Heilmittel.
Menschen, 99 Beiträge, am 13.07.2013 von cRAwler23
tic am 17.07.2012, Seite: 1 2 3 4 5
99
am 13.07.2013 »
Menschen: Psycho Enhancer
Menschen, 17 Beiträge, am 31.10.2011 von Rhythm
Rhythm am 30.10.2011
17
am 31.10.2011 »
von Rhythm