weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinder als Versuchskaninchen

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Aids, Experimente

Kinder als Versuchskaninchen

04.09.2011 um 20:22
@geeky

Ich weiss nicht was in deinem Kopf vorgeht aber an mir brauchste das nicht ausleben.

Du willst mir jetzt ernsthaft Vorwürfe machen das ich nicht sofort und wiedestandslos eingeknickt bin und alles glaube was mir "andere" erzählen? sammal gehts noch?
ich kann genauso gut sagen das die Quellen die mir gezeigt worden sind von VT´s sind wobei ich garnicht versteh wie ihr das "immer " sofort erkennt.

AUßerdem habe ich den Leuten gesagt das ich nach den Links von der BBC nicht mehr an das Video glaube....

Jaja immer das EGO befriedigen und andere an den Pranger stellen darin ist man ja geübt , nicht wa?

Zeig mir mal wie eine Typische DIN ISO genormte VT Webseite die JEDER ohne auch nur weiterzuklicken erkennen kann. Und nun komm mir nicht mit INFOKRIEG.de !!!


melden
Anzeige

Kinder als Versuchskaninchen

04.09.2011 um 20:29
@Besastil

Warum soll ich dir nicht mit einer der vielen Infolüg-Seiten kommen? Daß das "moderne Bildungswesen" kein Fach namens Medienkompetenz kennt, solltest du nicht mir ankreiden.


melden

Kinder als Versuchskaninchen

04.09.2011 um 20:38
@geeky

Hast du eine Offiezielle Liste von VT Webseiten die durch eine Behörde BKA , Verfassungsschutz oder "Abwasserwerke" etc als diese gekennzeichnet sind und man dadurch schon in vorhinein ausschließen kann das was die Schreiben die Wahrheit ist? Warum soll ich dir das nicht ankreiden, du Verlangst ja auch so absurdes Zeug von mir wieso soll ich das nicht auch, biste damit überfordert oder kannste einfach nix vorweisen das dies belegt, hm? Ich habe keine Seite Verlinkt wo in FETTEN bustaben irgenntwo Weltuntergang oder Verschwörung gestanden hat , ich gehe von normalen seiten aus und davon möchte ich dir ein Unverwechselbares Indiz haben das man erkennt das diese VT`s sind !!!


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder als Versuchskaninchen

04.09.2011 um 20:39
http://derstandard.at/suche?query=menschenversuche

@Besastil


melden

Kinder als Versuchskaninchen

04.09.2011 um 20:41
@Saladin11

Danke


melden

Kinder als Versuchskaninchen

04.09.2011 um 21:00
Besastil schrieb: ich gehe von normalen seiten aus und davon möchte ich dir ein Unverwechselbares Indiz haben das man erkennt das diese VT`s sind !!!
Die Generation PISA verlangt nach einem offiziellen Siegel für Glaubwürdigkeit, weil sie nie so etwas wie Medienkompetenz gelernt hat.
Wie armselig.


melden

Kinder als Versuchskaninchen

04.09.2011 um 21:17
Ein weiterer Fall zum Topic "Kinder als Versuchskaninchen":

"Angeregt durch die Arbeiten Louis Pasteurs und Robert Kochs brach in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts die Blütezeit der Bakteriologie an. Sukzessiv wurden die Erreger vieler Infektionskrankheiten entdeckt. Vor allem mit den Erregern der Syphilis und der Gonorrhö (des „Trippers“) wurden Menschen versuchsweise infiziert, um herauszufinden, ob die Bakterien die ursprünglichen Krankheitsbilder wieder hervorrufen könnten.

Die meist an mittellosen Patienten durchgeführten Experimente wurden in Deutschland seit ca 1890 zunehmend öffentlich diskutiert. Der spätere Friedensnobelpreisträger Ludwig Quidde äußerte in einer liberalen Tageszeitung öffentlich Kritik an Menschenexperimenten. Ein von ihm aufgedeckter Skandal über den Dermatologen Albert Neisser bewegte das preußische Kultusministerium, am 29. Dezember 1900 erstmals Richtlinien über wissenschaftliche Experimente zu erlassen, die in vielen Bundesstaaten Deutschlands übernommen wurden. Der preußische Erlass - wenn auch einzigartig für seine Zeit - konnte weitere Skandale nicht wirkungsvoll verhindern.

Beispielsweise hatte Paul Ehrlich 1910 das Arsphenamin zur Therapie der Syphilis vor der Freigabe an mehreren 100 Patienten ausprobieren lassen, ohne zuvor deren Einwilligung dazu einzuholen. 1912 hatte der Berliner Tuberkuloseforscher Friedrich Franz Friedmann 53 Kinder einer Berliner Waisenanstalt impfen lassen, ohne vorher die Einwilligung der Angehörigen noch die Zustimmung der vorgesetzten Behörden eingeholt zu haben."
Wikipedia: Menschenversuch


melden

Kinder als Versuchskaninchen

04.09.2011 um 21:19
@geeky

ja das habe ich mir gedacht das du nix vorweisen kannst. Wenn man mal selbst an der Stelle ist und etwas beweisen soll weicht man doch gerne auf die Ausrede aus das man einfach überlegen ist und die anderen zu dumm sind. Ja du hast recht "DAS" ist ARMSELIG !

Das was du mit deiner " Medienkompetenz" so anhimmelst gibt es garnicht, da es selbst unter Namenhaften Journalisten Schwarze Schafe gibt aber durch ihr "kompetenz" ihnen ohne widereworte geglaubt wird , also was ist das bitte den Wert ,hm? Genausoviel wie ein Doktortitekl den man sich erschleichen kann.....


böse böse PISA Generation .....


melden

Kinder als Versuchskaninchen

04.09.2011 um 21:21
@geeky

Endlich mal ein Beitrag ohne mich anzugreifen, ich trau meinen Augen ja nicht.....

Warum erst jetzt?


melden

Kinder als Versuchskaninchen

04.09.2011 um 21:30
@Besastil
Besastil schrieb:Das was du mit deiner " Medienkompetenz" so anhimmelst gibt es garnicht, da es selbst unter Namenhaften Journalisten Schwarze Schafe gibt aber durch ihr "kompetenz" ihnen ohne widereworte geglaubt wird
Was für ein überaus interessantes "Argument"! Unbestritten gibt es Leute, die alles "ohne Widerworte glauben", solange es nur von einer "namhaften" Person geäußert wird. Daß solchen Leuten jegliche Medienkompetenz fehlt zeigt aber keinesfalls, daß es diese gar nicht gibt, auch wenn diese Behauptung als Rechtfertigung für selektive Blauäugigkeit herhalten muß.


melden
Anzeige

Kinder als Versuchskaninchen

04.09.2011 um 21:40
@geeky

ich habe auf Wikipedia die Medienkompetenz nochmal angeschaut, es klingt zwar sehr Nobel aber wenn man ehrlich ist , sieht man da keinen Unterschied zu den Gesetzen und deren Umsetzung. In der Realität ist es einfach Auslegungssache. Der eine versteht es so der andere so.

Wikipedia: Medienkompetenz


„Ein revolutionärer Entwurf muß nicht die Manipulateure zum Verschwinden bringen;

er hat im Gegenteil einen jeden zum Manipulateur zu machen.“ (Hans Magnus Enzensberger)

allein bei dem Satz erkläre mir bitte welchen Artikel man da Vertrauen soll, hm?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden