Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisstenfall Christoph Gotter

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, 2019, Cottbus
Seite 1 von 1

Vermisstenfall Christoph Gotter

02.10.2020 um 04:11
Soweit ich sehen konnte gibt es zu diesem Fall noch kein Thema und da er aus dem letzten Jahr kommt wollte ich ihn nicht in die aktuelle Vermisstenliste schreiben.

Bereits seit dem 18.04.2019 wird der 31-jährige Christoph Gotter aus Cottbus vermisst. Er verließ an diesem Tag die Wohnung, in der er mit seiner Mutter lebt. Sie stellte nach der Rückkehr von der Arbeit fest, dass ihr Sohn mit unbekanntem Ziel verschwunden war. Zwei Tage später, nachdem er immer noch nicht wieder zurückgekehrt war, erstattete sie eine Vermisstenanzeige bei der Polizei.
Der Vermisste führt kein Mobiltelefon, keinen Personalausweis und keine Krankenkassenkarte bei sich, der Aufenthalt ist seit diesem Tag unbekannt und bisher gab es keine Hinweise auf seinen Aufenthalt. Es ist ungewöhnlich, dass er sein gewohntes Umfeld verlässt, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Es gibt seit dem 18.04.2019 kein Lebenszeichen von ihm. Christoph Gotter ist sehr schlank, etwa 180 Zentimeter groß und hat dunkle kurze Haare. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine schwarze Hose, schwarze halbhohe Schuhe sowie eine schwarz-blaue Blousonjacke und führte einen blauen Wanderrucksack und ein Fahrrad mit sich.
In diesem Zusammenhang fragt die Polizei erneut

https://polizei.brandenburg.de/fahndung/suche-nach-vermisstem-31-jaehrigen/1800069


melden

Vermisstenfall Christoph Gotter

02.10.2020 um 04:21
https://polizei.brandenburg.de/fahndung/vermisster-gesucht/1448332



melden

Vermisstenfall Christoph Gotter

02.10.2020 um 21:23
Viele Informationen gibt es ja nicht.. Handy zurück gelassen.. spricht für mich erstmal für ein freiwilliges Verschwinden, evtl sogar Suizid? Wobei es in einem anderen Artikel heißt, dass die Polizei ein Verbrechen nicht ausschließt. Ist die Frage, wie sie darauf kommt. Man weiß ja auch nicht, wie es um die psychische Gesundheit bestellt war.. Probleme etc


1x zitiertmelden

Vermisstenfall Christoph Gotter

03.10.2020 um 11:30
Zitat von Sunrise2008Sunrise2008 schrieb:Handy zurück gelassen.. spricht für mich erstmal für ein freiwilliges Verschwinden
Für mich spricht das eher dafür, dass er vorhatte, die Wohnung für nur sehr kurze Zeit zu verlassen.


1x zitiertmelden

Vermisstenfall Christoph Gotter

04.10.2020 um 21:09
Zitat von SeefahrerSeefahrer schrieb:Für mich spricht das eher dafür, dass er vorhatte, die Wohnung für nur sehr kurze Zeit zu verlassen.
Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Dann spricht einiges für ein Verbrechen... die Informationen sind aber einfach zu spärlich.


melden

Vermisstenfall Christoph Gotter

04.10.2020 um 23:21
Interessant wäre ja, ob er seinen Schlüssel mitgenommen hat.
Handy nicht mitnehmen klingt für mich heutzutage seltsam. Er ist ja mit dem Rad weg und nicht nur kurz zum Müll.
Mit 31 Jahren bei der Mutter wohnen ist allerdings auch etwas ungewöhnlich.
Mit den Informationen die es gibt kann man leider nicht wirklich viel anfangen.


1x zitiertmelden

Vermisstenfall Christoph Gotter

04.10.2020 um 23:39
Zitat von TrafoTrafo schrieb:Mit 31 Jahren bei der Mutter wohnen ist allerdings auch etwas ungewöhnlich.
Wir wissen doch gar nicht, wie die finanziellen und persönlichen Verhältnisse sind.
Vielleicht hatte er sich von der Freundin mit gemeinsamer Wohnung getrennt, ist erst mal danach bei seiner Mutter eingezogen, weil die Mutter genügend Platz hatte und er so schnell keine neue bezahlbare Wohnung fand. Da das Arrangement mit der Mutter funktionierte und man dabei Miete sparte, ist er einfach dort wohnen geblieben. Genauso gut kann einer der beiden arbeitslos geworden sein und konnte vom ALG die bisherige Wohnung nicht mehr bezahlen und man ist aus finanziellen Gründen zusammen gezogen. Genauso gut kann die Mutter krank geworden sein und er ist zur Unterstützung bei ihr oder sie bei ihm eingezogen. Das wissen wir doch alles nicht und das geht auch niemanden etwas an.
Zumindest scheint die Wohnsituation auch nicht als relevant eingestuft worden zu sein, sonst wäre dazu wahrscheinlich etwas gesagt worden.


melden

Vermisstenfall Christoph Gotter

05.10.2020 um 08:18
Weiss man denn was in dem Rucksack war? Wanderrucksack klingt nach längerem Aufenthalt ausserhalb der Whg


melden

Vermisstenfall Christoph Gotter

05.10.2020 um 20:40
@Coconut19
Da hast du recht!

Schade aber dass nicht mehr bekannt ist, weil so ein Fall dann schnell zwischen den anderen untergeht.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Wo ist Helga Frings?
Kriminalfälle, 733 Beiträge, am 24.09.2020 von emz
flincibinci am 25.01.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 35 36 37 38
733
am 24.09.2020 »
von emz
Kriminalfälle: Anna Smaczny vermisst - Müllverbrennungsanlage in Krefeld durchsucht
Kriminalfälle, 67 Beiträge, am 19.07.2020 von ThoFra
1988 am 03.08.2019, Seite: 1 2 3 4
67
am 19.07.2020 »
von ThoFra
Kriminalfälle: Mutter und Tochter aus München verschwunden
Kriminalfälle, 1.712 Beiträge, am 18.11.2020 von xLilly
Vinni am 18.07.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 90 91 92 93
1.712
am 18.11.2020 »
von xLilly
Kriminalfälle: Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder
Kriminalfälle, 80 Beiträge, am 18.09.2020 von KLBG
1988 am 24.01.2019, Seite: 1 2 3 4
80
am 18.09.2020 »
von KLBG
Kriminalfälle: Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden
Kriminalfälle, 359 Beiträge, am 30.10.2020 von Schneewi77chen
Black_Angel86 am 29.08.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
359
am 30.10.2020 »