weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Münster, Heidelberg, Anhalterin, Cuxhaven, Serienmord, Erika Handschuh
Seite 1 von 1

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

27.11.2012 um 18:18
Ich bin überrascht, dass über diesen Kriminalfall, der sogar evtl. den Hintergrund einer Mordserie an Anhalterinnen hat, hier noch nichts zu finden ist. Da sich der Mord heute zum 32. Mal jährt und die Tat(en) immer noch nicht aufgeklärt ist (sind), möchte ich diesen Mordfall hier mal vorstellen, zu dem ich heute in meinem Blog als Erinnerung einen Eintrag verfasst habe.

Unter dem Link http://www.blogxy.de/?p=256 habe ich neben den beiden YouTube-Videos des Filmfalls auch den Hörzu-Artikel in diesem Mordfall und 2 weitere zu den Anhalterinnenmorden passende Artikel online gestellt.

Gerade wenn es sich um einen Serienmörder handeln sollte, müsste der auffällige Bewegungsradius doch auf irgendjemanden zutreffend sein. Es gibt wohl nicht so viele Leute, die wahrscheinlich beruflich zunächst im Münsterland, dann in der Region Heidelberg, dann in Cuxhaven und dann wieder in Heidelberg und Umgebung waren.


melden
Anzeige

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

27.11.2012 um 19:46
Beim Lesen des Falls muss ich sagen, ich erinnere mich an die Fahndung damals bei XY, habe das als Kind gruselnd auf dem Sofa mitverfolgt, traurig, dass es bis heute ungesühnt ist... Wobei ich mich schon fragen muss, wie man als Frau trampen kann, obwohl man weiß, dass in der Gegend seit 5 Jahren schon mehrere Tramperinnen vergewaltigt und/oder umgebracht worden sind? Wie heißt es so treffend: Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um! Hier hat sich das mal wieder traurig bewahrheitet. :(


melden

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

27.11.2012 um 22:19
@MSVFan

Ist eigentlich bekannt mit wievielen Messerstichen sie getötet wurde?


melden
Ludwig_01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

27.11.2012 um 22:46
@MSVFan

Erst einmal ein großes Kompliment zu Deinem blog!!!!
Den XY-Filmfall hierzu habe ich hier zusammengefasst:

http://azxy.communityhost.de/thread/?thread__start=11&thread__mid=768952032

Ob die einzelnen von Dir genannten Serien miteinander zu tun haben steht für mich nicht fest.
Sicher ist für mich jedenfalls, dass heute bessere Chancen zur Aufklärung derartiger Verbrechen bestünden, man denke nur an die Hinweise auf das Fahrzeug des mutmaßlichen Täters.

Viele Grüße
Ludwig


melden

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

27.11.2012 um 23:51
@Cori0815

Das ist mir auch nicht bekannt. Man findet - wie gesagt - auch nur ziemlich wenig zu diesem Fall im Internet.

@Ludwig_01

Vielen Dank für das Lob. Ich habe den XY-Blog vor 2 Monaten gestartet und möchte auf diese Weise gerade auf die älteren Fälle aufmerksam machen, die bis heute ungeklärt sind.
Ich denke auch, dass man durch heutige Methoden (Bewegungsprofile, Profiling etc.) wesentlich bessere Chancen hat, einen solchen Fall zu klären. Im Grunde müssten ja die Akten zu diesem Fall auch immer mal wieder bearbeitet werden, Mord verjährt ja bekanntlich nicht.


melden

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

28.11.2012 um 12:32
@MSVFan

Schade, dass nicht mehr zu finden ist. Mich erinnert die Beschreibung der Fesselung (Hände auf den Rücken) und die Art der Tötung (Messerstiche) und das der Täter auch in Cuxhaven seine Taten beging an Fälle die es in den 80ér in der Nähe von Cuxhaven gab.

Nur mal als Beispiel der Fall Sonja Ady....


melden

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

28.11.2012 um 14:05
@Cori0815

60 Messerstiche wie im Fall Sonja Ady ist ja schon eine ziemliche Hinrichtung. Im XY-Filmfall wird von mehreren Messerstichen gesprochen. Also vermutlich wesentlich weniger...


melden
simo1976
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

05.12.2012 um 22:51
Finde ich sehr interessant, was Du tust. Ich muß mich dem Kompliment an Deinen Blog anschließen.
Gerade die alten, ungelösten Fälle sind es, die in der heutigen Zeit schnell innerhalb der Gesellschaft in Vergessenheit geraten oder überhaupt überregional aufgrund der damaligen Medienlandschaft gar nicht so sehr bekannt wurden.

Ich will mal ein wenig nachlesen, da ich damals noch viel zu klein war und mir der Fall bisher unbekannt war. Zwar schaue ich nach und nach auch alte XY-Folgen, trotzdem - der Fall war mir unbekannt.


melden

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

10.02.2013 um 14:05
Hallo @MSVFan

ich habe Deine Diskussion + blog leider erst mit etwas Verspätung entdeckt..
Diese Theorie, dass alle Morde zu einer gemeinsamen großen Serie gehören, finde ich sehr interessant.
Ein verbindendes Element zwischen Heidelberg und Cuxhaven / Bremerhaven könnte die Stationierung von US-Soldaten sein.
Es gab sicher eine ganze Reihe in Deutschland stationierter US-Serienmörder und in US-Foren wird darüber spekuliert, ob sie nicht auch bei uns gemordet haben, beispielsweise Jeffrey Dahmer und Robert Lee Yates


http://aolanswers.com/questions/jeffrey_herschenhous_care_share_1868175017811/nbsp_pfc_dahmer_books_read_jeffrey_9512718...


melden

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

12.02.2013 um 13:44
@GonzoX

Vielen Dank für deine Theorie - leider bin ich derzeit etwas im Klausurenstress... Wenn ich damit durch bin, werde ich mich aber auch mal mit deinen Vermutungen beschäftigen.


melden

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

21.04.2014 um 05:10
Erika Handschuh war sogar eine der 5-9 offiziell vermuteten Opfer von Jeffrey Dahmer in Deutschland:

BONN, GERMANY BONN, Germany (AP)
Jul. 26, 1991 12:25 PM ET
http://www.apnewsarchive.com/1991/-Milwaukee-Massacre-Suspect-Checked-In-Unsolved-German-Cases-With-PM-Body-Parts-Profil...
.... Hermann Hillebrand, chief prosecutor in the central German city of Bad Kreuznach, said his office began examining unresolved cases after reading about the Dahmer case, which made front-page headlines in Germany.
Hillebrand said his office was investigating whether Dahmer is connected to an unresolved 10-year-old killing.
He said the body of a 22-year-old hitchhiker, Erika Handschuh, was found in a nearby forest on Nov. 30, 1980. She had been strangled and stabbed once, but the body was not mutilated,Hillebrand said.
The prosecutor said there was nothing so far other than the timing to link Dahmer to the victim.
....

Interessant an diesem Bericht ist auch: 1 mal erstochen. Also sie wurde gewürgt und einmal erstochen, Körper nicht verstückelt.. sagte Herr Hildebrand.
Es wird hier auch nichts von Fesseln erwähnt. Und sie sei in einem naheliegenden Wald aufgefunden worden.


melden

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

05.05.2017 um 14:39
@MSVFan
 ich offe der Klausurstress ist nach 4 Jahren weniger geworden :D  Gibt es irgendetwas neues hierzu ?


melden
Anzeige

Mordfall Erika Handschuh - "Opelwiese"

05.05.2017 um 15:19
Außerdem , Jeffrey Dahmer kann ich mir kaum vorstellen !!! Seine Opfer waren nur Männer !
Robert Lee Yates könnte ich mir eher vorstellen. 


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden