Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Von wem wurde JFK ermordet?

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Attentat, JFK

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 12:14
@knolle
knolle schrieb:es wurden die erkenntnisse von damals mit dem heutigen stand der verbrechensuntersuchungen, zeitzeugenaussagen und vieles mehr angewendet und da kam man zu dem schluss, dass insgesamt vier schüsse auf kennedy abgegeben wurden.
4 Schüsse, wie wurde das denn bewiesen? Ich kenne die die besagte Dokumentation auf die Du Dich beziehst jetzt leider nicht.
Aber ich hoffe, dass der Beweis sich nicht auch auf die Dictabelt-Aufnahme stützt. Auf der Aufnahme ist wohl gar nicht das Attentat, sondern das Chaos unmittelbar danach (schätzungsweise etwa 1 Minute nach dem Attentat) aufgezeichnet worden.

Viele glauben ja an Schüsse oder zumindest einen Schuss von vorne, weil der Kopf im Zapruder-Film zurückzuschnellen scheint. Und weil die Bewegung mit dem Einschlag des fatalen Kopftreffers korreliert, glaubt man natürlich automatisch an einen Zusammenhang, aber auch wenn ein Geschoss einen Kopf durchschlägt, der Impuls des Geschosses ist einfach nicht gross genug, um überhaupt diese Bewegung zu verursachen.

Die Bewegung des Kopfes hängt eher mit der Beschleunigung der Limousine zusammen, auch wenn das im Film nicht unbedingt zu sehen ist. Dass JFK auch nach dem ersten Treffer, der ihn im Nacken traf und an der Kehle wieder austrat, keine Deckung suchte, sondern weiterhin aufrecht sitzen blieb, hat mit seinem Korsett zu tun, das er unter seinem Anzug trug. Conelly, der seine Verletzungen wahrscheinlich auch von der ersten Kugel davontrug, suchte sofort Deckung, während JFK, gestützt durch sein Korsett, weiterhin ein "gutes Ziel" abgab.

Bei den Zeitzeugen muss man aufpassen. Die Aussagen bezüglich der Anzahl der Schüsse gehen weit auseinander. Das hat auch damit zu tun, dass es zwischen den grossen Häusern wohl zu Echos kam.
knolle schrieb:ganz wird man dieses rätsel wohl nicht mehr lösen können, aber man kam damit ein grosses stück weiter. jedenfalls war nicht oswald der alleinige täter. über die hintermänner kann man sich selbst gedanken machen. jack ruby, der ja oswald erschossen hat, ist zweifelsfrei mafiosi gewesen, aber mittlerweile an krebs gestorben.
Ruby ist eine seltsame Figur in der ganzen Geschichte, keine Frage. Ein Beweis für die Beteiligung der Mafia ist es aber nicht unbedingt. Er war offenbar krank und auch sein psychischer Zustand war nicht der Beste. Vielleicht wollte Jack Ruby einfach noch etwas "Grosses" vollbringen, bevor er den Löffel für immer abgeben muss ...

Emodul


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 12:28
ähm . . .das es eine verschwörung gewesen ist wurde doch bereits bewiesen.
dazu gab es bereits 2007 eine Doku im Tv wo das alles noch einmal aufgerollt wurde und letztendlich auch bewisen wurde das es sich dabei um eine Verschwörung gehandelt hat!
Das war Mord (ich habe es ja schon immer gesagt) und wer gerade erst vor kurzem die Doku"JFK" auf N-TV gesehen, wo der ganze Fall noch mal neu aufgerollt wurde und wo man auchzu dem Schluss gekommen ist, dass der gesamte Warren-Bericht Lücken und enorme Fehleraufweist.
Der Warren bericht wurde letztendlich als Mangelhaft eingestuft und alleshinweise liefen auf einen geplanten Mord hinaus. Was im Übrigen auch auf den Fall LadyDiana zutrifft!
Diskussion: John F. Kennedy: Mord oder Verschwörung?

Da frage ich mich gerade wie wieviele Threads zu diesem Thema eigentlich noch ins Leben gerufen werden?
Mal unter Verschwörung, mal unter Politik, . . . .
Vielleicht sollte man mal wieder aufräumen.



MFG


xpq101


melden

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 13:11
@xpq101
xpq101 schrieb:ähm . . .das es eine verschwörung gewesen ist wurde doch bereits bewiesen.
dazu gab es bereits 2007 eine Doku im Tv wo das alles noch einmal aufgerollt wurde und letztendlich auch bewisen wurde das es sich dabei um eine Verschwörung gehandelt hat!
Es gibt Dokumentationen zu dem Thema, die behaupten, dass sie den Fall JFK aufgeklärt haben.
So eine Behauptung ist auch schon fast Pflicht, denn sonst interessiert sich eh niemand mehr dafür, da zu dem Fall schon so unglaublich viel geschrieben und verfilmt worden ist.

Einen schlüssigen Beleg dafür, dass der Mord nicht nur von Oswald alleine ausgeführt wurde, gibt es aber bis heute nicht. Einen schlüssigen _Beweis_, dass Oswald alleine gehandelt hat, gibt es natürlich auch nicht, auch wenn ziemlich viel gegen Oswald spricht. Ein kleiner Zweifel bleibt aber vermutlich für immer ...

Und nur so zur Information, es gibt nicht nur ein Geständnis von irgendeinem Ex-Mafiosi, einem Ex-Killer oder einem Ex-Geheimdienstler, der dem Druck nicht mehr stand hielt und dann auspackte und gestand, dass er am Mord an JFK beteiligt war. Es gibt eine ganze Menge solcher Geständnisse ...
Die Meisten davon konnte man schnell widerlegen, aber einige dieser Geschichten sind fast nicht überprüfbar und sind natürlich zusätzlicher Sand im Getriebe, wenn man sich mit dem Fall JFK auseinandersetzt.

Emodul


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 16:28
@emodul
also oswald hat schüsse, zwei, wenn ich das heute morgen nicht geträumt habe, hinter
dem rücken von kennedy abgegeben, einer soll davon nicht getroffen haben.

zwei schüsse wurden von vorne abgegeben, welches anhand der orte und der verletzungen des opfers zum zeitpunkt der schüsse, ermittelt wurden.
ebenso hat man patronenteilchen ausgewertet, die auf zwei unterschiedliche waffen hinweisen.

einer traf den beifahrer? und zwei kennedy. ein schuss verpasste das ziel.

oswald kann also nicht vorn und hinten gestanden, bzw. geschossen haben.

diese doku kam heute morgen um 2:55 auf zdf, history.

tut mir leid, falls dies nicht im richtigen thread gelandet ist, gibt aber wirklich viele davon. und eine verschwörung ist es doch auch nicht mehr, da wir älteren zumindest wissen, dass oswald nur ein sündenbock war. die doku tendierte sehr stark zur mafia als täter.


melden

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 17:13
@knolle
knolle schrieb:also oswald hat schüsse, zwei, wenn ich das heute morgen nicht geträumt habe, hinter
dem rücken von kennedy abgegeben, einer soll davon nicht getroffen haben.
Man hat im Schulbuchlager 3 Patronenhülsen gefunden, die zu dem gefundenen Carcano passen. Das heisst natürlich nicht so viel, wenn man sich auf den Standpunkt stellt, dass die Hülsen platziert wurden ...
knolle schrieb:einer traf den beifahrer? und zwei kennedy. ein schuss verpasste das ziel.

oswald kann also nicht vorn und hinten gestanden, bzw. geschossen haben.
John Connelly war nicht der Beifahrer, er sass auf einem Notsitz vor JFK. Der Schuss, der JFK in den Rücken traf und an seiner Kehle wieder austrat, traf anschliessend Connelly in den Rücken, hatte aber noch genügend Energie, Connelly zu durchschlagen, ihn an seiner Hand zu verletzen und dann in seinem linken Oberschenkel stecken zu bleiben. Das Ganze ist auch als "Magic Bullet" oder aber "Single Bullet"-Theory bekannt geworden und viele Leute glauben natürlich nicht, dass eine Kugel sowas vollbringen kann ...
Hier noch eine Grafik, die allerdings nur Qualitativ richtig ist. Die Verletzungen sind korrekt, die Haltung von JFK und die Anordnung von Connelly zu JFK ist aber nicht korrekt. Connelly sass auf dem Notsitz und sass deshalb tiefer als JFK.

http://laura-knight-jadczyk.com/images/magic_bullet.jpg
Ich habe die Bilder nicht eingefügt, da sie etwas zu gross sind und die Seite schrotten, deshalb hier nur der Link.

Eine zweite Kugel führte zu der letztlich tödlichen Kopfverletzung von JFK.

Diese Kugel bzw. ein Fragment davon hat möglicherweise auch den Sprung in der Windschutzscheibe der Limousine verursacht.

Mit nur zwei Schüssen von hinten können wir sämtliche Verletzungen von JFK und Connelly erklären. Aber es wurde noch ein weiterer Mann durch das Attentat verletzt. James Tague, der sich bei der 3-fach-Unterführung befand und von einem Querschläger im Gesicht leicht verletzt wurde. Vermutlich wurde er von einem Fragment des fatalen Kopfschusses getroffen.
Bild mit Standort Tague und wahrscheinliche Flugbahn des Fragmentes:
http://mcadams.posc.mu.edu/tague4.gif

Bleibt die Frage, wo die dritte Kugel von Oswald einschlug, denn es wurden ja 3 Hülsen gefunden. Es wird vermutet, dass der erste Schuss von Oswald entweder von einem Ast oder einer Lampe, die sich zwischen Gewehr und Ziel befand, abgelenkt wurde und die Limousine deshalb gar nicht traf.

Eine Kugel von vorne brauchen wir nicht ...

Emodul


melden

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 17:24
John Connally heisst der Mann natürlich und nicht wie von mir geschrieben Connelly ...

Emodul


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 18:36
@emodul
ich hab den namen überhaupt nicht gewusst, seine frau hat in der doku heute morgen auch gesprochen.

ich hoffe, du siehst mir nach, wenn ich was falsches schreibe, war echt immer wieder am einnicken.

von wo letzendlich die tödliche kugel herkam, das hab ich nicht mitbekommen.
aber eine hat kennedy den hinterkopf demoliert. das war nicht die, die am hals wieder austrat.
das wurde anhand von damaligen röntgenaufnahmen demonstriert.

warum legt das zdf solche sachen nicht ins web?


melden

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 18:54
@knolle
Hier mal noch etwas Lesestoff:

http://www.archives.gov/research/jfk/warren-commission-report/index.html

Auch wenn man nicht an die Schlussfolgerung der offiziellen Version glaubt, den Warren Commission Report muss man einfach lesen, wenn man sich für die Thematik interessiert.
knolle schrieb:von wo letzendlich die tödliche kugel herkam, das hab ich nicht mitbekommen.
aber eine hat kennedy den hinterkopf demoliert. das war nicht die, die am hals wieder austrat.
Der erste Schuss führte sowohl zu der Wunde von JFK am Hals als auch zu der Verwundung Connallys. Erst der zweite Schuss führte zu den schweren Kopfverletzungen von JFK.
Mit erstem und zweitem Schuss ist nur die Reihenfolge der Treffer gemeint. Ein Schuss, bei dem nicht ganz klar ist, wann er abgefeuert wurde, führte vermutlich zu gar keinem "Treffer". Vermutlich wurde dieser Schuss abgefeuert, als die Sicht auf die Limousine und damit auch die Schussbahn teilweise durch Äste eines Baumes verdeckt wurde ...

Emodul


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 19:01
der warrenreport wurde total verrissen heute morgen.

also wenn eine kugel kennedy in den rücken traf, die am hals wieder austritt, wie kann die den mitfahrer auch am hals treffen und im bein steckenbleiben?


melden

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 19:07
@knolle
Schau Dir mal das Video an, das erklärt die "Magic Bullet"-Sache recht gut:

http://www.youtube.com/watch?v=ikIRB3lvFvw

Emodul


melden

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 19:10
@knolle
Du musst Dir aber schon das ganze Video anschauen, nicht nur den Teil aus Oliver Stone's JFK ...

Emodul


melden

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 19:30
Das gepostete Video bzw. die 3D-Animation ist von Dale Myers, der sich jahrelang mit dem Fall beschäftigt hat. Myers ist ziemlich verhasst, hauptsächlich weil er ein Verfechter der "offiziellen Theorie" ist und in diesem Zusammenhang einigen Leuten auch etwas auf die Füsse gestanden ist. Seine Arbeit zu kennen ist aber kein Fehler, selbst wenn man an irgendeine Verschwörungstheorie glaubt.

Hier mal noch ein etwas längeres Video, das ebenfalls 3D-Animationen von Myers enthält. Man sieht in diesem Video zum Beispiel auch gut, wo Zapruder stand, als er seinen 8mm-Film belichtete.

Youtube: Beyond Conspiracy - Kennedy assassination

Emodul


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wem wurde JFK ermordet?

07.09.2009 um 21:34
@emodul
danke, das ist eine ganz andere doku als die von heute morgen, die ich gesehen habe.


melden

Von wem wurde JFK ermordet?

08.09.2009 um 13:28
Genannt M.I.K. !

Die gleiche Lobby ist verantwortlich für die meissten Terroranschläge die dann anderen in die Schuhe geschoben werden!
JFK wurde ermordet um den Dollar nicht mehr an das Gold und Silber binden zu müssen!
Das Erdöl bestimmt den Wert des Dollar !
Möglich erst nach dem Mord!
Was ich sagen möchte ? Keine Einzeltäter !


melden

Von wem wurde JFK ermordet?

09.09.2009 um 12:13
@k2
Ist natürlich sehr bequem einfach zu schauen, wer alles ein Motiv für das Verbrechen hatte und dann dort aus dem grossen Kreis von Verdächtigen jemanden rauszupicken, dem man das Attentat gerne anhängen würde.

Ein Motiv alleine genügt aber nicht, man muss schon auch eine Verbindung zum Attentat selbst herstellen können. Einfach zu sagen, dass der Militärisch Industrielle Komplex den grössten Vorteil aus dem Tod an Kennedy zog, weil ohne seinen Tod der Vietnamkrieg in dieser Form (wahrscheinlich) nicht stattgefunden hätte, reicht eben nicht. Dass sich Rüstungsunternehmen und deren Zulieferer dann am Vietnamkrieg dumm und dämlich verdient haben, steht ausser Frage, aber wie bereits geschrieben, ein Motiv alleine reicht einfach nicht, um eine Verstrickung des MIK zu belegen.

Mir passt das ja auch nicht, dass ein unterbelichteter Ex-Marine mit einem billigen Karabiner aus italienischer Fertigung, den mächtigsten Mann der Welt ermorden konnte, aber leider sieht es stark danach aus ...

Emodul


melden

Von wem wurde JFK ermordet?

23.11.2013 um 17:18
Hallo Liebe Hobby Kriminologen,

ich hab mich mal mit dem Thema JFK beschäftigt.

Meine Meinung nach ist JFK von Oswald beschossen wurden, und hat und JFK nur in den Hals getroffen.

Dann hat Connelly den Todes Schuss ausgeführt.

Der Zapruder Film ist geschwärtz um die Waffe zu verdecken die Connelly gezogen hat.
Er hat von unten gefeuert mit der linken Hand, was auch logisch ist.
Denn JFK platzte der Schädel oben auf , JFK und wurde dann durch die Wucht nach hinten gedrückt.

Denn Connelly saß ja versetzt zu JFK was eine Freie Schußbahn möglich machte.

Auch die Flucht Reaktion von Jakie bekräftigt das, Sie wäre ausgestiegen wenn nicht der Leibwächter aufs Auto gesprugen wäre.


Wer hat die Einschüsse von Connelly Bestätigt?


melden

Von wem wurde JFK ermordet?

23.11.2013 um 19:24
keiner

Die These ist über, und sieh einfach mal die Beiträge von Emodul


melden
Anzeige

Von wem wurde JFK ermordet?

18.03.2017 um 09:54
Wenn er ermordet wurde, kann das durch David Ferrie und Schützen der French Connection (Marseiller Mafia) passiert sein.

Die Hintermänner sind schwer herauszufinden. Denkbar wären Dienste, Exilkubaner, Mafia und Weltfinanz hinter WWF.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt