Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geld regiert die Welt- die Umkehr

18 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld, Umkehr ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
highendwave Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geld regiert die Welt- die Umkehr

10.10.2006 um 22:43
Hallo,
welche Alternativen gibt es, um die offensichtlich negativen Auswirkungen des Geldes, auf die gesamte Menschheit bezogen aus der Welt zu schaffen? Ist Geld nicht dieHauptursache für Kriege u.v.m???


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

10.10.2006 um 22:52
ich denke eher das Macht eine grössere Rolle spielt...


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

10.10.2006 um 22:56
Nicht das Geld ist verantwortlich, sondern materielle und duale Identifikation.

Als Alternativen fällt mir nur eine Veränderung des Bewußtseins ein.


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

10.10.2006 um 22:57
Wenn man nicht nur materielle Ziele zum anstreben vorgibt. Ich mein, was zählt denn nurnoch im Leben oder auf der Welt?


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

10.10.2006 um 22:59
irgenjemand muss das geschehen auf diesem planeten ja regeln.
egal wie schrecklichwas erscheint, nichts passiert ohne grund.


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

10.10.2006 um 23:01
Materielle Ziele befinden sich in der Zukunft, also verlagert man sein Sein dahin. Wennman sie erreicht hat, weiß man, dass sie nicht das waren, für das man sie gehalten hat.

Das Einzige was zählt ist Sein.


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

10.10.2006 um 23:03
Es heißt ja nicht, du darfst nichts gestalten.
Dafür kann Geld oder etwasvergleichbares sinnvoll sein!


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

10.10.2006 um 23:05
sobald du etwas erschaffen hast das von bedeutung ist gehörst du dazu.. der lauf derdinge.


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

10.10.2006 um 23:07
>Nicht das Geld ist verantwortlich, sondern materielle und dualeIdentifikation.<

Das stimmt. Wir Menschen machen es uns oft einfach undschieben die Schuld auf Dinge oder sogar auf Menschen die diese Dinge besitzen.

Noch ist eine Alternative wohl unvorstellbar.


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

10.10.2006 um 23:12
Ein sehr dünnes Seil was in der Hinsicht gespannt ist, doch diese Bedeutung kannst du nurin den Menschen messen, nicht was andere über sie denken.


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

10.10.2006 um 23:25
die suche nach dem glück regiert die welt

und wenns um die liebe geht und umdas glücklich sein kämpfen wir aufs blut darum also was wollt ihr denn schon?


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

10.10.2006 um 23:32
angst-hoffnung,glück-trauer,visuelles-akustisches,tot-leben,gerüche,macht-hilflosigkeit,geld-und keins zu haben... etc. das sind dinge die das leben kontrollieren.


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

11.10.2006 um 00:12
@highendwave

Ich denke heronaa hat es mit ihrer Aussage gut getroffen, das hätteich spontan auch gesagt, aber du hast Recht um Macht zu erlangen ist Geld natürlich einsehr hoher Faktor, der da eine Rolle spielt.
Aber was will man machen, es einfachauflösen?


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

11.10.2006 um 06:19
@highendwave,

manchmal liegen die Antworten so nahe, dass man schon beinahe übersie stolpert und genau da liegt heute der Knackpunkt !


Durch unseren Alltagsind wir eben zivilisationsverwöhnt, d.h. keiner kann sich alternative Lebensmodelle mehrrichtig vorstellen. Versuche dem Materialismus und der Konsumgesellschaft zu entfliehen,oder gar Gegenpole zu setzen gab es ja schon einige und ein paar wenige haben es auchgeschafft, ein Lebensmodell zu finden in dem sie glücklicher sind (Kommunen, "öko"Wohngemeinschaften, oder gar ganze Künstler-Dörfer, die in ländlichen gegenden gerade maldas nötigste selbst produzieren um sich versorgen zu können).

Problematisch sindsolche Eingriffe in bestehende Weltbilder allerdings schon deswegen, weil man nur langsamdazu beitragen kann, das Bewusstsein seiner Mitmenschan mal auf andere Werte zu lenkenund es eben nichtüber Nacht geschieht.

Momentan o denke ich, kann man sich nurmit Leuten zusammenschliessen, die ähnlich denken, aber auch für ein solches Wohn- undLebensmodell bedarf es eines gewissen Startkapital und vorallem Menschen auf die Verlassist, was die Gemeinschaft betrifft !

Es gibt genügend Menschen, die dem bisheriggelebten Materialismus und Konsumwahn mitlerweile skeptisch gegenüberstehen, aber vielenfehlt schlichtweg einfach der Mut über ihren Schatte von Zweifel und Argwohn zu springen,man hält dann eben doch aus Gewohnheit an der vermeintlichen Sicherheit des alten Systemsfest, so kommt es mir zumindest vor !

Gruss vom Regenbogen Sis


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

11.10.2006 um 06:32
moin

es ist nicht das geld (dafür kann ich mir keinen ersatz vorstellen),
essind die zinseszinsen

buddel


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

11.10.2006 um 07:43
geld reagiert die welt --> ok

aber schlussendlich reagieren die ganzenanforderungen und zielsetzungen die welt oder die einzelnen menschen.
von geburt anmüssen wir ziele erreichen, anforderungen werden gestellt und diese dinge häufen sichdermassen im leben, dass man praktisch sagen kann, dass die anforderungen das"wichtigste" auf der welt ist!


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

11.10.2006 um 09:08
Zinsen sind wahrlich ein Segen/Fluch… jemand der sich nicht all zu dumm anstellt, kannmit einem entsprechenden Vermögen sein >Geld besitzt< ohne Anstrengungen vermehren.

Nur Schade, dass der Körper nicht ewig überdauert… ;)


Mfg


melden

Geld regiert die Welt- die Umkehr

11.10.2006 um 11:36
Ich denke mal, es hat mit Macht zu tun. Hast Du Geld, hast Du Macht, hast Du beides,kannst Du auch so eine Scheiße, wie Krieg anfangen....


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Der große Aktien-Thread
Menschen, 1.414 Beiträge, gestern um 18:43 von kuno7
CMO am 19.08.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 68 69 70 71
1.414
gestern um 18:43 »
von kuno7
Menschen: Step auf der Karriereleiter oder neue Stadt?
Menschen, 34 Beiträge, am 24.08.2021 von DaHe
DaHe am 08.08.2021, Seite: 1 2
34
am 24.08.2021 »
von DaHe
Menschen: Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?
Menschen, 437 Beiträge, am 12.11.2021 von planke
somnipathy am 20.12.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 19 20 21 22
437
am 12.11.2021 »
von planke
Menschen: Die Aktiengesellschaft, die herrschende Institution heute
Menschen, 56 Beiträge, am 13.09.2021 von Yooo
Asznee am 28.01.2015, Seite: 1 2 3
56
am 13.09.2021 »
von Yooo
Menschen: Geld: Eine moderne Form der Sklaverei
Menschen, 374 Beiträge, am 11.05.2021 von SegaSaturn
Naas am 24.03.2021, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
374
am 11.05.2021 »