Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

TNT-Detektor: Die Wünschelrute, die keine ist !

9 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Afghanistan, Attentat, Libanon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

TNT-Detektor: Die Wünschelrute, die keine ist !

24.01.2010 um 18:47
Im Novemer waren ernsthafte Zweifel an einem Gerät publik geworden, das im Irak zum Finden von Bomben und Sprengstoffen weit verbreitet zu sein scheint. Die Behauptungen, das Gerät könne Sprengstoffe noch in ein bis drei Kilometern Entfernung irgendwie “entdecken” schien schon damals höchst fragwürdig, insbesondere da die britische Herstellerfirma nicht erklären konnte wie das Ganze funktioniert. James Randi hatte die Hersteller aufgefordert, die Fähigkeiten ihres Gerätes in einem Test zu zeigen, doch die wollten sich nicht darauf einlassen.

Quelle: http://wahrsagercheck.wordpress.com/2010/01/24/bombendetektoren-mit-wunschelrutentechnik-hersteller-verhaftet/

Und auf SPON: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,673669,00.html

Jetzt wünsche ich mir den ein oder anderen Einwurf aus der Eso-Ecke !

Leute was haltet Ihr davon. Wie kann so etwas in der heutigen Zeit noch möglich sein ?


melden

TNT-Detektor: Die Wünschelrute, die keine ist !

24.01.2010 um 19:07
Es gibt sicher auch funktionsfähige Sprengstoffdetektoren, welche nach den Prinzip der Gaschromatographie oder sogar der Massenspektrometrie funktionieren.

Dass diese Geräte nebst der mechanischen Ansaugvorrichtung und der Anzeigeeinheit
kaum noch größer sind als ein frühzeitliches "Handy" ist bestimmt keine Verschwörungstheorie.

Ob damit alle Arten von Sprengstoffen erkannt werden können ist zu bezweifeln.
Über mehrere Kilometer schon gar nicht, und wahrscheinlich auch nicht mal, wenn sie
als Körpermine im Erdreich verborgen sind.

Wenn sich also jemand davon überzeugen lässt, dass es auch anderes geht
und dabei nicht nur sein eigenes, sondern auch das Leben und die Gesundheit seiner Mitmenschen riskiert... tja dann muss derjenige schon tief um Glaubenssumpf stecken.

Aber dank Voll-Esoterikpropaganda gibt es ja Dinge zwischen Himmel und Erde, die man mit dem normalen Verstand nicht mehr begreifen kann...

na hoffentlich funktionierts..............


1x zitiertmelden

TNT-Detektor: Die Wünschelrute, die keine ist !

24.01.2010 um 19:22
Zitat von NaturellNaturell schrieb:Dass diese Geräte nebst der mechanischen Ansaugvorrichtung und der Anzeigeeinheit
kaum noch größer sind als ein frühzeitliches "Handy" ist bestimmt keine Verschwörungstheorie.
Was das angeht, so stimme ich Dir voll und ganz zu. Das sollte aber nicht Kern dieser Diskussion werden.

Ich finde es einfach nur verantwortungslos das Geräte ohne nachvollziebaren Nutzen im großen Stile an eine Regierung verkauft werden können. Immerhin geht es hier um Menschenleben.



Wir reden nicht vom Wassermann aus Tirol oder irgendwelchen Harmonisierungsgerätschaften.

Der ESO-Markt wird inzwischen zu einer wirklichen Gefahr!


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

TNT-Detektor: Die Wünschelrute, die keine ist !

24.01.2010 um 20:08
Ich habs heute auch gelesen und war echt erstaunt, dass sowas ohne Überprüfung einfach beschafft wird.
Man gut, dass wir noch persönlich abgetastet haben


melden

TNT-Detektor: Die Wünschelrute, die keine ist !

24.01.2010 um 20:14
@Angryman
Ja wenn man bedenkt, dass der Glaube der größte (Selbst) Betrug der Welt ist
und Religionsfanatiker sogar Präsident der vereinigten Staaten werden,

dann kann es schon vorkommen, dass esoterische Sprengstoff-Wünschelruten
- und wenn möglich noch mit einem Bibelcode als Matrikel-Code versehen -
die feinstofflichen Quanten von explosiven Nitraten, Cloraten und Chediten aufspüren sollen.
Schließlich weis ja der "Herr" am besten, wer die Guten und Bösen sind.

http://blog.thebrights.de/2010/01/21/jn-812-bibelcode-am-zielfernrohr/ (Archiv-Version vom 27.01.2010)


melden

TNT-Detektor: Die Wünschelrute, die keine ist !

24.01.2010 um 22:15
vielleicht schreckt das Ding den einen oder anderen Attentäter ab. Wer sich damit nicht auskennt denkt sich viell, dass das Ding seine Bombe erkennt und er unter umständen sein eigentliches Ziel verfehlt...


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

TNT-Detektor: Die Wünschelrute, die keine ist !

24.01.2010 um 22:17
Lies dir mal den Artikel dazu durch. Die sind mit ihren fahrbaren Bomben ohne Probleme in die grüne Zone gefahren, wo an den Checkpoints mit den seltsamen Detektoren gearbeitet wird....
Zwei Anschläge mit jeweils 200 Toten.
Ich glaub mal, das schreckt eher weniger ab


melden

TNT-Detektor: Die Wünschelrute, die keine ist !

25.01.2010 um 00:09
Wer die Terroristen waren? wer weiss... aber die stinknormalen die nur davon ahnung haben wie man den roten Knopf drückt oder 2 kabel verbindet , die werden vielleicht abgeschreckt.


1x zitiertmelden

TNT-Detektor: Die Wünschelrute, die keine ist !

25.01.2010 um 20:56
@ex..S0wjet
Zitat von ex..S0wjetex..S0wjet schrieb:aber die stinknormalen die nur davon ahnung haben wie man den roten Knopf drückt oder 2 kabel verbindet
Was untrscheidet den einen Terroristen von einem Terroristen?

Es tut mir leid aber ich komme nicht ganz klar mit deiner Formulierung.

Es gibt keinen Laien oder Profiterroristen. Die Intention ist doch jeweils die selbe.

Ein Selbstmorattentäter zu sein Bedarf keiner beruflichen Ausbildung. Hier ist einfach nur plumpe Idiologie im Spiel.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Attentat auf Minister im Libanon: Wer steckt dahinter?
Politik, 69 Beiträge, am 06.04.2012 von jojo72
al-chidr am 23.11.2006, Seite: 1 2 3 4
69
am 06.04.2012 »
von jojo72
Politik: Fühlt ihr euch in Deutschland sicher?
Politik, 307 Beiträge, am 16.03.2020 von abberline
werder1899 am 10.05.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 13 14 15 16
307
am 16.03.2020 »
Politik: Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?
Politik, 116 Beiträge, am 15.10.2018 von Fierna
Chris0815 am 09.10.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6
116
am 15.10.2018 »
von Fierna
Politik: Afghanistan, die Luft wird dicker
Politik, 6.031 Beiträge, am 17.08.2018 von taren
univerzal am 04.07.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 301 302 303 304
6.031
am 17.08.2018 »
von taren
Politik: Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris
Politik, 7.546 Beiträge, am 23.08.2017 von JoschiX
Scanner1979 am 19.09.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 391 392 393 394
7.546
am 23.08.2017 »