Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zweite tote Frau in Barsinghausen

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Leiche, 2018, Barsinghausen

Zweite tote Frau in Barsinghausen

22.06.2018 um 12:23
Mit 18 Jahren versuchter Totschlag, mit 24 Jahren Mord oder Raubmord: Der Verdächtige stand an der Schwelle zum Serientäter. Wäre er nicht gefasst worden, hätte er vermutlich wieder getötet.


melden
Anzeige

Zweite tote Frau in Barsinghausen

22.06.2018 um 12:50
Egi schrieb:Mit 18 Jahren versuchter Totschlag, mit 24 Jahren Mord oder Raubmord: Der Verdächtige stand an der Schwelle zum Serientäter. Wäre er nicht gefasst worden, hätte er vermutlich wieder getötet.
Richtig, vielleicht war die getötete 55-jährige Frau ("Anka") des Ortes ebenfalls Opfer dieser Serie...?

Hieß es nicht "Anka" sei "obdachlos" gewesen (hab die Quelle nicht im Kopf)...?


melden

Zweite tote Frau in Barsinghausen

22.06.2018 um 17:08
tuctuctuc schrieb:Lt Medienberichen woht der TV in einem städtischem Wohnheim. Weiß jemand was das für eine Unterbringung ist?
Laut Polizeidirektion Hannover war der tatverdächtige Obdachlose im Flüchtlingsheim Barsinghausen untergebracht:


20.06.2018
"Die Polizei war heute mit Spürhunden am Flüchtlingsheim in Barsinghausen an der Hannoverschen Straße im Einsatz. Das bestätigte Thorsten Schiewe von der Polizeidirektion Hannover. Grund für die Ermittlungen ist der Mordfall der 16-jährigen Anna Lena aus Barsinghausen, die am Sonntag tot aufgefunden wurde (wir berichteten).

Die Polizei hat einen 24-jährigen Obdachlosen festgenommen, der in dem Flüchtlingsheim untergebracht war. Er sitzt derzeit in Untersuchungshaft. Nähere Informationen zu den Ermittlungen wurden nicht bekannt gegeben."

https://www.leine-on.de/nachricht/15105-getoetete-anna-lena-polizei-setzt-spuerhunde-ein-wo-ist-die-handtasche.html


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweite tote Frau in Barsinghausen

22.06.2018 um 19:20
@Chiara77
Danke

24 Jahre; 2016 verurteilt nach Jugendstrafrecht; da war er doch schon 21 oder 22 Jahre. Bei Erwachsenenstrafrecht wäre das Mädel wohl noch am Leben.


melden

Zweite tote Frau in Barsinghausen

22.06.2018 um 20:48
@tuctuctuc
Es gilt das Alter bei der Tatbegehung. Nicht das Alter bei der Verurteilung.


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zweite tote Frau in Barsinghausen

22.06.2018 um 21:20
@jacki79
hast recht, mein Denkfehler


melden

Zweite tote Frau in Barsinghausen

23.07.2018 um 11:23
Es gibt neue Ermittlungsergebnisse im Mordfall Barsinghausen.


DNA-Spuren des 24-Jährigen an Tatwaffe

"Nach wochenlanger Analyse liegen nun die Ergebnisse des Tests vor. Anna Lena wurde demnach mit einem Holzscheit erschlagen, daran konnten die Forensiker demnach DNA-Material des verdächtigen Deutsch-Dominikaners sicherstellen. Da Ronald M. die Tat abstreitet, müssen die Ermittler objektive Beweise sammeln. Laut Klinge seien die Spuren daher sehr wichtig.
Aufgrund der gefundenen DNA-Spuren könnte nun auch Bewegung in die Ermittlungen bezüglich der getöteten Veronika B. kommen. Auch sie war Mitte April in Barsinghausen erschlagen worden, der Fundort der Leiche befindet sich nur 500 Meter von dem Ort entfernt, an dem Anna Lenas Leichnam entdeckt wurde. Bislang gibt es auch in diesem Fall keinen Verdächtigen. Möglicherweise stimmen auch hier die DNA-Proben mit denen von Ronald M. überein. Klinge: „Wir prüfen jetzt natürlich, ob es auch hier Übereinstimmungen gibt.“ Ein Ergebnis liege aber noch nicht vor..."
http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Hannover/Getoetete-Anna-Lena-in-Barsinghausen-Ermittler-finden-DNA-Spuren...
-

"Ob der Verdächtige auch für den Mord an Veronika B. (55) zwei Monate zuvor in Frage kommt, wird geprüft. Beide Leichen waren beim Auffinden halbnackt, die Fundorte lagen nur 300 Meter auseinander...."
https://www.bild.de/regional/hannover/polizei/killer-schlug-mit-holzstueck-zu-56336554.bild.html



melden

Zweite tote Frau in Barsinghausen

05.12.2018 um 18:15
14 Jahre Haft für Mörder von Anna-Lena

Die Tötung hatte er bestritten obwohl u.a. seine Schuhabdrücke auf ihrem Hals nachgewiesen wurden...Aber gottseidank gibt es die DNA...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden