Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöser Tankerunfall

16 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mysteriös, Tanker, Zusammenstoß ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Mysteriöser Tankerunfall

29.07.2010 um 21:37
Ein japanischer Supertanker meldet per Funk einen Zwischenfall in der Straße von Hormus - das Schiff trägt eine Riesendelle davon, es ist aber kein Todesopfer zu beklagen, ekin Tropfen Öl ging verloren.

Der Kapitän entschied sich dennopch aus Sicherheitsgründen den nächsten Hafen anzulaufen.

Die Strße von Hormus ist eine der dichtbefahrensten Schifffahrtsrouten der Welt. So durchfahren sämtliche Tanker die Straße von Hormus um zu den Ölhäfen im Persischen Golf zu gelangen.

So kann es natürlich auch zu Unfällen bzw. Zusammenstößen kommen, nur waren zum Unglückszeitpunkt keine anderen Schiffe in der Umgebung unterwegs.

Ein iranischer Seismoloe hat ein Erdbeben mit einer Stärke von 3,4 auf der Richterskala gemessen und vertritt die Meinung, daß der Supertanker durch eine Monsterwelle getroffen worden sei.

Die Mitsui-Sprecherin dazu gewohnt trocken: "Freak-Wellen lassen Schiffe kentern. Sie verursachen keine Explosionen."

Ein Besatzungsmitgleid hatte beim mysteriösen Unfall ein Licht gesehen. War es eine Rakete oder eine Seemine?
Ein Supertanker wäre für Terroristen ein lohnedes Ziel.

Die Sprecherin der Reederei Mitsui O.S.K. Lines versucht, die Sache nüchtern zu deuten: "Da hinten am Schiff gibt es gar nichts, das explodieren könnte."

Was war es denn dann?

Eine weitere Alternative wäre ein Zusammenstoß mit einem U-Boot.
Die Presse fragte bei der 5. US-Flotte nach.
"Unsere Schiffe waren es nicht", beteuert der Flottensprecher, "Wir waren nicht mal in der Nähe."

Nur Grund der Riesendelle ist mysteriös, das Thema passt also zu Allmy, Geister bzw. Aliens werden es wohl nicht gewesen sein.

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,709181,00.html (Archiv-Version vom 31.07.2010)


melden

Mysteriöser Tankerunfall

29.07.2010 um 21:39
Der Iran hat heute zum wiederholten Male klargemacht, daß er im Falle weiterer angelsächsischer oder jüdischer Provokation die Straße von Hormus sperren werde! Vielleicht hängt es damit zusammen?


melden

Mysteriöser Tankerunfall

29.07.2010 um 21:50
Anbei noch ein paar Bilder...

/dateien/nw64536,1280433050,image-115875-galleryV9-zrrq

Das ist der Supertanker "M Star". Er hatte zum Zeitpunkt des Unfalls mehr als 270.000 Tonnen Rohöl geladen.

/dateien/nw64536,1280433050,image-115864-galleryV9-piyy

Das ist die Riosendelle. Der Grund dafür ist bisher unbekannt..

Als ich die Meldung zuerst gelesen habe, dachte ich zuerst an den Tankerkrieg.

Wikipedia: Erster Golfkrieg#Tankerkrieg

Damals kam es im Krieg zwischen Iran und Irak dazu, daß der Irak versucht hat, die iransiche Ölwirtschaft lahmzulegen. Dieser Konflikt auf dem Wasser eskalierte soweit, daß iranische Marinestreitkräfte kuwaitische Tanker attackierte und Kuwait daraufhin die ameriknische Marine um Hilfe bat. Überigens akm es im Rahmen dieser amerikanischen Hilfe zum versehentlichen Abschuß eines iranischen Airbus. Aber das nur als kleine Fußnote.

Mal schauen, ob die Gründe für diesen eigenartigen Tankerunfall ans Licht kommen.


melden

Mysteriöser Tankerunfall

29.07.2010 um 21:52
@Fingerling

Dann stößt der Iran die Spirale der Gewalt im persichen Golf erneut an. So ein Risiko wird der Iran doch nicht sein!


melden

Mysteriöser Tankerunfall

29.07.2010 um 21:56
Da ist viel gerede bei den Orientalen! Aber es wird sicher eine härtere Nuss für die USA, als der Irak damals! Und was wirklich dran ist wissen wohl nur wenige!


melden

Mysteriöser Tankerunfall

29.07.2010 um 22:15
Wow, was für eine Delle. War vielleicht ein U-Boot beteiligt, dass gerade auftauchen wollte? Das ist wirklich mysteriös, wäre aber mit dem U-Boot eine erklärung dafür.


melden

Mysteriöser Tankerunfall

30.07.2010 um 13:59
@bo
Komische Delle!
Eine Miene hätte sicher mehr Kraft und verursacht wesentlich mehr Schaden!
Aber das sieht eher wie ein unelastischer Zusammenstoß zweier Massen aus!
Also ein "Ding" hat er eingedrückt! (Viell ein altes Schiffsfrack?)


melden

Mysteriöser Tankerunfall

30.07.2010 um 14:09
Der hat wohl keine Kasko-Versicherung und will einen Parkschaden vertuschen ;)


melden

Mysteriöser Tankerunfall

03.08.2010 um 15:47
Klingt wirklich merkwürdig.
Ich denke dass es wirklich eine Möglichkeit wäre, dass es vielleicht irgendeine Rakete oder etwas in der art gewesen sein könnte, dessen 'Schallwellen' dortz angekommen sein könnten.

Kämpfen Wale eiegntlich manchmal? [lol]
Haben...diese Menschen denn nach sofortiger 'mysteriöser Kollision' nachgeschaut, was sich auf dem Rest der Meeresoberfläche abgespielt hat?

Wenn auch beides ziemlich unwahrscheinlich erscheint...wäre auch die mir am einleuchtendsten klingende Lösung des Mysteriums dass dieser Zusammenprall noch igrnedwo am Hafen stattfand. ;)


melden

Mysteriöser Tankerunfall

03.08.2010 um 18:17
@KoMaCoPy
Stimmt; ein Direkttreffer muss ja net immer sein! Viell die Auswirkungen einer explodierten bombe in der Nähe


melden

Mysteriöser Tankerunfall

03.08.2010 um 18:19
@Pumpkins

Ich glaub so ein direkter Bomben- oder [jetzt hab ichs...] Torpedo- [nicht Rakete :D] Einschlag würde schon enormeren Schaden anrichten als diese...'Delle' daher...war das nur eine Vermutung von vielen ;)


melden

Mysteriöser Tankerunfall

03.08.2010 um 18:20
@KoMaCoPy
Der Unfall zeigt auch keine Sprengkraftwirkung, sondern eine Druckauswirkung aufs Schiff


melden

Mysteriöser Tankerunfall

03.08.2010 um 18:28
vor kurzem hab ich noch gelesen, dass das ne freak wave oder monsterwelle gewesen sein soll. muss nochmal schauen wo das stand...


melden

Mysteriöser Tankerunfall

03.08.2010 um 18:49
ich glaub das war hier: http://hisz.rsoe.hu/alertmap/index2.php (Archiv-Version vom 05.08.2010)

rechts kann man immer "read" anklicken und einen kurzen bericht lesen und manchmal sind auch fotos dabei. ich meine dort stand "has been hit by a freak wave" oO


melden

Mysteriöser Tankerunfall

19.08.2010 um 11:01
Ich denke mal, ein U-Boot kann man ausschließen. Denn die hören und sehen doch da unten, was sich über ihnen befindet!!


melden

Mysteriöser Tankerunfall

19.08.2010 um 11:10
Monster-Wellen oder Explosionen hätte die Crew sicher mitbekommen. Zumal die Delle nicht großflächig , sondern sauber zwischen 2 Stahlträgern ist.
Ein Uboot könnte durchaus die Ursache sein.
Klar können die Schiffe orten, aber auch im Uboot kann mal was nicht klappen.
Eine Verkettung unglücklicher Umstände?
Israelis in deutschen Ubooten ohne Benutzerhandbuch? (SCHERZ)

Fischkutter wurden schließlich auch schon von Ubooten in die Tiefe gerissen,wenn sie denen ins Netz gingen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: London - Spontane Selbstentzündung?
Mystery, 42 Beiträge, am 30.10.2021 von Lienliu
Lienliu am 15.12.2017, Seite: 1 2 3
42
am 30.10.2021 »
Mystery: Hallenbad Burghausen (Bayern)
Mystery, 285 Beiträge, am 22.06.2021 von Thoma
franky666 am 07.02.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
285
am 22.06.2021 »
von Thoma
Mystery: Mysteriöse Vorfälle in Krankenhäusern und Pflegeheimen
Mystery, 694 Beiträge, am 10.11.2021 von skagerak
Apoplexia am 18.01.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 32 33 34 35
694
am 10.11.2021 »
Mystery: Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2
Mystery, 7.745 Beiträge, um 09:18 von PurePu
shionoro am 20.02.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 381 382 383 384
7.745
um 09:18 »
von PurePu
Mystery: "Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle
Mystery, 2.177 Beiträge, am 19.11.2021 von Paterrible
neonnhn am 06.04.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 108 109 110 111
2.177
am 19.11.2021 »