Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Der vergesseme Krieg

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg
al-chidr
ehemaliges Mitglied


Der vergesseme Krieg

23.07.2006 um 04:35
Die islamische Front war auf dem besten Weg, einigermaßen Ruhe und Ordnung in dieRegion
zu bringen, und die Warlords teils zu bändigen, teils sogar auf seine Seite zubringen!


Bis die Schreckensnachricht aus Äthiopien kam ...
Wie haltimmer, Muslime
werden nicht in gestützt noch in Ruhe gelassen, und dann werden sieradikalisiert, es
kommt zum Krieg etc.

Es geht hier nicht um die verdammteDemokratie, es geht
darum, Ordnung in das zerrüttete Land mit bitterarmer Bevölkerung hinein zu bringen!!!

Ich stehe auch nchit für die Art von Scharia die dieislamische Front anstrebt, aber
ich lebe auch nicht in SOMALIA !!!

Wie damalsin Afgahanistan, unter den Taliban
war kein Wildwuchs an Warlords zu verzeichnen, undder Drogenanbau ging drastisch zurück

Aber natürlich mussten dann bestimmte Kräftewieder die Nordallianz aufrüsten, damit
es zu fitna kommt, Radikalisierung derTaliban, dann noch Embargo, das Volk hungert usw.


Immer wieder dasselbe ingrün


melden
0815Denker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Der vergesseme Krieg

23.07.2006 um 14:33
@al-chidr

"Die islamische Front war auf dem besten Weg, einigermaßen Ruhe undOrdnung in die Region zu bringen, und die Warlords teils zu bändigen, teils sogar aufseine Seite zu bringen!"

Falls, es war genau umgekehrt, an Anfang haben dieWarlords eifrig der Union geholfen, man wollte schnellstmöglich die Übergangsregierungbeseitigen, da diese einen Blauhelmeinsatz forderte. Als die Union plötzlich Mogadischueingenommen hat war es schnell aus mit der Verbundenheit. Die Warlords waren schon vorden Einsatz der Äthiopier wieder gegen die Union. Sie sind nur zurzeit zu schwach für denAngriff.

"Aber natürlich mussten dann bestimmte Kräfte wieder die Nordallianzaufrüsten, damit es zu fitna kommt, Radikalisierung der Taliban, dann noch Embargo, dasVolk hungert usw."

Welchen den? Komisch ist es schon wenn die USA, Ölkonzerne,Pakistan und Saudi Arabien die Taliban bis zum 11.9 finanziell unter den Arm griff undgleichzeitig andere von Embargo spricht, die Taliban war schon während dieserUnterstützung radikal. Die Nordallianz hatte bis zum 11.9 keinen einzigen Könner, außerdu nimmst Freiwillige aus Nachbarländern als "Aufrüstung" an.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
170am 31.01.2017 »
79.487am 26.08.2017 »
Politik: Montags-Mahnwachen
Bocor am 16.04.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 308 309 310 311
6.108am 15.09.2017 »
9am 20.04.2017 »
1.016am 21.09.2017 »

111.245 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden