Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

75 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Glauben, Sinn Suchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

25.07.2015 um 22:52
@Nella2
Zitat von Nella2Nella2 schrieb:Menschen die mir weh getan haben zu verzeihen, weil Gott ja auch verzeiht und ich mich
So wie ich sehe hast du dein Herz geöffnet und der Schritt den du gemacht hast ist mit sicherheit richtig und ich denke du brauchst keine Anweisungen mehr denn alles andere läuft dann von selbst.


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

26.07.2015 um 00:03
Zitat von BibleIsTruthBibleIsTruth schrieb:Hallo @Nella2, hast Du schon einmal Gott selbst gefragt mittels Gebeten? Wenn Du dies tust dann brauchst Du nicht mehr erstrangig die Meinung anderer Menschen einholen.
Zitat von S.D.TeufelsS.D.Teufels schrieb:@BibleIsTruth
Bekommt sie denn eine ehrliche, klare Antwort dadurch? Das wage ich zu bezweifeln.
Ich habe ehrliche und klare Antworten bekommen @S.D.Teufels, der Glaube an Gott ist nichts theoretisches oder weit entferntes. Es ist eine Bindung, eine Beziehung die lebendig ist und die kann nur wachsen wenn man diese Beziehung aufbaut und pflegt. Es gelingt mir nicht immer aber ich versuche eigentlich niemanden irgendwo hinein zu drängen, sondern ich möchte versuchen zu vermitteln das die Menschen ihre eigenen Erfahrungen mit Gott machen, so wie ich sie mache. Wenn ich nur einen Glaube hätte der sich auf einen blauen Dunst richtet, dann hätte dieser keine gute Grundlage, es sind Erfahrungswerte durch Gebetserhörungen die meinen Glaube aufkeimen ließen. Bei mir war es so das ich erst zum Glaube kam und danach die Bibel anfing zu lesen, weil mich die Gebete zu Gott zur Bibel führten. Ich habe Gott ganz konkrete Fragen gestellt "Gott, ist die Bibel Dein Wort? Kann das überhaupt sein obwohl sie von Menschenhand geschrieben wurde?!" und ich bekam Antwort. Ich bin der Überzeugung das jeder klare und ehrliche Antworten von Gott bekommt, der Ihm klare und ehrliche Fragen stellt und mehr möchte ich im Grunde einem Suchenden nicht vermitteln.

Die Gnade des Herrn Jesus Christus sei mit Dir und den anderen die hier mitlesen.


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

26.07.2015 um 00:54
@BibleIsTruth
Du hast viel geredet, aber nichts gesagt. Ich zweifle deine Worte nicht an, doch eine klare Antwort gab es auch nicht.


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

26.07.2015 um 04:42
Dann bitte Gott doch einfach, dich zur richtigen Religion zu leiten! Das wird Er bestimmt machen.


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

26.07.2015 um 04:45
Zitat von Nella2Nella2 schrieb:Vielleicht geht es euch auch so und ihr habt Tipps für mich
Offenkundig hast du über 2000 Jahre Menschheitsgeschichte nachzuholen. Fang' am besten mit Naturwissenschaft an. Und wenn du damit fertig bist (was ein Weilchen dauern wird...), mach' mit Philosophie weiter (was ebenfalls ein Weilchen dauern wird...). Und in 10-20 Jahren reden wir weiter. :D


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

26.07.2015 um 04:48
@Noumenon

ganz schön hochnäsig. :)


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

26.07.2015 um 13:04
@tanas
Und umgekehrt ganz schön naiv, wenn man seine Antworten in über 2000 Jahre alten Büchern sucht. :)


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

26.07.2015 um 16:12
@Noumenon

soll heißen? dass in diesen büchern keine "wahrheiten", oder sagen wir eher, "weisheiten" zu finden sind? ^^ ja, möglicherweise ist das teilweise richtig, dass diese jahrhunderte bis heute ein problem darstellen, da diese schriften, egal aus welcher religion, immer wieder umgedeutet und auch umgeschrieben worden sind, von interessensgruppen, die das potential dieser schriften erkannten, um damit eben auch menschen zu manipulieren.

aber die quintessenz dieses.... buches.... ist die grundlage für deine philosophie, deine wissenschaft und sonst auch alles, mein lieber. ;)

wissenschaft, heutzutage, ist auch bloß eine religion.... und das tragischste ist, dass alle nach dem gleichen suchen.... nämlich nach dem schlüssel zum verständnis von allem.... dabei können die menschen aber oft nciht akzeptieren, dass man "erkenntnis" auf verschiedene weisen erfahren kann und dass deshalb keine weise die falsche ist. falsch ists nur, andere rangehensweisen zu verneinen.

eine maschine, zum beispiel, kannst du verstehen, indem du sie mathematisch berechnest, gleichzeitig kannst du aber eine mashcine verstehen, indem du die abläufe beobachtest, und das prinzip verstehst. beides entschlüsselt die maschine, keins von beidem ist falsch.

die beste option wäre, dass die leute wirklich verstehen, dass sie alle im grunde das gleiche suchen. und dass abgrenzung nichts bringt. und dass man alle diese sachen, wissenschaft, religion, philosophie und alles das, wunderbar miteinander vereinen kann.... und sich so möglicherweise neue horizonte verschaffen kann, dort, wo man bisher nicht "weiterkam".... religion ist wissenschaft... wissenschaft ist religion....


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

27.07.2015 um 15:50
@Nella2
Man muss sich nciht immer entscheiden.

Wenn du Gott suchst brauchst du diese ganzen Religionen nicht.

Warum muss man sich immer einem Verein anschließen?

Du hast die Bibel und den Koran. Dort steht so viel wonach du dich richten kannst.
Glaube doch einfach oder brauchst du unbedingt eine Religion wie das Christentum um dich in deinem Glauben bestätigt zu fühlen?

Man darf sogar in die Kirche gehen ohne ein Christ zu sein. Und ganz nebenbei sparst du die Kirchensteuer... ;)

Ich bin seit meiner Geburt Christ, habe aber noch nie den Zweck einer Regligion verstanden.


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

27.07.2015 um 15:54
@deponianer

word.


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

12.08.2015 um 13:42
Was willst du finden?
Gott oder einen Glauben?

Denn: hast du Gott gefunden, brauchst du keinen Glauben (mehr).


1x zitiertmelden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

12.08.2015 um 13:44
Zitat von laubfroschlaubfrosch schrieb:Was willst du finden?
Gott oder einen Glauben?
Im Moment wieder Gott...


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

12.08.2015 um 13:44
Die etablierten Religionen, wollen ja nicht, dass die "Gläubigen" zu Gott finden, denn dann hätten sie ja keinen Zulauf mehr, - also verhindern sie systematisch alles, was ihren blinden Schäfchen die Augen öffnen könnten. Sie versperren quasi den Weg zu Gott.


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

12.08.2015 um 13:46
laubfroschvor
Die etablierten Religionen, wollen ja nicht, dass die "Gläubigen" zu Gott finden, denn dann hätten sie ja keinen Zulauf mehr, - also verhindern sie systematisch alles, was ihren blinden Schäfchen die Augen öffnen könnten. Sie versperren quasi den Weg zu Gott.
Ja, das klingt logisch 👍


melden

Endlich zu Gott und einem Glauben finden

12.08.2015 um 13:56
findet so statt, seit menschengedenken


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Zwischen den Religionen (Paganismus vs. Christentum)
Spiritualität, 122 Beiträge, am 25.02.2021 von jimmybondy
Vantulus am 21.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
122
am 25.02.2021 »
Spiritualität: Vertrauen in Gott
Spiritualität, 73 Beiträge, am 03.06.2019 von Dr.Manhattan
Dr.Manhattan am 21.05.2019, Seite: 1 2 3 4
73
am 03.06.2019 »
Spiritualität: Sind gläubige Menschen anfälliger für Paranormales?
Spiritualität, 30 Beiträge, am 06.01.2019 von Smiler
xfloamyx am 04.01.2019, Seite: 1 2
30
am 06.01.2019 »
von Smiler
Spiritualität: Wenn wir an Gott glauben, an wen glaubt dann Gott?
Spiritualität, 48 Beiträge, am 19.07.2018 von KL21
csch92 am 11.07.2018, Seite: 1 2 3
48
am 19.07.2018 »
von KL21
Spiritualität: Medjugorje - Wo der Himmel die Erde berührt
Spiritualität, 78 Beiträge, am 24.08.2018 von Ilvareth
Ulrike1967 am 20.08.2018, Seite: 1 2 3 4
78
am 24.08.2018 »