Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dämonen; Ritual und Risiko

97 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dämon, Schwarze Magie, Demon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dämonen; Ritual und Risiko

02.05.2017 um 17:44
@J-Dark187
@Oskura

Wahrscheinlich hat sich @Godofwar nur unglücklich ausgedrückt und meinte, dass sein Gegenüber auch nach dessen aktuellem Ableben so noch den Hinterbliebenen helfen kann.

Die vom "Geist" geleistete Hilfe für seine noch lebenden Lieben wäre dann auch gleichzeitig der Lohn für ihn. 


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

02.05.2017 um 17:46
@docmat

Ich habe ihn schon verstanden, dass die Hilfe für seine Hinterbliebenen sein soll. Nur finde ich das man mit die von ihm geweählten Aussage nicht immer viel Erfolg haben wird.


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 08:34
@J-Dark187

In dem Beispiel wendet sich an verstorbene Familienmitglieder und spricht entsprechend mit ihnen. Würde er jemand/etwas anderes beschweren, dann würde er mit Sicherheit andere Worte nutzen. 

Wie würdest du es bei einer Beschwörung machen? 


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 11:11
@doree

Ich würde dem Wesen lieb und nett sagen das ich ihn erst gehen lasse wenn er die Frage beantwortet hat.


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 11:26
@J-Dark187

Wäre denn so ein Vorgehen moralisch vertretbar, wenn es sich um ein verstorbenes Familienmitglied handelt, mit dem man zu seinen Lebzeiten gut ausgekommen ist? Das wäre schließlich eine Drohung auch wenn sie freundlich gesprochen wäre.


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 13:02
Mich würde ja mal interessieren, wenn man Dämonen, Wesen, Geister so abkanzelt, wie @Godofwar es schrieb, ob die sich dann nochmal rufen lassen.
Ich kann mir vorstellen, daß selbst Dämonen sich nicht an der Nase herumführen lassen. 


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 14:46
@doree

Die moralische Situation hängt von der dringlichkeit der Frage ab. Wir haben auch in unserem Staat die Beugehaft, die zur Erzwingung gedacht ist. Daher weiß ich nicht ob man diese Karte spielen kann.

@bennamucki

Es gibt leider Ritual die einen quasi "teleportieren" von daher kann man sich nicht so sehr dagegen wehren.


1x zitiertmelden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 15:18
@J-Dark187

Da freut sich der Auftraggeber anschließend wenn er den verstorbenen (und nach der Aktion verärherten)Verwandten etwas von Beugehaft erzählen darf. :D


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 16:05
Zitat von J-Dark187J-Dark187 schrieb:Es gibt leider Ritual die einen quasi "teleportieren" von daher kann man sich nicht so sehr dagegen wehren.
Also quasi fremde Wesen dazu zwingen irgendwo erscheinen zu müssen, sich dem Gegenüber ausliefern müssen und hoffen, daß dieser einen dann wieder gehen lässt?


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 16:21
@doree

Man ruft doch kein Geist und geht dann mit leeren Händen raus.

@bennamucki

Je nach dem wie gut man ist sieht es genau so aus.


1x zitiertmelden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 16:25
@J-Dark187
Also ich muß sagen, daß das in meinen Augen die Frage legalisiert, ob so etwas moralisch vertretbar ist.
Zitat von J-Dark187J-Dark187 schrieb:Man ruft doch kein Geist und geht dann mit leeren Händen raus.
Der Geist, Dämon, Wesen unter Umständen schon.


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 16:27
@bennamucki

Vielleicht sollte man die Moral Frage schon etwas früher stellen, weil man holt schließlich jemanden der vielleicht nicht geholt werden will. Dann ist die erzwungene Antwort nur noch ein Päckchen mehr auf dem Haufen.


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 16:31
@J-Dark187
Ja, in der Tat.
Bislang dachte ich immer, daß diese Wesen es eher freiwillig täten und auch dafür entlohnt würden.

Aber so....


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 16:33
@bennamucki

Wie soll man einen Geist entlohnen? Bei nicht toten Wesen kann sich vielleicht noch was einfallen lassen. Aber bei Geistern?


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 16:43
@J-Dark187
Ich habe keine Ahnung, wie man sie entlohnen könnte.
Vielleicht in der Art die erwähnt wurde, per Opfer oder Tausch.

Auf jeden Fall sehe ich, dank Deiner Aufklärung, diese Magier, Beschwörer, oder wie man sich auch gerne selbst bezeichnen mag, in einem ganz anderen Licht.
Vielen Dank dafür.


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

03.05.2017 um 16:46
@bennamucki

Das was ich gesagt habe ist nur eine der vielen Möglichkeiten. Es kann auch sein das ein Geist auch schon die Verwandet verfolgt und daher in der nähe ist.

Bei manchen Opfergaben wäre ich nur stutzig oder gar belustigt. Zum Beispiel Essen an einen Geist finde ich sehr amüsant.


melden

Dämonen; Ritual und Risiko

04.05.2017 um 00:27
@J-Dark187
"Du sagst den Wesen echt auf die Frage warum sie antworten sollen, "Damit du diesen nach deinem Ableben helfen kannst"?"
- Ich muss gestehen, in meiner Muttersprache hat es sich anders angehört :)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Esoterik: Ritual für neue Hexen?
Esoterik, 6 Beiträge, am 21.02.2021 von Paxito
DevonPan am 17.02.2021
6
am 21.02.2021 »
von Paxito
Esoterik: Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS
Esoterik, 3.330 Beiträge, am 17.04.2021 von jimmybondy
Zerox am 17.11.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 166 167 168 169
3.330
am 17.04.2021 »
Esoterik: Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)
Esoterik, 262 Beiträge, am 15.04.2021 von skategirlkeder
WildCat am 26.04.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
262
am 15.04.2021 »
Esoterik: Hat Luzifer ein Siegel?
Esoterik, 177 Beiträge, am 09.02.2021 von Paxito
Arcturus am 12.08.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
177
am 09.02.2021 »
von Paxito
Esoterik: Handlesen - Wahrheit oder Schwachsinn?
Esoterik, 7 Beiträge, am 31.07.2019 von Rambaldi
50_Reichsmark am 31.07.2019
7
am 31.07.2019 »