Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zwischen den Zeilen lesen

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Religionen
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwischen den Zeilen lesen

13.10.2009 um 11:53
Bekommen wir denn irgendwann auch noch die Auflösung, von wem das Geschriebene ist?


melden
Anzeige

Zwischen den Zeilen lesen

13.10.2009 um 11:53
@pescado

Wie bitte?


melden

Zwischen den Zeilen lesen

13.10.2009 um 11:53
nachdem drei leute eine interpretation abgegeben haben?


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwischen den Zeilen lesen

13.10.2009 um 11:54
Ja, mich würde auch mal interessieren, was das zu bedeuten hat. Ich sehe in der allmacht und allwissenden eben nur Adjektive, die sonst nur für Götter benutzt werden und nicht für die Natur selbst.


melden

Zwischen den Zeilen lesen

13.10.2009 um 11:55
Der Text ist ein Teil aus einem Buch namens: "Die Frucht" von said Nursi.


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwischen den Zeilen lesen

13.10.2009 um 12:04
@pescado

"Die Frucht" = die Frucht Gottes (wir), die Frucht der Erkenntnis
Said Nursi = Moslem?


melden

Zwischen den Zeilen lesen

13.10.2009 um 12:38
Maat schrieb:Bekommen wir denn irgendwann auch noch die Auflösung, von wem das Geschriebene ist?
wie wäre es hier mit?

http://www.philosophie-forum.com/religion-f22/glaubst-du-an-wiedergeburt-t312.html#2384

Beitrag von: Mi 27. Mai 2009, 13:52


melden

Zwischen den Zeilen lesen

13.10.2009 um 12:47
Dieser Beitrag hat der Typ da aber nciht selber verfasst,sondern rauskopiert.


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwischen den Zeilen lesen

13.10.2009 um 14:09
nursi hat coole sprüche drauf:

"Es gibt kein Dorf ohne einen Bürgermeister, keine Nadel ohne ihren Meister; sie kann nicht ohne einen Besitzer sein. Es gibt keinen Buchstaben ohne seinen Schreiber; das weißt du. Wie wäre es also möglich, dass dieses so wohlgeordnete Land ohne einen Herrscher wäre? Woher sollte all der Reichtum an kunst- und wertvollen Gütern kommen, so, als käme jede Stunde ein Zug aus dem Unsichtbaren?" (10. Wort)


"Das Ding, das die Naturalisten »Natur« nennen und das nur in ihrer Vorstellung, aber nicht in der Realität existiert, kann bestenfalls und wenn es eine äußerliche Realität besitzt, nur ein Kunstwerk, aber kein Künstler sein. Es ist eine Dekoration, aber nicht der Dekorateur. Es ist ein Rechtsspruch, aber kein Richter. Es ist ein Naturgesetz, aber nicht der Gesetzgeber. Es ist ein erschaffenes Ehrenkleid, aber nicht der Schöpfer. Es ist ein reagierendes Objekt und kein agierendes Subjekt. Es ist ein Kodex von Gesetzen, nicht seine durchführende Instanz. Es verfügt selbst über keine Macht. Es ist eine Lineatur und nicht das Lineal... ." (23. Kapitel, Fassetten des Lichts)


"Die Wissenschaft von der Religion ist das Licht des Gewissens. Die Naturwissenschaft spiegelt das Licht der Vernunft wider. Die Wahrheit wird offenbar durch die Vereinigung der beiden. Wenn sie getrennt sind, kommt es zu Fanatismus in der Religion. Und es entstehen Fehlschlüsse und Skeptizismus in der Wissenschaft." (Münazarat)


melden

Zwischen den Zeilen lesen

13.10.2009 um 14:11
@kastimo
sehe ich genau so.


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwischen den Zeilen lesen

13.10.2009 um 14:13
@pescado

nur schade, dass ihn sehr wenige kennen


melden
Anzeige

Zwischen den Zeilen lesen

13.10.2009 um 14:15
ich kannte ihn bis vor kurzem auch nicht..aber es gefällt mir wie er das in texte verfasst.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt