weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atombombe - Unnötig und umweltschädlich

71 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Iran, Umwelt, Atombombe, Radioaktiv
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe - Unnötig und umweltschädlich

27.03.2013 um 10:16
@nurunalanur

Die kleinste Atombombe ist so groß wie ein Basketball und passt zwar nicht in einen Aktenkoffer, aber in eine Sporttasche. Die ist dennoch ziemlich schwer.

Wikipedia: Davy_Crockett_%28Kernwaffe%29

Wenn dich also jemand im Zug fragt, ob du ihm hilfst, eine Tasche auf die Gepäckablage zu wuchten und du da so ein ovales Ding mit kleinen Flügeln am Ende in der Tasche erfühlst, sag mir bitte bescheid, ob der Zug in Richtung ruhrgebiet fährt, damit ich rechtzeitig abhauen kann ;)


melden
Anzeige

Atombombe - Unnötig und umweltschädlich

27.03.2013 um 11:36
Ich weiß jetzt nicht, ob es schon jemand geschrieben hat, aber um wieviel % ist die Hintergrundstrahlung auf dem gesamten Planeten gestiegen? 25% oder mehr? Was ja schon immens ist.....


melden

Atombombe - Unnötig und umweltschädlich

27.03.2013 um 15:10
dotd schrieb:aber um wieviel % ist die Hintergrundstrahlung auf dem gesamten Planeten gestiegen? 25% oder mehr? Was ja schon immens ist.....
Und wie kommst du auf die Zahlen? Geraten? Oder gibt es da eine Quelle?

Ich habe nur gefunden, dass sie messbar gestiegen ist.


melden

Atombombe - Unnötig und umweltschädlich

27.03.2013 um 15:14
@kleinundgrün
Ich weiß nicht mehr wo genau ich das gelesen habe. Es war irgendwann im letzten Jahr, weshalb ich auch keine Quelle mehr habe bzw. mich nicht mehr daran erinnern kann. Ob die Zahl stimmt oder nicht, weiß ich nicht, habe das nur irgendwie so noch im Kopf, weshalb ich hier ja auch nachfrage.


melden

Atombombe - Unnötig und umweltschädlich

27.03.2013 um 15:17
@dotd
OK, dann habe ich doch was gefunden:

Strahlenbelastung in D, die aus natürlichen Quellen herrührt: ca. 2,4 mSv/Jahr
Kernwaffentests: 0,005 mSv/Jahr. -> Das entspricht einer Flugstunde in 10-12 km Höhe.

Das sieht dann schon anders aus als 25%.

edit: Quelle Wikipedia: Geologische_Hintergrundstrahlung#Strahlenexposition_durch_nat.C3.BCrliche_Quellen


melden

Atombombe - Unnötig und umweltschädlich

28.03.2013 um 03:28
@nurunalanur
Das Minimum für ne kritische Masse beträgt bei 237er Plutonium anderthalb bis drei Kilo,das 239er wird erst bei zehn Kilo kritisch.Bombenbauer würden 239er nehmen,das ist relativ einfach zu bekommen weil es als Nebenprodukt in Kernkraftwerken abfällt...oder du fährst nach Lingen zur dortigen MOX Fertigung
Das Problem des kleinen Nachwuchsterrorbombers ist weniger der Erwerb von Plutonium,das Problem ist der sichere Transport und der Umgang mit der Materie,ein weiteres Problem kann sich ergeben wenn ein spontaner Spaltungsprozess einsetzt,239er ist meistens mit 240er verunreinigt das ein extrem spontanspaltfreudiges Element ist.
Wenn unser Terrorbomber ein pragmatischer Typ ist dann pfeift er auf tolle effektvolle Bilder mit britzelnden Atompilzen,dann stopft er alles zusammen was er aus Unilaboren,Nuklearmedizin,Atombatterien,dem kleinen Versuchsreaktor in Wannsee und dem THTR Hamm erbeuten konnte und improvisiert ne schmutzige Bombe zusammen

Wikipedia: Radiologische_Waffe

Und nun darf dich die Unruhe befallen,denn ab jetzt lohnt es sich.Wie wir wissen genügt es sich auszumalen was wohl geschieht wenn sich ein Idiot findet der so ein Teil zusammenschraubt weil er maximalen Schaden erzielen will.Andererseits wissen wir auch,wenn wir über Konsequenzen von Überlegungen nachdenken,dann wird ein Impuls freigesetzt und weitergetragen.Eine Person fängt diesen Impuls ein,in einem rachedürstigen Narren mit ausreichend krimineller Energie und dem fatalen Hang zu kreativer Destruktion fällt so ein Impuls auf ein fruchtbares Biotop


melden

Atombombe - Unnötig und umweltschädlich

16.11.2013 um 22:17
Hab' 'n interessantes Video entdeckt.
Alle Atombombenexplosionen im Zeitraffer:

http://memolition.com/2013/10/16/time-lapse-map-of-every-nuclear-explosion-ever-on-earth/


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe - Unnötig und umweltschädlich

06.02.2014 um 23:24
@Interalia
Wie geil ist das denn?! Die Briten testen ihre Atombomben einfach in Australien?! :D :D :D


melden

Atombombe - Unnötig und umweltschädlich

07.02.2014 um 00:59
@Dr.Thrax
1985 beschäftigte sich die McClelland Royal Commission mit den Folgen der britischen Kernwaffentests. Diese brachte zutage, dass die Tests erhebliche Folgen für Menschen und Natur hatten und die Belastung durch Fallouts dreimal höher als erwartet gewesen waren.

Wikipedia: Operation_Hurricane_%28Australien%29


melden

Atombombe - Unnötig und umweltschädlich

10.02.2014 um 16:48
fo0505 nuclearweaponsw25001

Boah, man kann ja gar nichts erkennen. Hier die Grafik auf hellem Hintergrund.
http://wpmedia.news.nationalpost.com/2012/05/fo0505_nuclearweaponsw25001.gif


melden
Anzeige

Atombombe - Unnötig und umweltschädlich

11.02.2014 um 13:47
naja tatsache ist das wesentlich weniger Atombomben bereit sind als zb 1985. WEnn man allein die ganzen Mittelstrecken und Kurzstreckensysteme rausnimmt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden