Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen...

84 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Mensch

Menschen...

30.06.2006 um 01:00
@Conquestus
bin ganz deiner Meinung!Es ist wunderschoen in der Natur zuleben!NAch
so langer Zeit im Busch stressen mich Menschen nur noch und manchmal kannich sie nicht
mehr verstehen! All die Probleme die sie haben, sind normalerweise garkeine!


melden
Anzeige

Menschen...

04.07.2006 um 13:02
@joy

"Ich würde auf jedenfall durchdrehen...
man kann mit niemandemsprechen und das würde mich alleine schon wahnsinnig machen.
Worüber soll ich lachenwenn niemand da ist?
Kann mich ja nicht selbst auslachen das wird auf Dauerlangweilig.
Keine Zuneigung niemand der einem zuhört.

Ne...ich bin frohdas es viele Menschen gibt"

genau das meinte ich eigentlich


melden
masak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen...

04.07.2006 um 13:14
@cybele ersrsten eintrag.

Das wirklich erstaunliche am Menschen ist das erbeides ist. Auf der einen Seite kann er sehr wohl alleine als einzelgänger leben. Auf deranderen seite kommt er nicht ganz ohne mit Menschen aus.

Wichtig dabei istErziehung und Kindheits erfahrungen.
Ich für meinen teil war in meiner Kindheit vielalleine. Daher kann ich heute auch ohne beschäftigung von ausen, gut mit mir zurechtkommen ohne das ich verrückt würde.

Ein Mensch der aber zu Beispiel in einergroßfamilie aufgewachsen ist. Der würde mit großer wahrscheinlichkeit wirklich verrücktwerden. Den er muss sich auf einmal auf etwas einstellen was er so gar nicht kennt. Zeitseines lebens konnte er immer auf die unterstützung anderer zurück greifen. Für den istes die Hölle aufeinmal komplett auf sich gestellt zu sein.

Mir dafür fällt esmanschmal schon ziemlich schwer nach hilfe zu fragen oder mich auf die unterstützunganders verlassen. ich würde wenn alle tot sind nur noch das machen was mir direkt in densinn kommt.
Baden, malen, auf baäume klettern. was noch würde dann abhängig von dersituation sein (gibt es tiere vor den ich mich fürchten muss oder muss ich dann sogar umnahrung bangen)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden