Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zwischenmenschliche Beziehungen überbewertet?

70 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Beziehung, Zwischenmenschlich ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zwischenmenschliche Beziehungen überbewertet?

11.08.2010 um 21:01
@kofi
denke ich dass man wenigstens vertrauensvolle Beziehungen zu Menschen in seiner Umgebung führen kann ....
Also, ich weiß nicht so recht - ich hab gelernt, in jeder Hinsicht mit meinen Problemen selber fertig zu werden, und ich hatte davon reichlich in der Vergangenheit.
Ich hab auch reichlich schlechte Erfahrungen damit gemacht, für andere da zu sein.


melden

Zwischenmenschliche Beziehungen überbewertet?

11.08.2010 um 22:25
@Thalassa
Ich weiß was du meinst, bei mir ist es ähnlich, nur war ich nie für jemanden da sondern hab nur selbst nie jemanden so wirklich gehabt der für mich da war und daher denk ich es ist gut jemanden zu haben...


melden

Zwischenmenschliche Beziehungen überbewertet?

11.08.2010 um 22:26
Mir ist nur wichtig, das ich denen die um mich herum sind, Vertrauen schenken kann. Alles andere ergibt sich mehr oder weniger.


melden

Zwischenmenschliche Beziehungen überbewertet?

09.09.2015 um 19:57
Geht es euch manchmal auch so das ihr euch für einige Menschen überhaupt nicht interessiert (wobei ich mich nicht auf die romantische Ebene beziehe)?

Ist es vielleicht ein funke der Überspringt, damit man Interesse verspürt?
Oder ist man abgestumpft wenn man dahingehend nichts empfindet?


1x zitiertmelden

Zwischenmenschliche Beziehungen überbewertet?

05.10.2020 um 17:22
Zwischenmenschliche Beziehungen finde ich sehr wichtig und kann mir ein Leben ganz ohne Familie und Freunde gar nicht vorstellen. Ich brauche zwar immer öfter mal meine Ruhe, aber dann sage ich das und es wird akzeptiert.

Ab und zu mal mit Leuten treffen, was unternehmen, telefonieren und schreiben reicht mir völlig aus. Täglich brauche ich das nicht mehr, das strengt mich zu sehr an.


melden

Zwischenmenschliche Beziehungen überbewertet?

05.10.2020 um 17:53
Zitat von NegevNegev schrieb am 09.09.2015:das ihr euch für einige Menschen überhaupt nicht interessiert (wobei ich mich nicht auf die romantische Ebene beziehe)?
Ja auch das gibt es.
Man kann sich halt nicht für jeden interessieren wenn es einfach nicht passt


melden

Zwischenmenschliche Beziehungen überbewertet?

05.10.2020 um 19:11
Ich denke nicht, dass sie überbewertet sind aber falsch angegangen werden und daraus entsteht dann eben der Gedanke, dass sie überbewertet sind. Es ist meiner Ansicht nach alles eine Frage der Kompatibilität & Kommunikation.


melden

Zwischenmenschliche Beziehungen überbewertet?

05.10.2020 um 21:39
Es gibt ja genug Leute, die nicht jeden Tag Menschen um sich rum haben müssen und ich zähle mich dazu. Ein ruhiges Wochenende hat auch was schönes. Aber grundsätzlich halte ich zwischenmenschliche Beziehungen absolut nicht für überbewertet.
Die Interaktion mit anderen Leuten ermöglicht es uns in besonderer Weise uns weiterzuentwickeln und anderer Sichtweisen kennenzulernen. Bei Meinungsverschiedenheiten und unterschiedlichen Wertvorstellungen hat man die Möglichkeit, sich selbst zu hinterfragen und eventuell seine Denkweise zu verändern.
Für mich hat auch einen hohen Wert, wenn ich private Gedanken mit einer Person teilen kann, die mir nahe steht. Das schafft ein Gefühl der Verbundenheit.
Und auch wenn Tee trinken alleine entspannt ist, so ist es doch zu zweit oder mit mehreren Personen, die man gern hat, immer wieder ein Genuss. 😊


melden

Zwischenmenschliche Beziehungen überbewertet?

05.10.2020 um 21:50
Menschen sind nunmal soziale Wesen. Jeder von uns braucht seine Mitmenschen damit es ihm gut geht. Mancher mehr mancher weniger aber ohne verkümmert jeder psychisch.
Nur bringt es natürlich nicht viel, wenn man sich nur mit Leuten umgibt mit denen man keine Interessen, Ansichten, Hobbys usw. teilt. Man vereinsamt auch unter Menschen wenn keiner einen versteht.


1x zitiertmelden

Zwischenmenschliche Beziehungen überbewertet?

09.10.2020 um 14:45
Zitat von Ldex97Ldex97 schrieb am 05.10.2020:Man vereinsamt auch unter Menschen wenn keiner einen versteht.
richtig.
Oder man merkt dass es sich ganz einfach falsch bzw. nicht richtig anfühlt wenn man sich jetzt irgendwo hineinzwängt bzw. zu einem Hobby zwingt was einem so gar nicht liegt...nur um mal unter Menschen zu kommen. So gibg es mir jedenfalls immer.

Man fühlt sich völlig deplatziert und sagt sich in einem lichten Moment "was mache ich hier eigentlich" :D Ein wenig Grundinteresse zu einer Tätigkeit / Hobby sollte schon stets da sein.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Sex ohne zwischenmenschliche Beziehungen
Menschen, 106 Beiträge, am 11.08.2020 von Koba82
Locotes am 10.07.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6
106
am 11.08.2020 »
von Koba82
Menschen: Erster Eindruck
Menschen, 143 Beiträge, am 18.01.2021 von nairobi
fullmoon9 am 21.12.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
143
am 18.01.2021 »
Menschen: Liebe finden durch Technik?
Menschen, 53 Beiträge, am 09.02.2021 von SophiaPetrillo
Negev am 08.02.2021, Seite: 1 2 3
53
am 09.02.2021 »
Menschen: Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?
Menschen, 141 Beiträge, am 23.01.2021 von Photographer73
Ebersson am 16.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
141
am 23.01.2021 »
Menschen: Narzissmus/seelischer Missbrauch in Beziehungen
Menschen, 1.693 Beiträge, um 09:11 von Rumo
Black_Canary am 18.01.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 83 84 85 86
1.693
um 09:11 »
von Rumo