Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Russland, 2018, Celle, Bergen
Seite 1 von 1

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

23.03.2018 um 10:45
In einem Haus am Ortstrand von Bergen wurde eine weibliche Leiche entdeckt.
Am Donnerstag um 7 Uhr morgens erhielt die Polizei einen Anruf das in dem Haus eine Leiche liegt.
Angeblich die Freundin des ältesten Sohnes ,der nicht mit in den Familienurlaub fuhr.
Noch ist unklar wer Anrufer ist.
Nach dem Anrufer sowie den ältesten Sohn der verreisten Eltern wird gefahndet.

hier Links zu dem Fall :


BILD
https://www.bild.de/regional/hannover/todesopfer/das-mord-raetsel-von-bergen-55180162.bild.html

NDR
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Tote-18-Jaehrige-Polizei-fahndet-nach-Anrufer,ber...


melden
Anzeige

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

23.03.2018 um 11:08
Ich denke mal, dass es in diesem Fall momentan nichts zu diskutieren gibt. Der Fall wird - wie es aussieht - bald aufgeklärt sein.


melden

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

23.03.2018 um 11:45
Robin76 schrieb:Ich denke mal, dass es in diesem Fall momentan nichts zu diskutieren gibt
Hmmm, das muss nicht sein. BILD (siehe Quelle oben: https://www.bild.de/regional/hannover/todesopfer/das-mord-raetsel-von-bergen-55180162.bild.html ) sagt:

"Der Fall sei so rätselhaft, dass die Spurensuche noch einige Zeit andauern werde." (Wiedergabe einer Polizeiäußerung)

Natürlich hält sich die Polizei vage, spricht von mutmaßlich und möglich.. aber

Laut "Bild" wird nach diesem jungen Mann gefahndet. Ob es sich bei ihm auch um den Anrufer handelt, der von der Leiche berichtete, sei unklar, heißt es. [...] Sprecher Thorsten Wallheinke wies allerdings "Bild"-Informationen zurück, wonach keine Einbruchsspuren an dem Haus entdeckt worden seien. "Die Spurensuche ist noch gar nicht abgeschlossen", sagte Wallheinke am Freitagmorgen. (Quelle siehe oben: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Tote-in-Bergen-Ist-Gesuchter-auch-der-Taeter,berg... )

Heißt: Vielleicht war der Anrufer der Sohn. Vielleicht hat der Anrufer bezüglich seines Namens gelogen. Vielleicht wurde eingebrochen.
Lediglich die gewalteinwirkung, die ist kein vielleicht.

Man müsste schon ziemlich... nunja sein, seine eigene Freundin im Haus seiner Eltern zu töten (und vorher super auffällig als einziger daheim zu bleiben!) sie da zu lassen und obendrein mit nem schlecht gelogenen Namen die Polizei anzurufen.
Entweder man stellt sich gleich, weils im Affekt war und es einem leid tut ODER es war mit Fleiß, dann verwischt man seine Spuren und gewinnt Land.


melden

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

23.03.2018 um 15:45
Nala-Nyna schrieb:und gewinnt Land.
Das hat er ja offensichtlich gemacht, denn es wird mit internationalem Haftbefehl gesucht. Die Familie macht laut NDR-Bericht Osterurlaub in Russland.

2. Variante: ebenfalls Opfer einer Gewalttat, nur noch nicht gefunden.

3. Variante: suizidale Absichten nach Tat und noch nicht gefunden.

Alles reine Spekulation. Furchtbar ist es allemal.


melden

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

23.03.2018 um 16:41
puntanorte schrieb:3. Variante:
4.Variante: Affekttat mit heilloser Flucht im Schockzustand, Polizei angerufen aus gewissenhafter Regung und dann doch Angst bekommen.

(Und ich fürchte, je länger man nachdenkt, umso mehr Varianten fallen einem ein. Wobei ich mir deine Variante 1 auch vorstellen kann - es leuchtet nur kein Motiv ein.)


melden

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

23.03.2018 um 19:41
Es gibt bez. des Anrufers ja nicht so viele Möglichkeiten. Entweder ist der Anrufer, wer auch immer es war, der Mörder oder zumindest ein Mitwisser, der dabei war, wenn der Fundort auch der Tatort ist. Ich habe auch das Gefühl, daß der Fall schnell geklärt sein wird und es bald eine Festnahme geben wird.


melden

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

23.03.2018 um 19:59
@Photographer73


Die Ermittler sind zuversichtlich, den Freund zeitnah zu finden.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Tote-in-Bergen-Freund-koennte-in-Russland-sein,be...

Wie ist denn das rechtlich, wenn er wirklich nach Russland geflüchtet ist?


melden

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

23.03.2018 um 20:15
@spookytooth

Bisher ist es ja nur ein Verdacht, daß der Freund mit der Tat etwas zu tun haben könnte, auch wenn dieser Verdacht nahe liegt. Sollte er wirklich nach Russland geflüchtet sein und dort aufgegriffen werden, greift der internationale Haftbefehl, nehm ich mal an. Ich hab allerdings auch keine Ahnung, welche Staatsbürgerschaft der Mann hat, es scheint ja zumindest Verwandte in Russland zu geben, und wie das dann mit einer Auslieferung nach Deutschland genau abläuft, entzieht sich auch meiner Kenntnis.


melden

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

25.03.2018 um 16:52
Der Freund wurde festgenommen. Momentan sitzt er in Polen in Haft und macht keine Angaben zur Tat:
Bergen (Niedersachsen) – Vor drei Tagen fand die Polizei eine Leiche im Haus einer Familie (4 Kinder) in Bergen – jetzt hat sich der Tatverdächtige (21) bei der Polizei gemeldet.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, rief der Freund des Opfers (†18) bei der Polizei in Celle an und kündigte seine Rückreise nach Deutschland an.

Am Samstagabend nahmen polnische Grenzbehörden den jungen Mann dann bei seiner Einreise von Russland nach Polen an der Grenzübergangsstelle in Gronowo fest. Er befindet sich derzeit in Polen in Haft. Angaben zur Tat machte er nicht.

Er steht unter Verdacht auf die 18-Jährige aus dem Kreis Celle brutal eingeschlagen und eingestochen zu haben. Sie starb u.a. durch einen Stich in den Hals
https://www.bild.de/regional/hannover/todesopfer/polizei-fasst-freund-von-opfer-in-polen-55203054.bild.html


melden

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

25.03.2018 um 17:16
Die Rechtshilfe der Generalstaatsanwaltschaft Niedersachsen greift. Sie muß an Polen Antrag auf Überführung bzw. Auslieferung an die entsprechende bzw. zuständige ( jur. ) Behörde stellen. Wenn dem entsprochen wird, muß der TV an die deutsche Behörde übergeben werden; und zwar Übergabe an der Grenze, wo auch immer das sein wird.


melden

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

25.03.2018 um 17:38
Die Ermittlungen beginnen sobald der TV in deutsche U-Haft genommen worden ist mit Übereinstimmung der STA Celle.
Das zur Ergänzung meines Beitrages von 17.16h.


melden

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

08.09.2018 um 20:03
Es wurde mittlerweile Anklage erhoben:
Bergen (Niedersachsen) – Sie nahmen zusammen Drogen, dann stach er zu!

Fünf Monate nach dem Mord an der jungen Frau (†18) in Bergen bei Celle hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen ihren Freund Michael G. (21) erhoben.

Weil er seine Freundin im Drogenrausch in einem akut psychotischen Zustand erstochen haben soll, werde gegen ihn wegen Vollrausches ermittelt, teilte die Staatsanwaltschaft in Celle am Dienstag mit. Der 21-Jährige soll mit seiner Freundin LSD konsumiert und sie dann plötzlich mit einem Messer attackiert haben. Zu der Tat kam es in den Osterferien in seinem Elternhaus, während die übrige Familie verreist war.
https://www.bild.de/regional/hannover/mord/erstach-er-seine-freundin-im-lsd-rausch-56678412.bild.html


melden

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

09.02.2019 um 16:53
Screenshot 2019-02-09-16-51-33


melden

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

09.02.2019 um 19:05
Und das auf LSD. Schon erstaunlich, und traurig zugleich.


melden
Anzeige

Mord an 18-Jähriger in Bergen/Celle

09.02.2019 um 23:07
Ganz schrecklich diese Details zu lesen


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

532 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt