weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was versteht Ihr unter Eurem Ego?

308 Beiträge, Schlüsselwörter: EGO

Was versteht Ihr unter Eurem Ego?

02.04.2007 um 15:26
@ashert
<"Das Ego ist halt das was es von sich selber meint zu sein!">

Dem
könnte ich mich gerade noch anschließen...

<"Wer meint er hat keinEgo, verhält
sich nur so, fremdgesteuert und beliebig, aber er hat trotzdem eins unddas wollte dann
auch genau nur das und nichts anderes, 100% egoistisch und mitEhrgeiz. Man kann es nicht
los werden! ">

Das sehe ich nicht so. Du drückstes so aus, als wäre das Ego die
einzige Instanz, die etwas wollen oder uns zu etwasbewegen kann. Ich meine, es gibt noch
mindestens eine andere Schicht, die jedoch nurzum Motivator aufsteigen kann, wenn das
Ego reduziert oder abgelegt worden ist. DieseSchicht handelt dann selbstlos und nur aus
bedingungsloser Liebe, sie sucht für sichselbst keine Bestätigung und keine Erfüllung
durch ihre Taten, sondern handelt ganznach dem, was sie ist. Sie äußert tatsächlich SICH
in ihrem Tun, und nichtirgendetwas, das sie gern wäre oder anderen vortäuschen möchte.
Solche Bestrebungenhat sie nicht. Sie ist ganz und gar autentisch.
Ich bin mir
nicht sicher, wie mandiese Ebene bezeichnen kann; ich denke, es ist die Liebe.


melden
Anzeige
ipsissimus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was versteht Ihr unter Eurem Ego?

02.04.2007 um 18:38
Egoísmus ist eine satanische Eigenschaft


melden

Was versteht Ihr unter Eurem Ego?

02.04.2007 um 18:39
welches ego


melden

Was versteht Ihr unter Eurem Ego?

02.04.2007 um 21:26
Egoísmus ist eine satanische Eigenschaft

Ja, es ist eine Sünde, wenn manalles für sich behalten will.

Allerdings ist es gut, dass jeder Mensch ein Egohat.

Es kommt halt auf die richtige Balance an.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was versteht Ihr unter Eurem Ego?

03.04.2007 um 00:21
Diese Schicht handelt dann selbstlos und nur aus
bedingungsloser Liebe, sie suchtfür sich selbst keine Bestätigung und keine Erfüllung
durch ihre Taten, sondernhandelt ganz nach dem, was sie ist. Sie äußert tatsächlich SICH
in ihrem Tun, undnicht irgendetwas, das sie gern wäre oder anderen vortäuschen möchte.


Dasklingt immernoch nach Selbstverwirklichung, diese Schicht stellt ja immernoch die Ursachefür eine Wirkung dar. Sie prägt andere und läßt sie nicht etwa in Ruhe!


melden

Was versteht Ihr unter Eurem Ego?

04.04.2007 um 16:49
@ashert
Selbstverwirklichung, ja, aber ohne ein Streben nachSelbstverwirklichung, denn das Selbst wird nicht wichtiggenommen, sondern einfachausgelebt. Dieses Selbst denkt nicht darüber nach, wer es wohl ist oder wie es sich malausdrücken könnte, sondern es tut es einfach, es "tut sich". Es ist völlig autentisch,ohne sich im Geringsten in Frage zu stellen. Die Tatsache, daß es dabei nicht über sichselbst nachdenkt, sich nicht reflektiert, macht es Ego-los, denn das Ego ist das, was wirwahrnehmen, wenn wir über uns selbst nachdenken. Es ist sozusagen das Spiegelbild, dasman beim Blick in den Spiegel warhrnimmt und in dem man sich selbst erkennt, aber jeneandere Schicht schaut gar nicht erst in den Spiegel, denn sie sucht nicht nach einem Ich.

Kompliziert, ich weiß...


Andere in Ruhe zu lassen ist dannebenfalls möglich, denn diese andere Schicht bildet sich ja auch nicht ein, besser zuwissen, was für andere gut ist. Sie ist vollkommen fähig, andere einfach so sein zulassen, wie sie sind, und sie so liebevoll anzunehmen. DAS ist in meinen Augen wahreLiebe.
Daß andere sich vielleicht selbst verändern oder zumindest danach streben,wenn sie so eine Person kennengelernt haben, hat jener ja nicht beabsichtigt. Es ist danndie Entscheidung des anderen, sich selbst zu verändern oder nicht. Das hat mit demAuslöser nichts zu tun.

Ich würde sogar soweit gehen, zu sagen, daß ohne dieBereitschaft zur Veränderung der Mensch den anderen gar nicht wahrgenommen hätte, um vonihm den Impuls zur Veränderung zu "erhalten". Dieser Impuls ist etwas, das sich innerhalbdes Menschen abspielt, er kommt nicht wirklich von außen. Das ist ein Trugschluß.


melden

Was versteht Ihr unter Eurem Ego?

10.04.2007 um 20:40
Hallo?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Demokratischer Islam1.171 Beiträge
Anzeigen ausblenden