weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

handy Gau

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Grenzwissen, Verschörungen
Seite 1 von 1

handy Gau

21.06.2006 um 07:46
ein finnischer oder Skandinavischer Wissenschafter hat gesagt, irgendwann unlängst, ausseiner Wissenschaftlichen Sicht, keine Phantasie, früher oder Später einen Super Gauhaben.

Bei Handys.

Der Traffic ist schon so groß, die Datenmenge auch,und dann wird gar nichts gehen, und die Auswirkungen spüren wir teilweise schon, weilviele Handys nicht funktionieren.

Wer weiß wie belastbar das ganze Netz ist, unddas ist wirklich ein Technik Untergang.


Die Beschleunigung der Menge, dieRessourcen werden nicht mehr reichen.

Serverabstürze werden an der Tagesordnungsein, keiner kann mehr telefonieren.

Was sagen Profis dazu?


melden
Anzeige

handy Gau

21.06.2006 um 07:49
Gott sei Dank, dann würde ja endlich mal Ruhe einkehren


melden

handy Gau

21.06.2006 um 08:01
Ehrlich? Ich kanns mir nicht vorstellen ;)

Klar man siehts an Silvester wenn sogut wie alle Netze zusammenbrechen... wenn alle auf einmal jedem gratulieren wollen...aber es wird doch ständig dran gearbeitet... oder denkst du die Handys werdenweiterentwickelt und der Rest der Technik hinkt hinterher?

Kann ich mir nichtvorstellen...


melden

handy Gau

21.06.2006 um 08:15
Hi@All !

Ihr kennt den Unterschied zwischen `nem Handy und `nem Tampon ?

Der Tampon ist nicht schnurlos, -
und ein Handy auch ehr was für`n Ar...
MögeDIE MACHT mit Uns sein !

MIKESCH
-THE Duke-


melden
nicht_nett
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

handy Gau

21.06.2006 um 08:37
Ich besitze kein Handy, ist mir also schnurzpiepegal.

n_n


melden

handy Gau

21.06.2006 um 08:50
lol.....

dann steigen wir eben wieder aufs gute alte Festnetz um! Geht die Weltunter, nur weil Handies viel. irgendwann nicht mehr funktionieren???? Früher hatten wirdie auch nicht und haben auch gelebt!!! Vielleicht sogar besser als jetzt!!


melden

handy Gau

21.06.2006 um 08:51
Schei** doch drauf wenn die Handys den Geist aufgeben würden. Vor zwanzig Jahren sind wirauch Prima ohne ausgekommen, oder???

Und ich kann mir auch nur schlechtvorstellen das die Handynetze irgendwann den Arsch hochmachen, da ja wie bereits gesagtwurde, die Technik ständig verbessert wird.


melden
guenni1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

handy Gau

21.06.2006 um 08:54
das telefonieren selbst braucht eh nur sehr wenig recourcen. Das was leistung benötigtist das Handyinternet/Fernsehen/etc


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

handy Gau

21.06.2006 um 11:20
Und selbst wenn dieser Super Gau eintrifft, es gibt noch Internet ( Email ) und Festnetz...


melden
milkyway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

handy Gau

21.06.2006 um 11:32
Und wenn...

Hab mir gestern mal wieder , seid ich 3 Monate ohne war , ne 15,-Karte gekauft und auch nur deshalb , weil ich eine Freundin von mir anders schlechterreichen kann.
So´n Zusammenbruch wär eher witzig, bei all den Handyjunkys ^^ ;)


melden

handy Gau

21.06.2006 um 13:46
Link: www.netzeitung.de (extern)

"Was sagen Profis dazu?"

Nichts wahrscheinlich, weil sie sich vor lachen nichthalten können.

Die Netze haben sicherlich nicht die Kapazität, das ALLEgleichzeitig telefonieren können. Aber wann kommt das denn auch schon vor ?
Außerdemwerden die Kapazitäten ständig erweitert.

Übrigens hat rein rechnerisch jeder inDeutschland einen Handyvertrag. Vom Baby bis zum Greis !
Siehe Link.


melden
de_dings
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

handy Gau

21.06.2006 um 17:09
@milkyway: www.seidseit.de

Ich bin auch sehr gut ohne Handy bis jetztausgekommen und brauch es auch nicht oft


melden

handy Gau

21.06.2006 um 17:14
meine helden,

ihr kommt ohne handy aus.
wem darf ich zu erst die handschütteln?


melden

handy Gau

21.06.2006 um 18:01
Dann hoffen wir mal daß das bald eintrifft. Dieses Handygenerve geht mir schon lange aufden Keks. Am besten dasselbe auch noch mit dem Internet. Das Internet geht mir nämlichauch auf den Keks, auch wenn ich es selbst nutze. Was waren das früher für schöne Zeiten,so ganz ohne Handy und Internet.


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

handy Gau

21.06.2006 um 18:19
So schlimm wäre das nunauch wieder nicht. Dann telefoniert man eben ein paar Wochennicht, ist doch auch egal, wozu wurde denn die Schrift erfunden.


melden

handy Gau

21.06.2006 um 18:33
Das Netz wird ständig ver"schnellert".. die bauen immer neue handy türme damit allesfunkioniert. ich seh da keine grossen probleme.

die datenmenge die heute überdie telefonleitung fliesst, hätte sich vor 50 jahren auch noch keiner vorstellen koennen


melden
ladycroft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

handy Gau

26.07.2006 um 11:25
Ihr schreibt alle, dass es nicht so schlimm wäre wenn es keine Handys mehr gäbe. Klar ausprivater Sicht könnte man gut drauf verzichten, aber wenn man an die ganzen Unternehmendenkt, die wären do aufgeschmissen ohne Mobiltelefon... Eingige Mitarbeitermüssen/sollten doch immer und überall erreichbar sein,

@phil

"Vorzwanzig Jahren sind wir auch Prima ohne ausgekommen, oder??? "

Wir sind auchnoch vor 50 Jahren prima ohne PC ausgekommen - glaubst du das wäre heute noch möglich?!


melden

handy Gau

26.07.2006 um 11:59
also der Zusammenbruch des Internets, das wäre schlimm. Was da alles nicht mehrtfunktionieren würde, die ganzen Behörden etc. und ich könnte mir, wie Millionen andererFreiberufler auch, einen neuen Job besorgen :-(

Und das wird eines Tages auchmal passieren. Soviele Militärheinis wie das Planen (virtueller Krige / Infokrieg)....... und ihr wisst ja, Waffen sind dazu benützt zu werden.


melden

handy Gau

26.07.2006 um 12:02
Mhh ich glaube nicht das sowas eintritt,klar die Datenmenge ist groß und wird auch nochwachsen, aber die Technik und die unternehmen sind darauf vorbereitet.

ImÜbrigen hat das an Silvester nicht wirklich was mit Technikversagen zu tun. JederFunkturm kann parallel ca. 130 Gespräche weiterleiten und wenn es 131 werden wird derletzte halt nicht durchgestellt. Das wird einfach kompensiert in dem man alles mitFunktürmen zupflastert.
Oder noch besser, da sich Bürger ja aufregen wenn einFunkturm neben ihnen gebaut wird, werden sie neuerdings auch ganz gerne in Kirchendächerneingebaut. Die Dächer werden mit Plastikschindeln neu gedeckt und alle sind glücklich.Die Funknetzbetreiber haben mehr Volumen und die Bürger wissen nichts von dem neuenStrahlenden Antenchen.


melden
Anzeige

handy Gau

26.07.2006 um 12:09
@kairi

"Die Dächer werden mit Plastikschindeln neu gedeckt und alle sindglücklich"

Da brauchste auch keine Plastikschindeln. Keramik ist genausodurchlässig für EMS wie Plastik (solange kein Metalloxid drinne ist). So haben vieleHäuser früher ihre Fernsehantennen im Speicher gehabt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zweites Mittelalter41 Beiträge
Anzeigen ausblenden