Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Märchen? Oder doch etwas wahres dran?

65 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wald, Ding, Agressiv ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Märchen? Oder doch etwas wahres dran?

22.09.2011 um 00:00
wir haben hier auch einiges an Wäldern, bin schon oft bei Tag und bei nacht im Wald gewesen, könnte so einiges erzählen, aber von wegen komische Wesen im Wald kann ich von 2 sachen berichten die mir erzählt wurden, ein Freund der Chris war oben in Göppingen in den alten Army Kasernen als dort einige Coole Discos irgen nen netten Abend veranstaltet haben, als er zu Fuß nach Hause gehen wollte, sah er im Mondlicht ein Hundeähnliches Tier, das aber etwas deutlich größer als ein normaler Hund war, und schon eher in richtung Hyene ging über die wiese rennen, ich habe selber da oben gewohnt, und einige unheimliche sachen erlebt.

genau an diesem Eck, bin ich früher immer gelaufen, und irgend n Tier? Hat nachts dort geschriehen wie eine Frau, als ich das mal Abends zuhause erzählt habe, hat mein Vater gemeint, das sei sicher ein Kauz oder Eule gewesen, also bitte, ich weis wie sich ein Kauz anhört, gesehen hab ich dort eigentlich nie etwas, ausser ein Fuchs der 2 mal auf einem Feldweg stand und mich aus sicherer entfernung beobachtet hat.

googlemaps: 48.712175, 9.684232

Was ich mir aber gerade überlegt habe ist folgendes, in den 50-70er Jahren war es so mode in Deutschland, sich ein Tier zu organisieren, das nicht jeder hatte, es gab dort in der nähe sogar einen Discotheken oder Cafe besitzer, der sich glaub Pflugfelder nannte, und der soll angeblich Tiger und ähnlich flauschig verschmuste Tiere in einem gehege gehabt haben, was ist, wenn solche Leute ihre überflüssig gewordenen Tiere einfach loshaben wollten ?


melden

Märchen? Oder doch etwas wahres dran?

22.09.2011 um 01:52
Ich glaub das Tier könnte ein Artgenosse des "unbekannten, blauen Tieres" sein, das @Realistin ja schon identifizieren konnte.


melden

Märchen? Oder doch etwas wahres dran?

22.09.2011 um 12:08
Wäre nett, wenn ihr das ganze Thema etwas ernster nehmen könntet ... andernfalls würde ich euch raten, den Thread zu meiden und über PNs zu quatschen. Ich werde nicht noch einmal eine Seite Posts löschen, ohne eine Sperre zu verhängen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Eigenartiges ding im wald
Mystery, 44 Beiträge, am 01.09.2006 von philoktetes
chupy am 19.02.2006, Seite: 1 2 3
44
am 01.09.2006 »
Mystery: Matzenbacher Wald
Mystery, 158 Beiträge, am 11.05.2021 von skagerak
blutengel90 am 28.01.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
158
am 11.05.2021 »
Mystery: Hoia Baciu Wald - Das Europäische Bermuda-Dreieck
Mystery, 172 Beiträge, am 01.05.2021 von Marfrank
spookydee1963 am 12.01.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
172
am 01.05.2021 »
Mystery: Steinkreise im Wald
Mystery, 141 Beiträge, am 06.03.2021 von ufosichter
Anoo am 08.02.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
141
am 06.03.2021 »
Mystery: Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke
Mystery, 39 Beiträge, am 04.11.2020 von Rumo
HabibtiMimi am 16.06.2020, Seite: 1 2
39
am 04.11.2020 »
von Rumo