Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Logischer Beweis gegen einen Gott

773 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Beweis, Gegenbeweis
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Logischer Beweis gegen einen Gott

10.01.2009 um 03:56
Von Nix kommt Nix, das ist logisch.
Alles andere ist reine Spekulation.


melden
Anzeige

Logischer Beweis gegen einen Gott

11.01.2009 um 22:52
Naja, ich würde sagen, Gott hat dir die Möglichkeit gegeben, gutes zu tun oder schlechtes zu tun. Er aber wusste, wie du dich entscheiden wirst, aber er gab dir die Möglichkeit, dich zu entscheiden. Wenn du ganz genau nachdenkst, kannst du ja erkennen, dass du zb ein/eine gute/r Christ/in oder Muslim/a oder Jude/in werden kannst. Du kannst es ohne Probleme werden, theoretisch. Deine Entscheidung ist das. Aber Gott ist ja allwissend und weiss, die du dich entscheiden wirst.

Liebe Grüsse vom Islam


melden
du
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Logischer Beweis gegen einen Gott

11.01.2009 um 22:56
Was nützt es etwas wie "Logik" gegen jemanden zu verwenden der diese Logik nach belieben krümmen und manipulieren kann. Wir sollten uns die Frage stellen, was ist Logik überhaupt? Wenn Logik der Sachverhalt ist nach dem sich die meisten Naturvorgänge im Universuum richten dann muss das noch lange nicht absolut und nicht relativ sein. Das menschliche Gehirn ist doch gar nicht in der Lage zu sagen welche Sachverhalte logisch sind und welche nicht. Aber wem verdanken wir die Logik ?...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Logischer Beweis gegen einen Gott

11.01.2009 um 22:59
@du
du schrieb:Das menschliche Gehirn ist doch gar nicht in der Lage zu sagen welche Sachverhalte logisch sind und welche nicht.
Wenn A=B, B=C dann A=C.
Ist das logisch?


melden

Logischer Beweis gegen einen Gott

11.01.2009 um 23:29
@ chechen_114

und genau das ist mein problem.

das heisst unser leben ist vorbestimmt. das heisst es gibt on geburt aus ungläubige und gläubige. das heisst es ist manchen vorbestimmt dass sie in der hölle landen = ewige quallen.

das soll ein gütiger gott sein??

@du

logik ist vernüftig erklärbar, wie schon erwähnt a=b und b=c dann a=c

du kannst es sonst noch biegen und drehen wie du willst, das bleibt so. dass es etwas ausserhalb der logik gibt, ok von mir aus. es ist bis jetzt kein beweis gefunden worden, genau so wie für einen gott....

peace


melden
azrael030
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Logischer Beweis gegen einen Gott

12.01.2009 um 00:24
Und glaub mir wenn ich sage, dass wenn ich vor Gottes Gericht, falls es soetwas überhaupt gibt, komme und mich vor ihm rechtfertigen muss, ich ein langes Gespräch mit dem Atzen führen werde!

/agree zamolxe

NICHT Gott ist der Richter! Gott besitzt keine Hohlspitzgeschosse! Gott besitzt NICHT die Macht zu töten! WIR sind die Richter über Leben und Tod!
Ich entscheide ob ich morgen jemanden das Leben nehme, NICHT GOTT!

Gott ist schwach!
Wisst ihr auch warum?
Wenn ich jetzt sage, er soll mich genau in diesem Augenblick töten, kann er es nicht!
ABER ICH!

-Ismen sind NICHT gut!

"Wer Wissenschaft, Philosophie und Kunst hat, braucht keine Religion"


Warte auf dein Gott, es ist mir egal!
Ich sprenge selbst die Ketten die mich seit der Geburt fesseln!


melden

Logischer Beweis gegen einen Gott

12.01.2009 um 00:30
@azrael030
azrael030 schrieb:Gott ist schwach!
Wisst ihr auch warum?
Wenn ich jetzt sage, er soll mich genau in diesem Augenblick töten, kann er es nicht!ABER ICH!
Wie Gott mir gerade mitteilte, lässt er dich noch ein wenig zappeln - wegen dem Spass, den er sich noch mit Dir zu machen gedenkt .... :D


melden
azrael030
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Logischer Beweis gegen einen Gott

12.01.2009 um 00:34
Hehe, schöne grüße


melden
luzzywar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Logischer Beweis gegen einen Gott

12.01.2009 um 00:53
@azrael030

Jedes Individuum auf der Welt hat seinen Zweck. Auch dir hat Gott eine Aufgabe
zugeteilt, warum sollte er wegen eines schwachsinnigen Kommentars "enn ich jetzt
sage, er soll mich genau in diesem Augenblick töten, kann er es nicht!ABER ICH!" sein
Vorhaben zu nichte machen? Bist du schwach, wenn man dir befehlt ein Kleinkind
grundlos zu schlagen? Du könntest es, aber warum solltest du.


melden
adonim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Logischer Beweis gegen einen Gott

14.01.2009 um 01:56
@azrael030
wie süss du bist ^^


melden
Tyranos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Logischer Beweis gegen einen Gott

16.01.2009 um 15:59
Wir sollten uns die Frage stellen, was ist Logik überhaupt?

Die Gegenüberstellung von Dingen und die Betrachtung ihrer Wirkung aufeinander.

Wenn Logik der Sachverhalt ist nach dem sich die meisten Naturvorgänge im Universum richten...

Die Naturvorgänge richten sich nicht nach irgendeiner Logik, das ist die Logik selbst.

Das menschliche Gehirn ist doch gar nicht in der Lage zu sagen welche Sachverhalte logisch sind und welche nicht.

Doch das kann es, alles was man dafür tun muss, ist es die Dinge zu beobachten.
In der Existenz selbst liegt die Antwort, man muss diese nur ergreifen können und nicht sich irgendwas ausdenken.


melden
Anzeige

Logischer Beweis gegen einen Gott

22.01.2009 um 12:40
gut gesprochen tyranos


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gespräche mit Gott178 Beiträge