Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seite über Unsterblichkeit

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Krankheiten, Unsterblichkeit

Seite über Unsterblichkeit

13.01.2012 um 17:42
@Malthael
Mit Arroganz hat das nichts zu tun
Und genau das hab ich gesagt
Ein Mensch hat keine Chance gegen z.B. einen Bär
Aber wenn der Mensch jetzt ein entwickeltes Gewehr dabei hat sieht es besser für ihn aus, obwohl er nicht der stärkere ist

Aber zum thema zurück


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seite über Unsterblichkeit

13.01.2012 um 17:45
@Twisted_Fate
das ist pure arroganz.
intelligenz bedeutet in erster linie erkenntnis.
und sich für übergeordnet zu halten ist einbildung und auch einbildung ist kein zeichen für intelligenz.


melden

Seite über Unsterblichkeit

13.01.2012 um 17:50
@Malthael
Ich sehe die Menschen nicht übergeordnet
Ich sehe die Menschen mit ihrn Technologien und werkzeugen übergeordnet
kein tier bedroht unsere existenz, andersherum jedoch schon
es ist keine ansichtsfrage, sondern eine tatsache das der mensch mehr aus sich macht als er ist
wir alleine hätten keine chance gegen die meistn tiere, also wissen wir uns zu helfen und besiegen sie dennoch und halten sie unter kontrolle, dass würde ich schon als eine art von übergeordnet bezeichnen
die frage ob es intelligent es andere lebewesen zu kontrollieren und auszubeuten ist wieder eine ganz andere


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seite über Unsterblichkeit

13.01.2012 um 17:55
@Twisted_Fate
dafür fehlt mir echt die kraft.
ich hab echt keine lust über sowas zu reden, wer andere unterdrück und kontrolliert ist nicht intelligent. der ist nur voller furcht, vor denen die er kontrolliert und unterdrückt.
wer nicht einmal simple kausale zusammenhänge begreift ist alles andere als intelligent.


melden

Seite über Unsterblichkeit

13.01.2012 um 18:04
@Malthael
ich sage auch nicht das der Mensch intelligent ist weil er andere ausbeutet und kontrolliert, sondern das er intelligent ist weil er in der lage ist deutlich überlegene lebewesen zu kontrollieren und natürlich ist das ein zeichen von furcht
aber wäre es intelligenter sich von anderen kontrollieren zu lassen und evtl. vernichtet zu werden?
ich bin der meinung das es durchaus richtig ist wenn man gefahren kontrolliert damit sie einen nicht vernichten


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seite über Unsterblichkeit

13.01.2012 um 18:07
@Twisted_Fate
Twisted_Fate schrieb:sondern das er intelligent ist weil er in der lage ist deutlich überlegene lebewesen zu kontrollieren und natürlich ist das ein zeichen von furcht
aber wäre es intelligenter sich von anderen kontrollieren zu lassen und evtl. vernichtet zu werden?
ich bin der meinung das es durchaus richtig ist wenn man gefahren kontrolliert damit sie einen nicht vernichten
ich hab echt selten so ein bullshit gehört.
das meine ich mit kausale zusammenhänge.
setzt dich mal mit der geschichte roms in britannien und germanien auseinander.


melden

Seite über Unsterblichkeit

13.01.2012 um 18:11
@Malthael
ich rede nicht davon das menschen Menschen kontrollieren
Willst du denn jetzt abstreitet das der mensch intelligenter ist als tierwelt oder nicht?

Ich will doch nur sagen
Meiner Meinung nach ist der Mensch intelligenter
aber nicht weil er die tiere kontrolliert, sondern weil er trotz schlechterer eigenschaften dazu in der lage ist


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seite über Unsterblichkeit

13.01.2012 um 18:23
@Twisted_Fate
emotional ist uns jedes tier überlegen.


melden

Seite über Unsterblichkeit

13.01.2012 um 18:26
@Malthael
was meinst du mit emotional sind sie uns überlegen

ich meinte aber eher von der intelligenz her ;)


melden
Drehundtrink
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seite über Unsterblichkeit

17.01.2012 um 10:01
@Twisted_Fate
Der Mensch ist alles andere als intelligent. Wenn der Mensch intelligent wär, würde er aus seinen Fehlern lernen. Intelligenz bedeutet auch zu wissen welche Reaktion auf meine Aktion kommen könnte. Das Menschliche Gehirn ist ein wahres Meisterwerk, leider kann Mensch damit nicht umgehen! Der Mensch ist habgierig und egoistisch, wenn die Welt zerstört ist wird das Licht aufgehen, dann ist es zuspät.


melden

Seite über Unsterblichkeit

17.01.2012 um 18:22
@Drehundtrink
Intelligenz (von lat. intellegere „verstehen“, wörtlich „wählen zwischen...“ von lat. inter „zwischen“ und legere „lesen, wählen“) ist in der Psychologie ein Sammelbegriff für die kognitive Leistungsfähigkeit des Menschen.
nein der mensch ist total unintelligent, daher auch die definition....


melden
Drehundtrink
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seite über Unsterblichkeit

17.01.2012 um 18:44
@Twisted_Fate
Der Mensch versteht nur begrenzt


melden
Anzeige

Seite über Unsterblichkeit

17.01.2012 um 18:45
@Drehundtrink
aber er versteht


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden