Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Weltenseele

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele, Welt, Erde, Gefühle, Planeten
fremde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltenseele

07.01.2018 um 17:05
Ich denke, dass das ganze Universum "beseelt" ist.
Also alles was existiert.

LG


melden
Anzeige
savaboro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltenseele

06.03.2018 um 10:57
Die Erde ist ja ein lebendiger Planet, voller Leben und Ökosysteme.
Alles ist da in Bewegung und Rhythmus.
Von daher sagt man auch "Mutter Erde", da sich auf ihr eine unglaubliche Artenvielfalt entwickeln konnte und wundervolle Landschaften.
Für viele Menschen ist es auch wichtig sich zu "Erden", wieder eine Verbindung zu der Natur aufzubauen und sich seiner Wurzeln wieder Bewusst zu werden. Dann kann sich auch eine starke emotionale Verbundenheit zur Erde aufbauen, sowie im Kreislauf einen Sinn haben, wie es die Naturvölker hatten die von der Beseelung sprachen. Ihre Schönheit und Erhabenheit bewunderten und durch diese Enge Verbundenheit von der "Mutter" oder "Göttin" sprachen, als Mutter, Versorgerin und Heimat.


melden

Weltenseele

06.03.2018 um 20:02
weltenseele ist ja auch was anderes ,
als wenn die erde eine seele hat.

somit paßt für mich, frage und überschrift garnicht zusammen :)


melden

Weltenseele

06.03.2018 um 21:32
zweiter schrieb:weltenseele ist ja auch was anderes ,
als wenn die erde eine seele hat.
Wir sind die Seele dieser Erde.
In uns und allen Lebewesen erwacht diese Welt.


melden
DyersEve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltenseele

06.03.2018 um 22:56
benihispeed schrieb:Wir sind die Seele dieser Erde.
Ähm, die Erde existiert schon Milliarden Jahre vor uns.
benihispeed schrieb:In uns und allen Lebewesen erwacht diese Welt.
Also, in mir erwacht nichts.
Nur mein Phrasendetektor geht steil.


melden

Weltenseele

07.03.2018 um 05:44
DyersEve schrieb:Also, in mir erwacht nichts.
Du bist dir selbst und deiner Umwelt nicht bewusst?
DyersEve schrieb:Nur mein Phrasendetektor geht steil.
Der ist bei dir sowieso so empfindlich eingestellt das er im Daueralarmzustand und somit nichts mehr wert ist.


melden

Weltenseele

07.03.2018 um 06:31
DyersEve schrieb:Also, in mir erwacht nichts.
das hast du schonmal gut erkannt :D haha

kommt vielleicht noch ;)
benihispeed schrieb:Wir sind die Seele dieser Erde.
In uns und allen Lebewesen erwacht diese Welt.
ja ,so könnte man es sagen

der mensch ist ja vielleicht aus der erde entstanden ,also liegt die lösung vielleicht im inneren der erde ,wo keiner forscht.
vermutlich eine tief liegende wasserblase die mal bei einem vulkanausbruch ausgespuckt wurde. :)


melden

Weltenseele

07.03.2018 um 10:59
zweiter schrieb:der mensch ist ja vielleicht aus der erde entstanden ,also liegt die lösung vielleicht im inneren der erde ,wo keiner forscht.
Willst du den Stein des Weisen finden, dann such das Innere der Erde auf. Kybalion


melden

Weltenseele

07.03.2018 um 11:07
KL21 schrieb:Willst du den Stein des Weisen finden, dann such das Innere der Erde auf. Kybalion
was ich damit sagen will ist.

das milliarden jahre der ursprung des menschen hier schon liegen könnte und nicht erst mit einen kometen vor 50 millionen jahren gekommen ist,oder einen raumschiff. :D
oder so ähnlich


melden

Weltenseele

07.03.2018 um 11:17
zweiter schrieb:das milliarden jahre der ursprung des menschen hier schon liegen könnte und nicht erst mit einen kometen vor 50 millionen jahren gekommen ist,oder einen raumschiff.
Die Evolution ist eine irdische Programmierung und auf alle Entwicklungsmöglichkeiten angelegt, von daher hat jede lebendige Erscheinung seine Zeit des Seins und seine Zeit des Vergehens. Mit irgendwelchen Raumschiffen hat das nichts zu tun, das hast du ja gut erkannt.:)


melden

Weltenseele

07.03.2018 um 12:44
@KL21
kan ja sein das ein außerirdischer vor 300 milliarden jahren seinen müll hier abgeladen hat und dieser mit in die erkrustenaufbauung eingeflossen ist . :D


melden

Weltenseele

07.03.2018 um 12:55
zweiter schrieb:kan ja sein das ein außerirdischer vor 300 milliarden jahren seinen müll hier abgeladen hat und dieser mit in die erkrustenaufbauung eingeflossen ist
Naja, das ist schon sehr spekultativ, zumal extrateristisches Leben kaum nachweisbar ist. :)


melden

Weltenseele

07.03.2018 um 13:18
@KL21
der mensch selber ist ja nichtmal nachweisbar :D


melden

Weltenseele

07.03.2018 um 13:20
zweiter schrieb:der mensch selber ist ja nichtmal nachweisbar
Wer als er selbst könnte das auch nachweisen ? Ein energetischer Pool, mehr ist das Leben und die Welt nicht. :)


melden

Weltenseele

07.03.2018 um 13:43
@KL21
energetischer pool hört sich gut an ,zumindest wenn der pool kein klo ist :D


melden
Anzeige

Weltenseele

23.03.2018 um 12:09
Toller Beitrag zur Gaia Theorie.

Youtube: Gaia Hypothese: Globales Bewusstsein - Peter Russell


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kulturelle Christen70 Beiträge